Alle kommenden Tim Robbins Filme und TV-Shows

Tim Robbins ist ein vielseitiger amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Musiker und Produzent, der für die Vielseitigkeit seiner Rollen vor und hinter der Kamera bekannt ist. Zu seinen bemerkenswerten Leistungen gehört das Spielen eines Bankiers, der zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde 'The Shawshank Redemption' ein Kriegsveteran in Jacobs Leiter' und Regie des Krimidramas 'Dead Man Walking'.

Robbins wurde in Kalifornien geboren und wuchs in New York City auf. Er wuchs von seinem Vater, einem Volksmusiker, und seiner Mutter, einer Schauspielerin, auf. Nachdem er im Off-Broadway-Theater gespielt hatte, übernahm Robbin seine erste Rolle als Terrorist in der TV-Show „St. Anderswo. “Anschließend übernahm er mehrere Nebenrollen in verschiedenen Fernsehserien und Filmen. Es war der Sport-Rom-Com-Film 'Bull Durham', in dem er seine Durchbruchrolle als Baseball-Pitcher bekam.

Anschließend spielte er die Hauptrolle in der schwarzen Komödie 'The Player', für die er in Cannes den Preis für den besten Schauspieler gewann. Danach trat er zum ersten Mal in die Rolle eines Regisseurs und Schriftstellers für einen politischen Mockumentary mit dem Titel 'Bob Roberts', der von Filmkritikern gelobt wurde. Dann sein Auftritt in dem von der Kritik gefeierten Film 'The Shawshank Redemption' Morgan Freeman nahm seine Karriere 1994 auf ein neues Niveau.



Nächstes Jahr schrieb, produzierte und inszenierte er das Krimidrama 'Dead Man Walking', in dem die Todesstrafe kritisiert wurde. Seine Regie brachte ihm eine Oscar-Nominierung für den Film ein. Kritiker lobten ihn für seine zutiefst philosophischen Themen, die in anderen Filmen nicht mit der gleichen Tiefe untersucht wurden. Sein nächstes Regie-Projekt, 'Cradle Will Rock', wurde für die Palme d'Or in Cannes nominiert.

Robbins gewann schließlich einen Oscar als bester Nebendarsteller für den Film 'Mystic Work', in dem sein Charakter aufgrund sexueller Belästigung unter einem Trauma litt. Dann kehrte Tim Robbins mit einer Verfilmung von '1984', George Orwells dystopischem Roman, auf die Bühne zurück. Die Geschichte ist bekannt dafür, dass sie die Welt, in der wir heute leben, vorhergesagt hat, die durch einen Mangel an Privatsphäre aufgrund staatlicher Überwachung beeinträchtigt wird. Robbins inszenierte das Stück, das an verschiedenen Orten und auf Kunstfestivals auf der ganzen Welt aufgeführt wurde. Er hat auch mehrfach als Protagonist mitgewirkt.

Interessanterweise hat Tim Robbins auch in dem Superheldenfilm „Green Lantern“ von 2011 mitgewirkt, der ein riesiges Budget und eine herausragende Besetzung hatte, aber trotz seiner hohen Vorfreude sowohl die Öffentlichkeit als auch die Kritiker stark enttäuschte. Robbins spielte den Vater des Antagonisten.

Robbins hat auch einige Folgen von HBOs 'Treme' gedreht, einer Show über die Bewohner von New Orleans, die versuchen, ihr Leben nach dem Hurrikan von 2005 wieder aufzubauen. Es wurde von Kritikern für seine ehrgeizigen Bemühungen um das Erzählen von Geschichten verehrt. Bei solch einem beeindruckenden Dienstplan ist es selbstverständlich, neugierig auf die zukünftigen Projekte von Tim Robbins zu sein. Hier haben wir alle anstehenden Projekte von Robbins und sie werden sicherlich genauso spektakulär sein wie seine früheren Bemühungen.

2. Dark Waters (2019)


Tim Robbins wird in dem legalen Thriller 'Dark Waters' zu sehen sein, der am 22. November 2019 veröffentlicht wird. Mark Ruffalo spielt einen Anwalt, der ein erschreckendes Geheimnis entdeckt und dabei sein Leben und das seiner Familie riskiert. Als er beschließt, einen Landwirt zu vertreten, der über hundert Rinder verloren hat, entdeckt er, dass eines der mächtigsten Chemieunternehmen der Welt wissentlich einen Fluss vergiftet und das Leben einer ganzen Stadt riskiert hat.

Unter der Regie des Oscar-Nominierten Todd Haynes spielt der Film auch die Hauptrolle anne Hathaway abgesehen von Ruffalo und Robbins. Sie wurde zuletzt in der dritten und acht Folgen der Fernsehserie gesehen, 'Moderne Liebe.' Mit solch einer beeindruckenden Besetzung und Crew wird erwartet, dass der Film Zuschauer und Kritiker gleichermaßen erfreut. Der Regisseur Todd Haynes wird versuchen, die Magie seiner bisher am meisten geschätzten Arbeit 'Far From Heaven' nachzubilden.

1. Castle Rock (2018-)

Derzeit können Sie Tim Robbins in der Hulu-Anthologie-Reihe sehen, 'Castle Rock'. Es gehört zum Genre des psychologischen Horrors und basiert auf Stephen Kings Geschichten und Charaktere, deren Leben in der fiktiven Stadt Castle Rock in Maine miteinander verflochten ist. Castle Rock war ein Ort, den Stephen King 1979 mit seinem Roman 'The Dead Zone' erfunden hatte.

Anschließend diente die Stadt als Kulisse für mehr als zehn Romane und wird in einer noch höheren Anzahl der Bücher des produktiven Autors erwähnt. Tim Robbins wurde in der zweiten Staffel der Show als Reginald 'Pop' Merrill besetzt, der sterbende Kopf einer kriminellen Familie, die den Übergang seines Neffen in seine Rolle überwacht.

BEREITS FREIGEGEBEN

VHYes (2019)

'VHYes' ist ein Rückschritt für alle, die VHS lieben. Es ist eine bizarre Retro-Komödie, die auf VHS und Beta gedreht wurde. Es folgt der 12-jährige Ralph, der versehentlich Heimvideos und seine Lieblingssendungen bis spät in die Nacht über das Hochzeitsband seiner Eltern aufzeichnet.

Sobald der junge Mann den Camcorder von seinen Eltern bekommt, verbringt er viel Zeit damit, mit Freund Josh herumzuspielen. Ralph erkennt auch, dass er durch das Anschließen an den Fernseher die beliebtesten Late-Night-Shows einschließlich ihrer wunderbaren Werbespots aufnehmen kann. Der Film strahlt eine Liebe für die 1980er Jahre und die Art von Shows aus, die zu dieser Zeit ausgestrahlt wurden.

Mit einer Besetzung wie Tim Robbins und Susan Sarandon ist der Film ein wunderbares Beispiel für starke Leistungen, die ein Erlebnis verbessern. Robbins und Sarandon treten in den Rollen von Ralphs Vater bzw. Mutter auf. Der Film wurde im September 2019 veröffentlicht.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt