The Boys Staffel 3 Erscheinungsdatum, neue Handlung und Besetzungsdetails

Die jungen

'/>

'The Boys' von Amazon Prime Video ist eine Superhelden-Serie, die einer Gruppe von Rebellen folgt, die von dem ehemaligen CIA-Agenten Billy Butcher (Karl Urban) angeführt werden, die sich gegen die ultra-mächtigen, beliebten und wohlhabenden Superhelden erheben, angeführt von den ruchlosen, narzisstischen und korrupter Homelander (Antony Starr). „The Boys“ parodiert die Superhelden von Marvel und DC und kritisiert Konzepte wie Kapitalismus, Promi-Kultur und religiösen Fanatismus.

Die von Eric Kripke („Supernatural“) entwickelte Show basiert auf der gleichnamigen Comicserie von Garth Ennis und Darick Robertson. Seit der Premiere der Satireshow am 26. Juli 2019 hat sie sich eine riesige kultähnliche Fangemeinde angeeignet und landet sogar einen Platz auf der Seite des ehemaligen Präsidenten Barack Obama Favoritenliste 2020 ! Mit der zweiten Staffel, die am Ende eine wahnsinnig schockierende Wendung bietet, sind die Fans neugierig auf die Zukunft ihrer Lieblings- und weniger Lieblingscharaktere. Hier ist alles, was Sie über die dritte Staffel von „The Boys“ wissen müssen!



Veröffentlichungsdatum von The Boys Staffel 3

'The Boys' Staffel 2 wurde am 4. September 2020 uraufgeführt Amazon Prime Video . Die zweite Staffel umfasst acht Episoden mit einer Laufzeit von jeweils 54-68 Minuten.

Für Staffel 3 haben wir super Neuigkeiten! Amazon Prime Video verlängerte die Serie am 23. Juli 2020 um eine dritte Staffel – sie wurde auf der San Diego ComicCon von Seth Rogen und Evan Goldberg angekündigt. Nach strengen COVID-19-Vorkehrungen begann die Produktion der dritten Staffel am 24. Februar 2021 und wurde bis zum 17. September 2021 abgeschlossen.

Wenn man bedenkt, dass Staffel 1 etwa 9 Monate und Staffel 2 fast 10 Monate in der Postproduktion gedauert hat, gehen wir davon aus, dass Staffel 3 frühestens im ersten Quartal 2022 und spätestens im zweiten Quartal 2022 erscheinen wird. Wenn alles wie geplant läuft, ohne Verzögerungen oder Hürden, wir können erwarten, 'The Boys' Staffel 3 zu sehen frühestens bis Q1 2022 und spätestens bis Q2 2022 .

Inzwischen hat Amazon Prime Video ein Spin-off grünes Licht gegeben. Michele Fazekas und Tara Butters werden die Serie entwickeln, die sich um ein von Vought gegründetes Superhelden-College dreht. Diese bisher unbetitelte Serie kombiniert das hormonelle Drama von College-Jugendlichen mit der Instabilität und dem Machthunger, die ein Supe mit sich bringt, und ist bereit, die R-Rated-Serie für junge Erwachsene zu sein, die wir alle brauchen. Es ist unsere Interpretation einer College-Show mit einem Ensemble faszinierender, komplizierter und manchmal tödlicher Young Supes. genannt Showrunner Kripke.

The Boys Staffel 3 Besetzung: Wer ist dabei?

Die Hauptfiguren – bestehend aus den Jungs und den Sieben (na ja, die meisten) – werden für Staffel 3 zurückkehren. Wieder bereit für die Bildschirme sind Karl Urban als Billy Butcher, Jack Quaid als Hughie Campbell, Laz Alonso als Muttermilch, Tomer Capon als Frenchie und Karen Fukuhara als Kimiko. Ebenfalls in ihren Rollen sind Antony Starr als Homelander, Dominique McElligott als Queen Maeve, Erin Moriarty als Starlight, Chace Crawford als The Deep, Jessie T. Usher als A-Train und Nathan Mitchell als Black Noir.

Cameron Crovetti als Ryan Butcher, Claudia Doumit als Kongressabgeordnete Victoria Neuman und Colby Minifie als Ashley Barrett kehren ebenfalls für Staffel 3 zurück. Erwartet werden Giancarlo Esposito als Stan Edgar, Laila Robins als Grace Mallory, Andrew Jackson als Love Sausage, und Nicola Correia-Damude als Elena. Die größte Enthüllung über neue Darsteller? Nun, Jensen Ackles von 'Supernatural', 'Smallville' und 'Days of Our Lives' schließt sich der Originalbesetzung als 'Soldier Boy' an, der ursprüngliche Superheld, der ein Team von Superhelden namens Payback anführt.

Zu den neuen Gesichtern zählen außerdem Laurie Holden als Crimson Countess, Sean Patrick Flanery als Gunpowder, Gaston Villanueva als Supersonic, Nick Wechsler als Blue Hawk und Katia Winter als Little Nina. Es ist unklar, ob Aya Cash als Meme-versierte, ständig intrigierende Nazi-Supe Stormfront zurückkehren wird. Obwohl Staffel 2 damit endet, dass Stormfront alle vier Gliedmaßen verliert – also alle Chancen, ihre bösen weißen Vorherrschaftspläne auszuführen – ist sie eindeutig nicht tot.

Ja, sie ist nicht tot. Was für uns wichtig war, ist, dass wir ein schlimmeres Schicksal als den Tod für diesen stämmigen kleinen Nazi erlebten, der für jemanden, der so an eine Art arianische Herrenrasse glaubte, möglicherweise Jahrzehnte oder Jahrhunderte lang verstümmelt wird. Ich meine, sie altert sehr langsam. In diesem Zustand gefangen zu sein, fühlte sich wie die richtige Strafe für sie an. Wir nennen sie jetzt Stumpfront, und sie hat es reichlich verdient, genannt Kripke. Cash selbst angegeben , Sie ist technisch gesehen nicht tot, aber ich denke, Sie müssen nur Staffel 3 sehen, um herauszufinden, was mit ihr passiert ist, [oder] ob sie überhaupt in ihrer kleineren Form da sein wird.

Auf der anderen Seite wird Shantel VanSanten nicht Billys Frau und Ryans Mutter Becca werden, da ihr Charakter in Staffel 2 stirbt. Goran Višnjić wird auch nicht in Staffel 3 sein, als sein Charakter des Führers der Kirche des Kollektivs Alastair Adana wird von Neuman ermordet. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass Shawn Ashmores Lamplighter zurückkehren wird, da sein Charakter sich selbst in Brand setzt und vermutlich in Staffel 2 stirbt.

The Boys Staffel 3 Inhalt: Worum kann es gehen?

Staffel 2 folgt den epischen und furchterregenden Abenteuern von Butcher, Hughie, Mother’s Milk, Frenchie und Kimiko, während sie gegen die Sieben und das milliardenschwere Unternehmen Vought antreten, das sie repräsentiert. Im Laufe der Staffel werden dunkle Geheimnisse enthüllt – Kimikos Bruder Kenji, der Supe-Terrorist, weigert sich, auf ihrer Seite zu stehen (und stirbt), und Homelander hat ein Kind namens Ryan mit Becca, die nach ihrem Missbrauch gezwungen ist, in Isolation zu leben von Heimatland.

Frenchie gesteht, was in der Nacht passiert ist, in der Lamplighter Mallorys Enkel verbrannt hat und Stormfront als die Frau von Frederick Vought und der rassistischen Supe Liberty aus den 1970er Jahren enthüllt wird. Butcher trifft sich wieder mit Becca, nur um zu sehen, wie sie wegen Ryans unkontrollierter Superkräfte vor seinen Augen stirbt. In der schockierendsten Wendung von allen enthüllt das Ende der zweiten Staffel, dass die Kongressabgeordnete Neuman der atemberaubende anonyme Feind ist, den die Jungs und die Sieben aufzudecken versuchten.

Staffel 3 wird wahrscheinlich den Komplikationen folgen, die durch Neumans geheime Macht und die Unkenntnis der Jungs derselben verursacht wurden, insbesondere da Hughie in so unmittelbarer Nähe zu ihr ist. Mit Soldier Boy und seinem Team Payback ist es wahrscheinlich, dass sich die ursprüngliche Superheldengruppe aus dem 2. Weltkrieg mit Homelander's Seven streiten wird. Wir wissen, dass Episode 1 von Staffel 3 den Titel 'Payback' trägt, also werden wir gleich zu Beginn der neuen Staffel in die Welt von Payback eintauchen.

Starlight könnte wieder den Druck spüren, einer der Supes zu sein, während er sich mit den Jungs gegen dieselben verschworen hat. Das Schicksal von Black Noir nach seinem Zusammenbruch aufgrund einer Nussallergie wird auch in Staffel 3 angesprochen. Das Ausmaß von Ryans angeborenen Superkräften wird wahrscheinlich zusammen mit Details zu Compound V, seiner Geschichte und seinen Eigenschaften enthüllt.

Es wird auch erwartet, dass die komplizierten Beziehungen zwischen den verschiedenen Charakteren – Hughie und Starlight, Butcher und Ryan, Homelander und Ryan sowie Frenchie und Kimiko unter anderem – untersucht werden. Moralische Dilemmata, unmoralische Freuden, reichlich Gewalt, politische Intrigen, bösartige Erpressungen, unethische Experimente und Unternehmenslistung – all das können wir von der dritten Staffel von „The Boys“ erwarten Satire als zuvor!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt