High Score Girl Staffel 2: Premiere Date, Charaktere, Handlung

High Score Girl (auf Japanisch auch als Hai Sukoa Gāru bekannt) ist ein romantische Komödie Anime Fernsehserie, die auf einer gleichnamigen Manga-Serie basiert. Die von Rensuke Oshikiri geschriebene und illustrierte Manga-Serie wurde erstmals auf der Website veröffentlichtMonatlicher großer GanganMagazin am 29. Oktober 2010, und es lief fast ein Jahrzehnt und endete am 28. September 2018.

Monate vor dem Ende der Manga-Serie kündigte das berühmte japanische Animationsstudio JCStaff Pläne an, sie in eine Anime-Fernsehserie umzuwandeln, und die erste Staffel von Hi Score Girl wurde am 14. Juli 2018 uraufgeführt. Sie war ein sofortiger Erfolg unter den Fans der Quellmaterial und neue Zuschauer gleichermaßen, und dies veranlasste JCStaff, die Show zu erneuern. Anschließend wurde eine Original-Videoanimation (OVA) veröffentlicht. Eine zweite Staffel wurde ebenfalls schnell in Auftrag gegeben.

High Score Girl Staffel 2 Erscheinungsdatum

Die erste Staffel von High Score Girl, bestehend aus 12 Folgen, wurde am 14. Juli 2018 uraufgeführt und lief bis zum 28. September desselben Jahres. Monate später, am 20. März 2019, wurden drei OVA-Sonderfolgen unter dem Titel High Score Girl: Extra Stage veröffentlicht, die die Fans begeisterten. Während des Screening-Events der OVA-Episoden gab J.C.Staff außerdem bekannt, dass eine zweite Staffel bestätigt wurde.



High Score Girl Staffel 2 wurde am 26. Oktober 2019 in Japan veröffentlicht und endete am 21. Dezember 2019 nach 9 Folgen. Was die Veröffentlichung der Show in den USA betrifft, wissen wir, dass Netflix nordamerikanische Rechte an der Show hat. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass High Score Girl Staffel 2 irgendwann auf Netflix veröffentlicht wirdim Jahr 2021.

High Score Girl Englisch Dub:

High Score Girl erfreut sich im Westen einer ziemlich großen Anhängerschaft und daher war es eine Überraschung, als kein englischer Dub veröffentlicht wurde. Einige Monate nach der Veröffentlichung der ersten Staffel wurde jedoch endlich ein englischer Dub der Show lizenziert. Wenn Sie die Show auf Englisch sehen möchten, finden Sie synchronisierte Folgen der ersten Staffel auf Netflix .

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Teuflische Liebhaber

Highscore Girl Handlung:

Hi Score Girl ist eine romantische Komödie aus dem Jahr 1991, die der sich entwickelnden Beziehung zwischen zwei Sechstklässlern folgt.

Einerseits gibt es Haruo Yaguchi. Haruo, auch als 'Beastly Fingers' bekannt, ist ein häufiger Besucher der nahe gelegenen Spielhalle, in der er die Oberhand hat. Unter seiner Rolle als professioneller Spieler ist Haruo jedoch ein einfacher Sechstklässler, der ein ereignisloses Leben führt. Haruo ist weder schlau noch sportlich noch beliebt und verbringt den größten Teil seiner Freizeit lieber mit Videospielen in der Spielhalle, als in die reale Welt hinauszugehen.

Auf der anderen Seite gibt es Akira Oono. Akira stammt aus einer wohlhabenden Familie und ist attraktiv, in der Schule beliebt, hat perfekte Noten und steht einem perfekten Mädchen so nahe, wie es nur irgendjemand sein kann. Verständlicherweise besucht Akira die Spielhalle nicht so oft wie Haruo, und in ihrer Abwesenheit lebt Haruo unter der Illusion, er sei der König der Spielhalle.

Dies ändert sich jedoch alles, wenn Akira eines Tages die Spielhalle besucht und eine Siegesserie von 29 Spielen erzielt. Als Haruo Akiras Können bei Videospielen sieht, versucht er, seine Dominanz zu behaupten, verliert aber sieben Mal hintereinander gegen sie. Haruo fordert Akira zu Street Fighter 2 heraus und schafft es schließlich, sie zu schlagen, wenn auch mit hinterhältiger Taktik. Nach dem Spiel erhält er einen knappen Schlag von Akira, und dies markiert den Beginn einer felsigen und seltsamen Beziehung zwischen den beiden Spielern. Einerseits verabscheut Haruo Akira, andererseits wünscht er sich einen gleichberechtigten Konkurrenten, und Akira ist der Herausforderung mehr als gewachsen.

Highscore Girl Charaktere:

Während High Score Girl mehrere Charaktere hat, spielen nur eine Handvoll Charaktere eine zentrale Rolle in der Handlung der Show. Im Folgenden haben wir Ihnen kurze Hintergrundinformationen zu den wichtigen Charakteren in der Show gegeben.

[WARNUNG: MÖGLICHE SPOILER VORAUS]

Haruo Yaguchi:Haruo ist eine der drei Hauptfiguren in der Serie und nur ein durchschnittlicher Sechstklässler. Haruo ist ein durchschnittlicher Schüler in seiner Klasse und weder sportlich noch beliebt. Eine Sache, die er jedoch auszeichnet, ist das Spielen von Videospielen. Bekannt als 'Beastly Fingers' Haruo, hat der Sechstklässler eine fast unantastbare Bilanz in der örtlichen Spielhalle, und er ist besonders gut darin, Street Fighter II zu spielen. Nach einer schicksalhaften Begegnung mit Akira in der Spielhalle werden Haruos Illusionen über seine Vormachtstellung beim Spielen jedoch zerstört. Nach seiner Niederlage durch Akira beginnt Haruo, sie nicht zu mögen, und betrachtet sie sogar als seine Rivale im Spiel. In Bezug auf Haruos Persönlichkeit wird gezeigt, dass er ein massives Ego hat. Davon abgesehen wächst Haruo im Verlauf der Show als Person und hört auf, die ganze Zeit snarky zu sein.

Akira Oono:Akira, die Tochter eines reichen Industriellen, ist Haruos Klassenkameradin und eines der beliebtesten Mädchen in der Klasse. Akira ist attraktiv und klug und verfügt über eine einwandfreie akademische Leistung, die das „perfekte Mädchen“ der Klasse ausmacht. In diesem Sinne ist sie das genaue Gegenteil von Haruo. Sie hat jedoch eine andere Seite für sich. Um dem strengen akademischen und disziplinarischen Regime zu Hause zu entkommen, schleicht sich Akira manchmal in die Spielhalle und trifft während einer dieser Sitzungen auf Haruo. Wie Haruo zeigt sich Akira außergewöhnlich beim Spielen von Videospielen und sie zeichnet sich auch bei Street Fighter II aus. In Bezug auf Akiras Persönlichkeit zeigt sich, dass sie eine eher zurückhaltende Person ist. Sie spricht nie und ihre am häufigsten verwendeten Kommunikationsmethoden sind Gesten und Mimik.

Koharu Hidaka:Koharu, die dritte Hauptfigur in der Serie, ist Haruos Klassenkamerad in der Junior High School. Obwohl Koharu als introvertierte Person beginnt, die selten alleine spricht und studiert, entwickelt sie sich im Verlauf der Show zu einer geselligeren und sympathischeren Person. Nachdem Koharu einige Zeit mit Haruo verbracht hat, interessiert er sich auch aktiv für Videospiele. Obwohl sie neu im Spielen ist, hat sie ein Händchen für Spiele, insbesondere für Kampfspiele. Im Laufe der Show wird Koharu zu einem Spieler, mit dem man rechnen muss, und beginnt, um Haruos Aufmerksamkeit zu wetteifern. Was Koharus Persönlichkeit betrifft, ist sie größtenteils introvertiert, zeigt aber eine sadistische Seite in der Spielhalle, wenn Haruo in der Nähe ist.

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Btooom!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt