Sind Miona und Jibri Bell von 90 Day Fiance immer noch zusammen?

Bildnachweis: Jibri Bell/Instagram

„90 Day Fiance“ bietet eine detaillierte Studie über eine grenzüberschreitende Beziehung, indem es sich auf US-Bürger konzentriert, die bereits mit ihren ausländischen Partnern verlobt sind. Diese Ausländer kommen mit einem K-1-Visum in die Vereinigten Staaten und werden voraussichtlich innerhalb von 90 Tagen den Bund fürs Leben schließen. Unterschiedliche Denkweisen, Lebensstile und Gewohnheiten führen jedoch oft zu erheblichen Auseinandersetzungen, da jedes Paar versucht, seine Probleme innerhalb von nur drei Monaten ins Bett zu bringen.

Die serbische Ureinwohnerin Miona und Jibri Bell aus South Dakota sind ein solches Paar in der neunten Staffel von '90 Day Fiance', die es aufgrund ihrer faszinierenden Dynamik geschafft haben, eine Fangemeinde zu gewinnen. Schauen wir uns ihre Beziehung genauer an und finden heraus, dass Miona und Jibri immer noch zusammen sind, sollen wir?

Wie haben sich Miona und Jibri Bell kennengelernt?

Jibri Bell, gebürtig aus Rapid City, South Dakota, war Teil einer Band, die die Gelegenheit bekam, einen Gig in Nordsibirien zu spielen. Während sie im Ausland spielten, bemerkte Jibri Miona im Publikum und suchte sie sofort nach der Aufführung auf. Überraschenderweise verstanden sich die beiden bei ihrem ersten Treffen recht gut und stellten bald fest, dass sie sich gegenseitig angezogen fühlten. Als Jibri und Miona anfingen, sich zu verabreden, wurde die Beziehung bald ernst. Aufgrund ihres gegenseitigen Verständnisses und ihrer Liebe zueinander verlobten sich die beiden. Sie dokumentierten auch die süßesten Teile ihrer Beziehung in den sozialen Medien.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von @jibriandmiona

Jibri und Miona bauten eine starke Verbindung auf und schienen während ihrer gemeinsamen Zeit viel gereist zu sein. Die Show erwähnte jedoch, dass Jibri ein luxuriöses Leben führte, das Miona liebte. Tatsächlich lebte er früher in Los Angeles, und Miona freute sich darauf, ein glamouröses Leben in den Vereinigten Staaten zu führen. Das Schicksal hatte jedoch andere Vorstellungen, als Jibri zurück in sein Elternhaus in South Dakota ziehen musste, was nicht gut zu Miona passte. Sie fragte sich, ob sie einen Fehler gemacht hatte und erwähnte, dass das Leben in einer kleinen Stadt nicht Teil ihres Plans sei.

Sind Miona und Jibri Bell noch zusammen?

Obwohl Miona und Jibri Bell einen ziemlich steinigen Weg gehen mussten, scheinen sie immer noch zusammen zu sein. Jibris Umzug von Los Angeles nach South Dakota drohte ihre Beziehung zu beenden, da Miona nicht daran interessiert war, in der kleinen Stadt zu leben. Der sibirische Staatsbürger war weiter verärgert, als Jibri vorschlug, die Hochzeit in South Dakota selbst abzuhalten. Sie erinnerte Jibri an ihre Pläne für eine Strandhochzeit.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von MIONA 90 DAY FIANCÉ (@mionabell)

Während sie in der Show darüber diskutierte, sagte Miona: Wenn Sie mir davon erzählen, dort zu heiraten, klingt das noch schlimmer, als in South Dakota zu leben. Außerdem fand Miona es auch schwierig, sich an das Leben in der Kleinstadt anzupassen, und geriet oft in Streit mit Jibris Eltern. Wie in der Show zu sehen war, wurde Jibri tatsächlich in Verlegenheit gebracht, als Miona darauf bestand, dass er sich zwischen seiner Verlobten oder seiner Familie entscheiden sollte, da sie nicht in der Lage sein würden, zusammenzuleben.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von MIONA 90 DAY FIANCÉ (@mionabell)

Natürlich passte Mionas Verhalten nicht gut zu Jibri, da er von Los Angeles nach South Dakota gezogen war, um seine Verlobte nach Hause zu bringen. Er versprach auch, später zu versuchen, nach Los Angeles zu wechseln, aber der Vorschlag trug nicht dazu bei, ihre Probleme zu lösen. Mit der Zeit geriet das Paar jedoch in eine Sackgasse und beschloss, sich auf halbem Weg zu treffen. Sie fanden sogar einen perfekten Ort für ihre Hochzeit und es schien, als würden ihre Probleme endlich für immer verschwinden.

So wie es aussieht, haben Miona und Jibri ihren anfänglichen Schluckauf überwunden und scheinen ziemlich glücklich zusammen zu sein. Obwohl sie ihr Privatleben lieber unter Verschluss halten, deuten die Spuren von Miona in den sozialen Medien darauf hin, dass sie immer noch in den Vereinigten Staaten lebt. Darüber hinaus hat die sibirische Staatsbürgerin ihren Instagram-Namen in Miona Bell geändert, was auf eine mögliche Ehe hindeutet.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt