15 besten Küsse in Hindi-Filmen

Romantik ist ein untrennbarer Teil der Geschichte von Bollywood und geht aus der Anzahl der romantischen Komödien oder romantischen Dramen hervor, die jedes Jahr aus Bollywoods Popcorn-Unterhaltungsmaschine herauskommen. Breiig, erwachsen oder unkonventionell, Romantik hat im Hindi-Filmreich oberste Priorität.

Einige Filmemacher sind mutig genug, in ihren Filmen verschiedene Schattierungen von Romantik zu präsentieren, und scheuen sich dabei nicht, den physischen Akt der Liebe in seiner ganzen Pracht zu zeigen. Auf seine eigene pseudoliberale Weise hat Bollywood immer wieder die Hilfe von Kussszenen in Anspruch genommen, um Geschichten über Leidenschaft und Wünsche zu erzählen. Wir haben noch einen langen Weg vor uns, bis wir unsere eigenen 'Fifty Shades of Grey' bekommen, aber bis dahin genießen wir eine Liste der besten Küsse in der Geschichte von Bollywood.

15. Kamal Haasan und Rani Mukerji in „Hey Ram“



Es war der unwahrscheinlichste Film, eine Kussszene zu haben, und das auch zwischen einem seltsamen Paar - Kamal Haasan und Rani Mukerji. Es gab jedoch eine Gemeinsamkeit zwischen beiden und dem höchsten Talent. Ihr Kuss war organisch, nicht kommerziell oder eine Entscheidung in letzter Minute, den Ticketverkauf anzukurbeln. Beide Schauspieler zeigten die richtige Menge an Leidenschaft und eine angemessene Körpersprache, was ausreichte, um das Publikum auf einen Flug der Fantasie zu entführen. Ihr Kuss wurde natürlich zum Stadtgespräch und trug definitiv dazu bei, das Juwel eines Films zu promoten, der es ist.

14. Mahi Gill und Randeep Hooda in 'Saheb, Biwi aur Gangster'

Es gibt eine unbestreitbare rohe Sexualchemie zwischen ihnen und die dampfenden Szenen im Film sind ein lebender Beweis dafür. Und das Gute ist, dass sie im Verlauf des Films viele intime Momente miteinander teilen und das Publikum die Qual der Wahl hat. Mahi Gill in ihrer Eigenschaft als betrügerische Frau und Randeep Hooda als brütender junger Mann, der bereit ist, alles zu tun, um die soziale Leiter hinaufzusteigen, heizt den Bildschirm mit ihren brennenden Wünschen auf, die mehr verbergen, als es verrät. Regisseur Tigmanshu Dhulia sorgte dafür, dass ihre heimliche Affäre genügend Zeit für die Leinwand hat, damit das Publikum das bekommt, wofür es überhaupt gekommen ist.

13. Hrithik Roshan und Katrina Kaif in „Zindagi Na Milegi Dobara“

Ihr Kuss muss der coolste auf dem Bildschirm in der Geschichte von Bollywood sein. Katrina reitet eine Kugel, um einen Blick auf Hrithik zu erhaschen, bevor er geht und ein Lippenschloss einleitet. Unnötig zu erwähnen, dass der Kuss zu einem der Höhepunkte des Films wurde. Hrithik und Katrina sind zwei der am besten aussehenden Schauspieler im Hindi-Filmreich und ihre körperliche Perfektion ist so faszinierend, dass man nicht anders kann, als sich in sie zu verlieben. Sie teilen eine lockere Chemie, die ihre Attraktivität nur au naturel macht. Sie teilten auch einen Kuss in 'Bang Bang', aber der in 'Zindagi Milegi Na Dobara' nimmt den Kuchen leicht.

12. Ranveer Singh und Anushka Sharma in der Band Baaja Baaraat

Diejenigen, die den Film gesehen haben, werden der Tatsache zustimmen, dass ein Kuss zwischen ihnen längst überfällig war. Es war ein spontaner Kuss und es hat sich für das Publikum absolut gelohnt. Ranveer Singh und Anushka Sharma teilen eine nonchalante Kameradschaft, die den Kern ihrer Beziehung zwischen Freunden, Geschäftspartnern und späteren Liebhabern bildet. Singh in seinem Debütfilm war es überhaupt nicht unangenehm, die schöne Anushka zu umwerben, und ein sprichwörtlicher Kuss besiegelt ihre Beziehung als Liebende für immer im Film. Die Tatsache, dass sie auch im wirklichen Leben miteinander ausgegangen sind, überrascht niemanden.

11. Kareena Kapoor und Shahid Kapoor in 'Jab We Met'

Der Film wurde zu einer Zeit veröffentlicht, als die Gerüchte über ihre Trennung die Runde machten. Vor 'Jab We Met' hatten sich Kareena und Shahid in drei Filmen - 'Fida', '36 China Town' und 'Chup Chup Ke' - die Leinwand geteilt, aber keiner von ihnen klickte kommerziell oder emotional. 'Jab We Met' erwies sich als perfekter Abschied von ihrer vielbeachteten Beziehung. Mit dem Film passte alles zusammen; die Geschichte, Musik und die romantische Erzählung. Und dieser herzerwärmende Kuss auf dem Höhepunkt war ein totaler Paisa Vasool. Man konnte fast ihre Sehnsucht und Vorfreude spüren, zusammen zu sein. Die Grenzen des realen Lebens und des Rollenlebens verschwammen in diesem besonderen Moment und wir bekamen einen unserer Lieblingsmomente in Bollywood aller Zeiten.

10. Kangana Ranuat und Emraan Hashmi in Gangster

Als die Serienküsserin von Hindi-Filmen Bollywoods buchstäblich gewagteste Schauspielerin in ihrem Debütfilm traf, musste eine Kussaktion stattfinden. Ihre Liebesbeziehung war im Film leidenschaftlich, fast verboten, und der Kuss kommt zu einem sehr romantischen Zeitpunkt in ihrer Beziehung. Der ansonsten dreiste Emraan Hashmi hat seine Begeisterung hier erheblich gemildert, aber die Magie war spürbar, als sich das Publikum in ihre Chemie und den Film im Allgemeinen verliebte. Kangana war ziemlich zuversichtlich, dass ihr erster Film selbst risqué Szenen mit der Körpersprache eines Veteranen abspielte. Ihre Rolle war verwundbar und das zusammen mit Hashmis kokettem Charme reichte aus, um den Trick zu machen.

9. Vidya Balan und Sanjay Dutt in 'Parineeta'

Vidya Balan gab mit 'Parineeta' ein sehr sartorial zurückhaltendes Debüt, aber es gab genug Funken in ihrem Verhalten, um den Bildschirm in Brand zu setzen. Ihr Kuss - eher eine Liebesszene - mit Sanjay Dutt war authentisch und hingebungsvoll, die Art, die man nicht vortäuschen kann, selbst wenn sie vor der Kamera spielt. Balan ist dafür bekannt, dass sie jedes Mal, wenn sie eine herausfordernde Rolle einnimmt, den Umschlag drückt, und das wurde auch in ihrem Debüt-Feature deutlich. Sanjay Dutt war dagegen ziemlich mechanisch in der Szene dabei; was er später in einem Magazininterview zugab. Aber die Vidya sorgte mit ihrem natürlichen Sexappeal dafür, dass es zu einem Gesprächsthema des Films wurde.

8. John Abraham und Bipasha Basu in 'Jism'

Es ist schwierig, einen dampfenden Kuss mit ihnen zu wählen, da der gesamte Film eine Montage ihres physischen Ausdrucks der Liebe war. Nicht, dass sich jemand beschwert. Bipasha leitete mit ihrer dunklen Haut und körperbewussten Sexualität eine neue Ära der Sexualität in Bollywood ein. John war der einzige, der in Aussehen und Sexappeal mit ihr mithalten konnte. Als Produzent Pooja Bhatt beschloss, sie in 'Jism' zusammen zu besetzen, war dies ein Casting-Coup im Fantasy-Himmel. Und sie haben nicht ernannt. Überhaupt nicht! 'Jism' ist die ultimative Bollywood-Erotik mit Substanz, mit der man sich rühmen kann. Das Lied 'Jadu Hai Nasha Hai' kann immer noch Millionen ihrer Fans Gänsehaut geben.

7. Himanshu Rai und Devika Rani in „Karma“

Sie galten in den frühen Tagen des indischen Kinos als das 'It' -Paar von Bollywood und faszinieren uns auch nach so vielen Jahren noch immer. Ihre Bedeutung lässt sich daran messen, dass sie im diesjährigen „Rangoon“ erwähnt wurden. Als Schauspieler waren sie an der Spitze ihrer Spiele, aber ihr anhaltendes öffentliches Interesse liegt in der Tatsache, dass sie das erste indische Filmpaar waren, das sich auf dem Bildschirm küsste. Und es war kein gewöhnlicher Kuss. Es hatte eine Laufzeit von vier Minuten und gilt als das längste, das es je im indischen Kino gab. Es half, dass sie Ehemann und Ehefrau im wirklichen Leben waren und was immer die Leute auf dem Bildschirm sahen, war echtes Feuer und Leidenschaft.

6. Zeenat Aman und Shashi Kapoor in 'Satyam Shivam Sundaram'

Raj Kapoor ist legendär, wenn es darum geht, seine Hauptdarstellerinnen sinnlich darzustellen. Über seine Zusammenarbeit mit Zeenat Aman wurde viel geredet; Sie ist die heißeste indische Schauspielerin der 70er Jahre. Sie wurde gegen Shashi Kapoor besetzt und sie haben mit Hilfe von Raj Kapoors ausgewogener Richtung eine Reihe von Liebe, Hingabe und Verlangen auf dem Bildschirm entfesselt. Ihre Liebe hat etwas Spirituelles, selbst wenn sie sich küssen, um es auszudrücken. Es war eine Liebe zur reinsten Form. Diejenigen, die den Film gesehen haben, werden dafür bürgen. Zeenat Aman sah umwerfend aus, obwohl sie ein Mädchen mit einem entstellten Gesicht spielte, und Shashi Kapoors unbestreitbare Schauspielkünste ergänzten ihren irdischen Charme treffend.

5. Madhuri Dixit und Vinod Khanna in „Dayavan“

Vinod Khanna regierte bereits das Quartier, als er in Feroze Khans 'Dayavan' gegen einen aufstrebenden Stern Madhuri Dixit gepaart wurde. Khan war dafür bekannt, dass seine Schauspielerinnen auf der Leinwand glamourös aussahen. sei es in einem Badeanzug oder sie verführerisch drehen zu lassen. In diesem Film drehte er eine lange Liebesszene zwischen seinem Hauptpaar, in der viele Zungen wedelten. In ihren eigenen Worten machte Madhuri die Szene, da sie keine Ahnung hatte, dass man immer nein sagen konnte. Wenn sich die Schauspieler beim Filmen unwohl fühlten, wurde es auf dem Bildschirm eindeutig nicht angezeigt. Trotz ihres Altersunterschieds gab es eine unnachahmliche Chemie, die der Szene Schwung verlieh.

4. Mallika Sherawat und Himanshu Malik in „Khwahish“

Es ist nicht möglich, dass Sie eine Liste der besten Küsse in Bollywood zusammenstellen, und Mallika Sherawat ist darin nicht enthalten. Bevor sie die Nation mit ihrem brutzelnden sexy Akt in 'Murder' durch Donner eroberte, zeigte sie in einem relativ kleinen Film namens 'Khwahish' das Versprechen einer sexy Zukunft. Absolut unvergesslich, aber der Film wurde in die Geschichte der indischen Popkultur eingraviert, weil er 17 Küsse in einer Strandszene zeigte. Unnötig zu erwähnen, dass es monatelang Klatschkolumnen dominierte und Mallika über Nacht zu einem Sexsymbol machte. Die Auswirkungen waren größer, weil niemand von einem damals unbekannten Neuling einen solchen Schwung erwartete.

3. Emraan Hashmi und Mallika Sherawat in 'Murder'

'Mord' ist der Film, der das sexuelle Erwachen einer ganzen Generation ermöglichte. Es war eine exakte Kopie des Hollywood-Hits 'Unfaithful', einschließlich der dampfenden Sexszenen. Mallika Sherawat ließ nichts unversucht, um ihre Zähne in die Rolle einer Ehebrecherin zu versenken, die außerhalb ihrer Ehe sexuelle und emotionale Befriedigung sucht, in den Armen einer Ex-Flamme. Emraan Hashmis teuflische Unschuld, kombiniert mit einer rohen sexuellen Energie, ergänzte sie Bild für Bild. Niemand hatte zuvor in einem erstklassigen Bollywood-Film eine so befreiende Darstellung von Sexualität gesehen, und das Publikum begrüßte die neue Veränderung mit offenen Armen. Emraan und Mallika wurden beide Stars und der erstere erhielt den Titel 'Serienküsser'.

2. Hrithik Roshan und Aishwarya Rai in „Dhoom 2“

Es war ein klassischer Fall eines griechischen Gottes, der eine indische Göttin liebte. Die Produzenten des Films 'Yash Raj Films' haben jedes Detail ihres Films sehr heimlich gehütet und nacheinander kleinere Details veröffentlicht, was die Aufregung und Vorfreude des Films erhöht. Und um ehrlich zu sein, erwartete niemand einen Kuss zwischen Hrithik und Aishwarya angesichts ihres primitiven und korrekten Bilds auf dem Bildschirm und außerhalb des Bildschirms. Wahrscheinlich wurde der Kuss deshalb so besonders und zeitgemäß. Es wurden rechtliche Hinweise verschickt und falsche Gerüchte darüber laut, wie die Bachchans über ihre baldige Schwiegertochter wütend gemacht wurden. Die Wirkung des Kusses war so groß, dass sich viele Fans sogar vorstellten, wie schön ihre Kinder aussehen werden, wenn sie sich entscheiden, sich im wirklichen Leben anzuschließen. Sie sind das Zeug, aus dem Träume gemacht sind.

1. Aamir Khan und Karisma Kapoor in „Raja Hindustani“

21 Wiederholungen. Ja, du hast es richtig gehört. Mr. Perfectionist Aamir Khan gab 21 Takes, bevor er diesen kussverändernden Kuss in 'Raja Hindustani' richtig bekam. Wir alle haben das Endergebnis gesehen und es hat dem sonst melodramatischen Film definitiv Chuzpe hinzugefügt. Wahrscheinlich war es das einzige Mal in der indischen Filmgeschichte, dass Sie eine Kussszene mit Ihren Ältesten gesehen haben, da Raja Hindustani schließlich ein sehr familienfreundlicher Film war. Der Kuss war nicht nur ein Ausdruck der Liebe, sondern auch ästhetisch wichtig, um die Geschichte voranzutreiben. Und es wurde auf eine sehr alte Bollywood-Art gemacht, begleitet von Regen, Donner und Instrumentalmusik. Es war schwer, sich nicht in den Kuss und den Film zu verlieben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt