16 besten Erwachsenen-TV-Serien aller Zeiten

In Amerika werden jedes Jahr Hunderte von Fernsehsendungen ausgestrahlt, von denen viele in Vergessenheit geraten. Es gibt jedoch einige, die Jahre nach ihrer Freilassung bei uns bleiben. Dieser Artikel wird über die besten Erwachsenen-TV-Shows aller Zeiten sprechen. Unter Erwachsenen sind hier im Wesentlichen diejenigen Sendungen zu verstehen, die aufgrund von Darstellungen von grafischer Gewalt, Nacktheit, Obszönität oder anderen erschreckenden oder störenden Inhalten, die für jüngere Zuschauer zu viel sein könnten, eine TV-MA-Bewertung erhalten haben. Hier ist die Liste der am besten bewerteten TV-Sendungen für Erwachsene (TV-MA). Sie können einige dieser Serien für Erwachsene auf Hulu oder Amazon Prime sehen.

16. Sex und die Stadt (1998-2004)

'Sex and the City' war eher eine Sensibilisierungskampagne zu den sozialen (sexuellen) Themen von heute und schaffte es, die Charts und die Zuschauerzahlen zu übertreffen, wenn sie ausgestrahlt wurden. Diese Show ist vielleicht die beliebteste und schlüpfrigste von allen. Sie hat Sex in amerikanischen TV-Shows neu definiert und neue Maßstäbe gesetzt, bevor irgendetwas davon cool war. Die Show folgt dem Leben von vier amerikanischen Frauen - Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda, alle Mitte 30 bis Anfang 40, die es geschafft haben, trotz der Veränderungen in ihrem Sexualleben und ihrer Physiologie durch alle dicken und dünnen Bereiche zusammenzuhalten , Beziehungen und Promiskuität. Die sexuellen Darstellungen sind über die gesamte Serie verteilt und enthalten Szenen von Masturbation, frontaler Nacktheit und simuliertem Sex. Ich denke, dass Informationen mehr als genug waren, um loszulegen.



15. Schamlos (seit 2011)

Eine Fernsehsendung (vielleicht die einzige auf dieser Liste), die sich tatsächlich mit etwas rühmtistIn vielen seiner Formen hat „Shameless“ ebenso viel Anerkennung und Anerkennung dafür erhalten, dass es durchweg „originell, überzeugend und unterhaltsam“ ist. In erster Linie mit einem Publikum unter der erwachsenen Bevölkerung, bietet 'Shameless' aufgrund seiner TV-MA-Bewertung eine Ensemblebesetzung und eine sehr einzigartige Handlung mit einer Laufzeit von acht Staffeln und einer Zählung. Die Prämisse ist die einer dysfunktionalen Familie mit einem betrunkenen Vater, der keine Ahnung hat, was los ist, während das älteste seiner Kinder für die Familie von sich selbst und ihren fünf Geschwistern sorgt, von denen viele aus Angelegenheiten geboren werden. Aufgrund der grafischen Nacktheit und des Geschlechts, die hauptsächlich in allen Folgen gezeigt wurden, muss „Shameless“ eine der heißesten Fernsehsendungen sein, die es gibt. Ich weiß, einige von uns warten gespannt auf die nächste Staffel, anscheinend ist das Warten vorbei.

14. Wahres Blut (2008-2014)

Als Anna Paquin als Sookie Stackhouse in der Horror-Fantasy-Fernsehserie anfing, hätte sich niemand vorgestellt, was in den kommenden Folgen als nächstes kommt. Anscheinend hat die Welt keine Angst mehr vor Vampiren, denn künstliches Blut wurde erfunden und sie leben unter uns mit angeblichen „gleichen“ Rechten. In „True Blood“ dreht sich alles um Vampire, die in fiktiven Bon Temps in Louisiana leben. Bon Temps bedeutet auch gute Zeiten, die hin und wieder alle dampfenden Szenen erklären. Sookie, ein Telepathiker, verliebt sich in einen Vampir Bill und ist in die Falle geraten, was mit dem Paket der Datierung eines Vampirs einhergeht. 'True Blood' ist voll von weiblicher und männlicher Nacktheit, manchmal auf schockierend explizite Ebenen.

13. Die Amerikaner (2013-)

Dieser spannende Spionagethriller aus dem Kalten Krieg war von Anfang an ein Fanfavorit. Diese Show wurde von Joe Weisberg gemacht, der ein Buch über ähnliche Linien geschrieben hatte. Sie ist straff und packend. Es dreht sich um zwei sowjetische Spione, die sich als Amerikaner ausgeben, um die Geheimnisse der USA unter der Herrschaft von Reagan herauszufinden. Die fünfte Staffel, die vorletzte, endete vor einigen Monaten und ließ die Leute auf die letzte Staffel gespannt sein.

12. Heimat (2011-)

Homeland ist eine der besten Action-Thriller-TV-Serien, die in diesem Jahrzehnt herausgekommen sind. Die Geschichte konzentriert sich auf eine CIA-Agentin, Carrie Mathison, und ihr Streben nach einem Amerikaner, von dem sie glaubt, dass er sich der Al-Qaida angeschlossen hat. Die Geschichte geht sehr gut voran, und auch die verschiedenen Nebenhandlungen scheinen nicht weit hergeholt oder unnötig zu sein und tragen zur Brillanz von bei diese Show. Claire Danes ist die Gewinnerin von zwei aufeinanderfolgenden Golden Globe Awards für das beste TV-Serien-Drama. Die siebte Staffel soll 2018 beginnen.

11. Wahrer Detektiv (2014-2017)

Alexandra Daddario entblößte alles in der ersten Staffel von 'True Detective', während Woody Harrelson mehr als glücklich wirkte, als er sie ansah und die Szene ohne Zweifel zu einem der meistgesehenen und pausierten Momente in der Fernsehgeschichte wurde. Obwohl die Sexszenen reichlich sind, stiehlt Frau Daddario die Show, auch zwischen den Schauspielern wie Matthew McConaughey und Michelle Monaghan. Die erste Staffel dreht sich um zwei ehemalige Detektivpartner, Rust Cohle und Martin Hart, die die Fälle lösen und sich mit ihren oft dazwischen liegenden persönlichen Angelegenheiten befassen. Die erste Staffel dieser Detektiv-Thrillershow wurde sowohl von Kritikern als auch vom Publikum positiv bewertet.

10. Daredevil (2015-)

Dies war die TV-Show, die Marvel zu einer Kraft machte, wenn es ums Fernsehen geht. Nach einer absolut katastrophalen Wiedergabe dieses Superhelden durch Ben Affleck im Film Daredevil ist Charlie Cox auf diese Rolle zugeschnitten. Er spielt Daredevil / Matt Murdock, einen blinden Mann, der nachts zur Bürgerwehr wird und gegen Kriminelle kämpft. In der zweiten Staffel wird der Bösewicht 'The Punisher' bald herauskommen und wir können nicht länger warten! Eine weitere Marvel-Show, The Defenders mit Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage und Iron Fist, wurde für großartige Kritiken geöffnet.

9. Verhaftete Entwicklung (2003-06 / 2013-18)

Als eine der witzigsten Sitcoms, die jemals herausgekommen sind, hat die unverfrorene und skurrile Arrested Development in den letzten Jahren einen Kult entwickelt, der die Macher gezwungen hat, so viele Jahre nach Erscheinen des Originals eine neue Staffel zu entwickeln. Bateman, Cera, Arnett und jeder andere Schauspieler hatten ein tadelloses Comic-Timing. Diese Komödie ist so ansprechend, weil es nicht irgendeine dumme Sitcom ist, die sich nur auf Slapstick verlässt. Es ist witzig und voller trockenem Humor und man kann nicht anders, als durch fast jede Szene in der Show zu lachen! Wenn also jemals jemand den Wert dieser Show in Frage stellt, ziehe ich einfach eine Lucille ab und sage: 'Ich verstehe die Frage nicht und werde nicht darauf antworten!'

8. Narcos (2015-)

Diese Show ist eine der unterhaltsamsten, die in letzter Zeit herausgekommen sind. Während sich die ersten beiden Staffeln auf Drogenlord Pablo Escobar konzentrierten, konzentrierte sich die dritte und letzte auf Cali Cartel. Obwohl die Show langsam beginnt, nimmt sie gegen Ende jeder Saison enorm zu. Wagner Moura ist einfach hervorragend. Worte reichen nicht aus, um das Talent dieses Mannes zu beschreiben. Von der Äußerung seiner Wut bis zur Demonstration seiner Angst, sein Spiel zu verwirklichen, zeigt Moura geschickt eine Fülle von Emotionen und schafft es, als Pablo eine überzeugende Leistung zu erbringen. Obwohl es teilweise fiktionalisiert ist, ist die Verwendung von echtem Filmmaterial als Teil der Show macht es nur überzeugender und überzeugender.

7. Fargo (2014-)

Als eine TV-Adaption angekündigt wurde, war ich sehr skeptisch, da das Original einer der besten Filme ist, die ich je gesehen habe, und es sehr schwierig ist, den Klassiker dieses Coen Brother zu adaptieren. Aber als die Show veröffentlicht wurde, wurden alle meine Zweifel ausgeräumt, da diese Show nicht nur zum Film passt, sondern in einigen Aspekten eine Verbesserung gegenüber dem Original darstellt. Die erste Staffel war eine Klasse abgesehen von den beiden anderen Staffeln. Billy Bob Thornton hat uns eine Aufführung gegeben, die als eine der besten Fernsehshow-Aufführungen in diesem Jahrzehnt in Erinnerung bleiben wird. Während die zweite und dritte Staffel auf ihre Weise brillant sind, kann keiner von ihnen mit der Energie, der Eigenart und dem Witz der ersten mithalten. Obwohl Ewan McGregor in der dritten Staffel wirklich unvergesslich war. Ein Muss für alle, die Spannung lieben, kombiniert mit einem halben Liter Humor.

6. Westworld (2016-)

Als diese Show veröffentlicht wurde, eroberte sie alle Zuschauer im Sturm. Die TV-Adaption des Films von 1973 wird uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Mit einigen atemberaubenden Bildern ist die großartige Qualität dieser Show keine Überraschung, da sie von Jonathan Nolan, dem super talentierten Bruder des Schriftstellers von Christopher Nolan, gemacht wurde. Es dreht sich um einen Park mit westlichem Thema, in dem mehrere Automaten leben, die anfangen zu versagen. Es hat die richtigen Zutaten für ein fesselndes Science-Fiction-Drama und ist damit eine der süchtig machenden Shows der letzten Zeit. Wir können es kaum erwarten, bis 2018 die nächste Staffel dieser Show herauskommt.

5. Kartenhaus (2013-)

Rücksichtslos, bedrohlich und absolut verrückt. Drei Worte, um Frank Underwood zu beschreiben. Eine Figur, die uns Jahre nach dieser Show in Erinnerung bleiben wird, geht zu Ende. Von der ersten Szene an bekommen wir eine Ahnung von seinem Bösen, seinem Wahnsinn und seinem Hunger nach Macht. Diese Show wird dich rasseln. Das sehr geschickte Brechen der vierten Wand durch Underwood trägt nur zum Effekt bei. Es ist eine schwierige Frage, wie Macht korrumpiert und wie die Gier nach Macht einen Mann dazu bringen kann, seine Ziele in jedem Maße zu erreichen. Frank und seine Frau bilden das tödlichste Duo, das jemals im amerikanischen Fernsehen gesehen wurde, und ergänzen sich perfekt. Spacey und Wright bringen die Show mit ihrer Leistung und ihrer hervorragenden Chemie auf ein ganz neues Niveau.

4. Master Of None (2015-)

Nun, von allen Shows auf dieser Liste ist dies ein persönlicher Favorit. Noch nie war eine Sitcom so real und erfrischend, dass Sie jeden Moment davon wiederholen möchten. Die Show hat keine Geschichte als solche. Es gibt auch keine auf wundersame Weise witzigen Einzeiler wie F.R.I.E.N.D.S. Die Show kann treffend durch ihren Titel-Master Of None beschrieben werden. Sich nicht auf etwas Besonderes als solches konzentrieren. Tatsächlich gab es eine Episode, in der es nur darum ging, wie Dev und Rachel zu Hause Zeit miteinander verbringen. Die Show handelt nur von den Gedanken von Dev, einem Indianer und seinen täglichen Kämpfen und seinen Erfahrungen mit Liebe, Eltern, Religion und vielem mehr. Was ich an dieser Show am meisten geliebt habe, ist, dass sie so subtil Probleme angeht, die die Gesellschaft plagen. Es wird nicht zu predigen, aber es bringt den Punkt auf den Punkt. Und das ganze Gefühl der Show ist so warm, dass man einfach nicht widerstehen kann, dies immer wieder zu sehen. Es ist so schade, dass Ansari beschlossen hat, die Show abzubrechen, so dass wir so viel mehr wollen!

3. Die Sopranos (1999-2007)

Einfach ausgedrückt, Tony Soprano ist eine der wildesten und brillantesten Figuren im Fernsehen. The Sopranos dreht sich um eine italienisch-amerikanische Mafia und ist eine absolut wundervolle Show. Es macht unglaublich süchtig und ist eine wegweisende Show. Ich bewerte dies als perfektes Krimidrama, weil es das Gangster- und Mafia-Leben nicht so verherrlicht wie andere Filme und Fernsehsendungen. Es ist einfach, ehrlich und sehr brutal. James Gandolfini ist einfach hervorragend. Es wird für jede andere Krimiserie sehr schwierig sein, diese zu erreichen. Jede der sechs Jahreszeiten hat etwas, an das Sie sich halten können, und das Tempo lässt bis zum Ende nie nach.

2. Game of Thrones (2011-)

Dies ist mit Sicherheit die beliebteste Wahl unter allen Shows auf dieser Liste. Es war ein enger Wettbewerb zwischen diesem und Breaking Bad um den Spitzenplatz, aber dennoch ist diese Show die großartigste Show, die ich bisher gesehen habe. Mit exquisiten Schauplätzen und hohen Produktionskosten haben die Produzenten eine hervorragende Adaption von George R. R. Martins Fantasy-Serie gemacht. Die Show hat 38 Emmys erhalten, was bezeugt, wie großartig sie ist.

Jeder einzelne Charakter wurde so schön geschrieben, dass trotz einer solch massiven Besetzung viele Charaktere in unsere Erinnerungen eingraviert sind. Diese Show ist intensiv mit grafischer und blutiger Gewalt und tonnenweise Sexszenen. Sie ist intensiv und hat uns Charaktere wie Tyrion Lannister beschert , Daenerys, Jon Snow, Arya Stark und alle Schauspieler haben alles gegeben, um in die Haut dieser Charaktere zu gelangen. Sie wissen, wie gut eine Show läuft, wenn die Schauspieler eher nach ihren Charakternamen als nach ihren richtigen Namen benannt werden. Alle Fans auf der ganzen Welt können es kaum erwarten zu sehen, wie episch der Abschluss dieser Show sein wird. Bei mehreren plausiblen Theorien für die letzte Saison ist eines sicher: Wenn Sie das Spiel der Throne spielen, gewinnen Sie oder Sie sterben!

1. Breaking Bad (2008-2013)

Dies musste die Nummer eins sein. Es musste einfach. Noch nie war eine Show wie diese so packend, intensiv und bewegend zugleich. Walter White ist zweifellos der beste Charakter, der jemals für eine TV-Show geschrieben wurde. Diese Show dreht sich um einen Chemielehrer, der in die Welt der Drogen eintritt, um seine Arztrechnungen zu bezahlen, nachdem er herausgefunden hat, dass er an Krebs leidet. Sie ist sehr brutal und realistisch. Bryan Cranston besitzt die Show einfach von Anfang an und Aaron Paul fungiert als perfekte Folie für den psychotischen Kontrollfreak White.

Mit mehreren ansprechenden Nebenhandlungen und sehr gut geschriebenen Charakteren wird in dieser Show auch nach Abschluss darüber gesprochen. Es hat jede mögliche Konvention im Fernsehen gebrochen und neu geschrieben. Und die letzte Staffel brachte die Show an eine unüberwindliche Position an der Spitze und ließ uns nach Luft schnappen. Die Show wurde so berühmt, dass sie einen Spin-off für ihren Charakter Saul Goodman, den Anwalt von White, inspirierte. Breaking Bad erscheint in den Guiness World Records als die am meisten gefeierte Show aller Zeiten. Cranston wurde für seine Leistung viermal als bester Schauspieler beim Emmy ausgezeichnet. Die vierzehnte Folge der fünften Staffel, Ozymandias, gilt als die beste Folge in der Geschichte des Fernsehens und wird allgemein als herzzerreißendes, grelles und absolut genial geschriebenes Drehbuch anerkannt.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt