Alle kommenden Tom Hardy Filme und TV Shows

Mit seinen bemerkenswerten Auftritten als bedrohlicher Fluch in Christopher Nolans 'The Dark Knight Rises' (2012), dem belastbaren Max Rockatansky in George Millers 'Mad Max: Fury Road' (2015) und dem betrügerischen John Fitzgerald in Alejandro G. Iñárritus 'The Revenant' (2015) ist Tom Hardy wohl einer der aufregendsten Schauspieler, die heute arbeiten. Hardys Ruf als lobenswerter Darsteller ist gewachsen, da er nicht überraschend einer der meistgesuchten Schauspieler der Branche ist. An diesem Punkt ist die Frage, die Sie vielleicht beschäftigt, was ist der nächste Film von Tom Hardy? Die gute Nachricht ist, dass wir eine klare Antwort auf diese Frage haben. Hier ist die Liste der neuen und neuesten Filme von Tom Hardy, die 2018 und 2019 veröffentlicht werden sollen.

10. Der wahre Amerikaner

Unter der Regie des chilenischen Filmemachers Pablo Larraín, der 2016 Regie führte und 'Jackie' (2016) lobte, handelt 'The True American' angeblich von einem amerikanischen Terroristen, der sich für den Anschlag vom 11. September auf die USA rächen will, und schießt einen Bangladescher ab Luftwaffenoffizier. Obwohl die genaue Rolle von Tom Hardy noch nicht bekannt ist, wissen wir nur, dass Hardy definitiv Teil des aufregenden Projekts ist.



9. Kriegspartei

Unter der Leitung des australischen Filmemachers Andrew Dominik ist 'War Party' angeblich ein Abenteuerfilm über Navy Seals. Irgendwann im Jahr 2017 angekündigt, ist die Handlung, Besetzung, Crew und das Erscheinungsdatum noch unbekannt.

8. Shackleton

Tom Hardy, geschrieben von Peter Straughan, wird in 'Shackleton' als Polarforscher Ernest Shackleton zu sehen sein. Das Crew-, Cast- und Release-Datum wurde nicht bekannt gegeben.

7. Tabu (Staffel 2)

Ein BBC-Fernsehdrama, 'Taboo' (Staffel 2), ist eine Fortsetzung der ersten Staffel. Tom Hardy wiederholt die Rolle des Abenteurers James Keziah Delaney im London des 19. Jahrhunderts. Das im März 2017 angekündigte zweite Erscheinungsdatum der Show muss noch bestätigt werden. Mit Hardys beeindruckender Leistung und den allgemein positiven Bewertungen der ersten Staffel dürfte die zweite Staffel eine interessante Uhr sein.

6. Unangemessenes Verhalten

Basierend auf der Autobiographie und geschrieben von Gregory Burke wird 'Unreasonable Behaviour' Tom Hardy Essay über die Rolle des legendären britischen Kriegsfotografen Don McCullin folgen, als er in den 1960er, 1970er und 1980er Jahren für die Sunday Times arbeitete.

5. Fonzo (2019)

Unter der Regie des Superheldenfilms 'Fantastic Four' (2015), Regisseur Josh Trank, ist 'Fonzo' mit Tom Hardy ein bevorstehender biografischer Kriminalfilm, der das Leben des Gangsters Al Capone aufzeichnet. Diese Geschichte wird dem Killer als 47-jähriger Mann folgen, der zehn Jahre nach seiner Haftstrafe an Demenz leidet. Das Erscheinungsdatum ist unbekannt.

4. Mad Max: Das Ödland

Ein Arbeitstitel, 'The Wasteland', wird eine Fortsetzung von George Miller sein, die nach der Veröffentlichung des Werbespots 'Mad Max: Fury Road' (2015) angekündigt wurde, während es mehrere Gerüchte über Millers offensichtliche Befürchtung gab, als Regisseur zurückzukehren Von der fünften Rate bestritt Miller alle Gerüchte und bestätigte, dass er die Fortsetzung leiten würde. Die Handlung und das Erscheinungsdatum sind unbekannt.

3. Cicero

In einem anderen Film, in dem Hardy Al Capone spielen soll, wird 'Cicero' von dem Schriftsteller Walon Green inszeniert, zu dessen Autoren wie der Action-Thriller 'Eraser' (1996) und die Science-Fiction 'WarGames' (1983) aus dem Kalten Krieg gehören. Die Handlung und das Erscheinungsdatum sind unbekannt.

2. Mein Krieg ist vorbei, ich vermisse es so

Basierend auf dem gleichnamigen Buch des englischen Journalisten Anthony Loyd aus dem Jahr 1999 'Mein Krieg ist vorbei, ich vermisse es so' folgt Tom Hardy als Loyd und zeichnet seinen persönlichen Bericht über den Bosnienkrieg auf und wechselt zwischen seinen Erfahrungen in Bosnien und seinen persönlichen Überlegungen Zeit in der britischen Armee, die Scheidung seiner Eltern, seine Entfremdung von seinem Vater und seine Heroinsucht. 'Mein Krieg ist vorbei, ich vermisse ihn so' wird von Gavin O’Connor inszeniert, der mit dem Krimi 'The Accountant' von 2016 berühmt wurde.

1. Venom (2018)

'Venom' unter der Regie von Ruben Fleischer wird am 5. Oktober 2018 veröffentlicht und folgt Tom Hardy als Eddie Brock, der nach dem Erwerb der Kräfte eines außerirdischen Symbioten sein Alter Ego 'Venom' freigeben muss, um zu retten sein Leben von den Menschen, die die fremde Materie besitzen. Als Spin-off von 'Spider-Man: Homecoming' (2017) wurde noch nicht gesehen, wie 'Venom' sein Universum mit der MCU teilen wird.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt