Alle kommenden Joel Edgerton Filme und TV-Shows

Joel Edgerton ist ein australischer Schauspieler, der sich im Laufe der Jahre einen Namen in der Branche gemacht hat und Antagonisten spielt. Er wurde am 23. Juni 1974 in New South Wales in Australien geboren. Sein Vater Michael Edgerton ist Bauträger und seine Mutter Marianne ist eine niederländische Einwanderin. Er hat ein anderes berühmtes Geschwister namens Nash Edgerton. Joel studierte an der University of West Sydney und wechselte von da an zu verschiedenen australischen Bühnenproduktionen. Er spricht besonders fließend Shakespeare-Stücke. Sein Ruhm stieg jedoch mit 'The Life With Us' im Jahr 2001, als er den Charakter von William McGill spielte.

Danach war ein Hollywood-Anruf unvermeidlich. Joel Edgerton hatte seinen großen Durchbruch in 'Star Wars: Episode II - Angriff der Klone' (2002), wo er die Rolle des Owen Lars spielte. Owen und seine Frau Beru kümmerten sich um Luke Skywalker und fungierten als seine Pflegeeltern. Joel Edgerton spielte weiterhin die Rolle von Owen Lars in 'Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith' (2005), wo sein Charakter von den Sturmtruppen getötet wurde. Seine ' Krieg der Sterne 'Stint brachte ihm breite Anerkennung.

Später trat er in einer Reihe von Filmen wie 'Ned Kelly' (2003), 'King Arthur' (2004), 'Kinky Boots' (2005) und 'The Square' (2008) auf. Der letzte Teil des ersten Jahrzehnts dieses Jahrhunderts war für ihn unvergesslich. In diesem Jahrzehnt hat sich Edgerton jedoch ziemlich gewendet. Er hat ständig in Filmen mitgewirkt, die gut aufgenommen wurden, und auch seine Leistungen wurden wahrgenommen. 2010 spielte er Barry Brown in 'Animal Kingdom' (2010) und 2011 trat er in dem viel gepriesenen 'Warrior' auf. 2012 trat er in soliden Filmen wie 'Wish You Were Here' und 'Wish You Were Here' auf. Null dunkel dreißig „. In den letzten Jahren hat sich Egerton jedoch als bankfähiger Performer und Regisseur schlechthin etabliert. Er spielte John Connolly in der 'Black Mass' von 2015 und Richard Loving in der 'Loving' von 2017. Er zeigte seine schauspielerischen Fähigkeiten in 'The Gift' (2015) und 'Boy Erased' (2018).



Abgesehen davon hat Edgerton auch in Filmen wie 'The Great Gatsby' (2013), 'Exodus: Gods and Kings' (2014), Netflixs 'Bright' (2017) und 'Red Sparrow' (2018) mitgewirkt. An diesem Punkt müssen Sie sich fragen, was der nächste Joel Edgerton Film oder die nächste TV-Show ist. Nun, hier ist die Liste der kommenden Joel Edgerton-Filme und TV-Shows, die 2019 und 2020 veröffentlicht werden sollen. Wir können nur hoffen, dass die neuesten Joel Edgerton-Filme so gut sind wie einige seiner jüngsten.

4. Der König (2019)

Mit 'The King' wird Netflix versuchen, den Erfolg des letzten Jahres zu wiederholen Alfonso Cuaron Regie Rom „. 'The King' basiert auf William Shakespeares King Henry-Stücken. Das historische Epos zeigt das Leben des jungen Königs Hal, der nach dem Tod seines tyrannischen Vaters das Königreich mit eisernem Willen regieren muss. Er missbilligt das Leben der Könige und verbringt das Leben lieber unter Bürgern. Nach dem Tod seines Vaters übernimmt Hal jedoch widerwillig das Königtum, während er gegen das volatile politische Klima und seine persönlichen Neigungen kämpft.

Der Film bietet eine beneidenswerte Besetzung. Der Charakter des jungen Königs wird von gespielt Timothée Chalamet . Der Film zeigt auch Robert Pattinson , Ben Mendelsohn , Lily-Rose Depp, Sean Harris, Thomasin McKenzie und Joel Edgerton. Edgerton spielt die Rolle des Falstaff im Film. Derzeit hat der Film eine Bewertung von 78% für faule Tomaten und 65% für metakritisch, aber diese werden sich in den nächsten Tagen sicherlich ändern. 'The King' wurde erstmals bei den Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt.Netflix bereitet sich darauf vor, den Film am 11. Oktober 2019 in die Kinos zu bringen. Er wird ab dem 1. November für Netflix-Abonnenten verfügbar sein.

3. Stachelrochen (TBA)

Joel Edgerton wird zusammen mit zu sehen sein Jon Bernthal von ' Der Bestrafer 'Ruhm im dunklen Krimi' Stingray '. Der Film hat zunächst eine ziemlich interessante Handlung. Ein kleiner Verbrecher tötet versehentlich den Bruder eines einschüchternden Verbrechenslords. Jetzt muss er in den nächsten zwei Tagen eines seiner eigenen Familienmitglieder töten, um seine Schulden zu begleichen. Bernthal spielt die Rolle des Verbrechers, während Edgerton die Rolle des mächtigen Verbrechensbosses spielen soll. Der Film spielt in einer ländlichen Umgebung. Der zum Drehbuchautor gewordene Schauspieler Anthony Hayes hat das Drehbuch geschrieben. Es wird auch erwartet, dass er das Projekt leitet. 'Stingray' wird von John Schwarz und Unified Pictures 'Keith Kjarval' produziert. Wir haben jedoch noch keinen Veröffentlichungstermin.

2. Die U-Bahn (2020)

'The Underground Railroad' ist eine TV-Serie von 'Moonlight' (2016), Barry Jenkins. Es basiert auf dem gleichnamigen Buch von Colson Whitehead. Es ist ein historisches Fiktionsdrama, das die Reise der jungen Sklavin Cora aufzeichnet. Sie versucht, sich aus dem Leben eines Sklaven in Georgia zu befreien, als sie versucht, das metaphorische Eisenbahnnetz zu finden. Zu ihrer großen Überraschung entdeckt sie jedoch, als sie dort ankommt, ein tatsächlich vollwertiges Eisenbahnsystem, das funktioniert. Die Besetzung für diese Serie ist sehr inspirierend. So wird Mbedu die Rolle der Cora spielen. Die Serie wird auch Chase W. Dillon und Aaron Pierre enthalten. Joel Edgerton ist die neueste Aufnahme in die Serie und er wird die Rolle von Ridgeway spielen, der ein Sklavenfänger ist. Die Show hat uns wegen der Handlung und insbesondere wegen des Engagements von Barry Jenkins begeistert. Es wird nächstes Jahr auf Amazon Prime Video Premiere haben.

1. Bright 2 (TBA)

Joel Edgerton und Will Smith spielte 2017 in Netflix 'High-Budget-Science-Fiction-Action-Thriller 'Bright'. 'Bright' war eine Krimi-Urban-Fantasie. Der erste Film etablierte eine Welt, in der Menschen zwischen magischen Orks, Elfen und dunklen Lords leben. Will Smith spielte den LAPD-Offizier Daryl Ward, der damit beauftragt ist, dem neuesten Rekruten Nick Jakoby, einem Ork (Joel Edgerton), die Seile zu zeigen. Bald verwandelt sich die weltliche Routine in ein ernstes Polizistendrama, als eine extremistische Gruppe versucht, den dunklen Lord anzurufen. Gleichzeitig müssen sie einen Elfen namens Tikka beschützen.

Es gibt eine gute Chemie zwischen den Hauptdarstellern, aber Kritiker wiesen darauf hin, dass der Film nicht tief in die ernsten sozialen Probleme eintauchen konnte. Gleichzeitig wurden die Slick-Action-Sequenzen gelobt. Netflix hat ergeben, dass 'Bright' in den ersten drei Tagen von 11 Millionen Zuschauern gesehen wurde. Der Film muss sich für sie als erfolgreiches Unterfangen herausgestellt haben, da der Streaming-Riese bereits im vergangenen Jahr die Fortsetzung angekündigt hat. Die Handlung für die Fortsetzung ist noch unbekannt, aber wir erwarten, dass sie tiefer in diese besonders vielschichtige Welt eintaucht. Sowohl Joel Edgerton als auch Will Smith werden für 'Bright 2' zurückkehren. Der Film wird von David Ayer inszeniert, während das Drehbuch von Evan Spiliotopoulos, dem berühmten 'Die Schöne und das Biest' (2017), geschrieben wird.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt