8 besten Basketball-Anime, den Sie sehen müssen

Die hohen Einsätze. Das Drama. Die verlockenden Geschichten von Außenseitern. Wenn Sie darüber nachdenken, hat der Leistungssport alle wichtigen Elemente eines guten Geschichtenerzählens. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum sich selbst das Medium Anime nicht zurückhält, inspirierende Chroniken von Athleten zu präsentieren, die bereit sind, sich allen Widrigkeiten zu widersetzen. Aber irgendwie hat der Basketballsport für viele von uns einen besonderen Teller.

Sie erinnern sich wahrscheinlich daran, als Kind Basketball gespielt zu haben und vorgetäuscht zu haben, Ihr Lieblingsspieler zu sein, und den Korb mit dem Gewinn des Spiels geschossen haben, bevor die Zeit abläuft. Genau das ist die Art von Magie und Aufregung, die manche Anime-Shows vermitteln können. Hier ist eine Liste der besten Basketball-Anime, die auf jeden Fall auf Ihrer Beobachtungsliste stehen sollten. Sie können die meisten dieser Basketball-Anime auf Funimation, Crunchyroll oder Hulu sehen.

8. Ich werde / CKBC (2002-2003)



'Ich werde / CKBC' ist eine kurze 2-Folge DIES Das dreht sich um das Leben von zwei außergewöhnlichen High-School-Basketballspielern, Tachibana und Hiiragi. Anfangs sind die beiden Spieler Rivalen, aber alles ändert sich, wenn sie in derselben Schule landen und Teamkollegen werden. Ihre Rivalität lässt sie nicht lange zurück, aber sie erkennen schließlich, dass sie all ihre Gleichgültigkeiten hinter sich lassen müssen, um ihr „großes Spiel“ zu gewinnen.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Anime-Shows auf dieser Liste verwendet 'Ich / CKBC' den Basketball nur als Erzählmittel und anstatt sich zu sehr auf die Action des Spiels zu konzentrieren, beleuchtet es den Geist der Charaktere, die spielen es. Mit Rückblenden und tiefen Einsichten in das persönliche Leben aller Hauptfiguren ist es weitaus introspektiver und reifer als die meisten anderen Sport Anime .

7. Buzzer Beater (2005)

'Buzzer Beater' spielt in ein paar hundert Jahren in der Zukunft, in denen ein Junge namens Hideyoshi auf den Straßen von New York überlebt, indem er andere Kinder in Basketballspielen herausfordert. Aber bald, mit einer Wendung in seinem Schicksal, wird er zu einem Pro-Team eingezogen und es wird erwartet, dass er gegen körperlich überlegene außerirdische Wesen spielt, die das Spiel dominiert haben. Die Einsätze sind hoch und jetzt ist es alles an der ersten rein menschlichen Mannschaft, die den Basketball-Titel zurückbringt, der ihnen wirklich gehört.

Unbestreitbar hat 'Buzzer Beater' eine sehr einzigartige Prämisse und erinnert Sie auch an Hollywoods 'Space Jam'. Sein Animationsstil ist an den Rändern etwas rau, aber er hält Sie mit seiner Komödie und übertriebenen Basketball-Action beschäftigt.

6. Liebe Jungs (Hoop Days) (2003)

Aikawa Kazuhiko, die Hauptfigur von 'Hoop Dreams', ist ein Starspieler und Kapitän des renommierten Tendoji High-Basketballteams. Aber wenn er in eine neue Stadt zieht, muss er eine ganz neue Basketballmannschaft von Grund auf neu gründen. Er nimmt die Herausforderung an und macht sich mit dem Ziel, sein Team bis zur Nationalmeisterschaft zu führen, auf eine Reise, um das ultimative Team zu bilden.

Im Vergleich zu allen anderen Anime-Shows auf dieser Liste nimmt 'Dear Boys' einen sehr ernsten Ton an und hat kaum Humor. Selbst wenn es um Basketball geht, wird es so real wie ein Anime nur sein kann. Wenn Sie sich wirklich für den Basketball interessieren, gibt es keine andere Show, die so aufregend und dramatisch ist wie diese.

5. Ro-Kyu-Bu! (2011)

'Ro-Kyu-Bu!' Ist eine einzigartige Mischung aus Basketball-Action und ' süße Mädchen machen süße Dinge Trope. Es folgt die Geschichte eines talentierten High-School-Basketballspielers, Hasegawa Subaru, dessen „Hoop-Träume“ zerstört werden, wenn sein High-School-Team gezwungen wird, das Spiel zu beenden. Aber anstatt aufzugeben, nutzt er sein gesamtes Basketballwissen, um ein Team junger Mädchen zu trainieren.

Aus technischer Sicht ist „Ro-Kyu-Bu!“ Nicht allzu ansprechend und kann für diejenigen, die nach ernsthafter Basketball-Action suchen, ein bisschen abschreckend sein. Für diejenigen, die Sport-Anime-Shows mögen, die ein unterhaltsames kawaii-Feeling haben, gibt es keinen anderen Anime wie 'Ro-Kyu-Bu!'.

4. Basquash! (2009)

Wir haben bereits ein Epos gesehen Dochtboxen in Shows wie „ Megalo Box ' und ' Erleichtern „Aber die ganze Vorstellung von Mecha-Basketball bleibt in der Welt des Anime noch unerforscht. 'Basquash' ist einzigartig und so lächerlich es auch klingen mag, der Anime schafft es perfekt, eine nie zuvor gesehene futuristische Version von Basketball darzustellen. Und aus offensichtlichen Gründen, da es sich um riesige Mecha-Roboter handelt, die Basketball spielen, sieht der Sport viel auffälliger und aufregender aus als im wirklichen Leben. Unabhängig davon, ob Sie sich für Sport-Anime interessieren oder nicht, ist 'Basquash' einen Versuch wert.

3. Ahiru no Sora (2019-)

Mit einem Protagonisten in Pint-Größe und einer sehr inspirierenden Handlung Ahiru no Sora Ist leicht eine der besten Basketball-Anime-Shows da draußen. Obwohl seine Prämisse ziemlich allgemein gehalten ist und sich um die Reise eines Außenseiter-High-School-Basketballteams dreht, ist das, was es wirklich faszinierend macht, seine lebendige Besetzung von Charakteren. Für die Uneingeweihten versucht der Anime auch immer wieder, die Regeln des Basketballs zu erklären. Es erforscht akribisch alle seine Charaktere anhand von Rückblenden und behält vor allem das „ shounen Geist ' hoch.

2. Kuroko no Basket (2012-)

Wenn es darum geht, realistisch zu sein, Kuroko kein Korb „Passt nicht wirklich in die Rechnung, da es eher eine„ übernatürliche “Anziehungskraft hat. Aber das selbst macht es viel faszinierender als alle anderen generischen Sportanimes da draußen. Produktion I.G. , das auch für seine Arbeit in „ Angriff auf Titan ' und ' Psycho-Pass 'hat mit der unglaublichen Animationsqualität und Charakterdetails von' Kuroko no Basket 'eindeutig einen ganz neuen Standard für andere Sportanimes gesetzt. Obwohl es für mich persönlich immer noch nicht so perfekt ist wie' Slam Dunk ', aber es ist sehr gut kommt dem nahe und erweist sich leicht als eine der besten modernen Sport-Anime-Shows.

1. Slam Dunk (1993-1996)

'Slam Dunk' geht zurück auf die guten alten Zeiten, als Anime-Streaming keine Sache war und ich jeden Abend auf die neue Folge wartete. Tatsächlich war das gesamte Sport-Anime-Genre bei der Premiere von 'Slam Dunk' völlig unerforscht und konnte in Japan immer noch sehr populär werden. Die Wirkung von 'Slam Dunk' war enorm und inspirierte eine ganze Generation, einige Reifen zu schießen. Seine Komödie ist zeitlos, sein Drama ist hart und vor allem seine Basketball-Action ist beeindruckend. Was kann man mehr verlangen?

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt