Basiert Urlaubsfreunde auf einer wahren Geschichte?

' Urlaubsfreunde “ ist manchmal angespannt und bissig lustig, aber es ist eine romantische Komödie mit etwas Twist und viel Herz. Unter der Regie von Clay Tarver dreht sich die Geschichte um zwei Paare, die sich während eines traumhaften Urlaubs in Mexiko sofort verstanden haben. Ron und Kyla sind wild und sorglos, während Marcus und Emily verkrampft und vorsichtig sind. Sie feiern die ganze Nacht in Mexiko, aber Marcus beschließt, sie nach einer Weile zu vergessen. Die titelgebenden Urlaubsfreunde treffen sich jedoch wieder, als Ron und Kyla auf die Hochzeit von Marcus und Emily stürzen.

Die Geschichte gerät zu früh außer Kontrolle und Marcus und Emily müssen alles richtig machen, bevor es zu spät ist. Sie haben den Film vielleicht als sehr potent und voller unvergesslicher Momente empfunden. Vielleicht haben Sie aber auch an die Glaubwürdigkeit der Geschichte gedacht. Nun, in diesem Fall lassen Sie uns Ihnen alles erzählen, was wir über die Angelegenheit wissen.

Basiert Urlaubsfreunde auf einer wahren Geschichte?

Nein, „Urlaubsfreunde“ basiert nicht auf einer wahren Begebenheit. Wir alle haben jedoch im Urlaub Freunde gefunden, und daher wirken Teile des Films zuordenbar, während andere Aspekte vielleicht etwas zu extravagant sind. Regie führte Clay Tarver nach einem Originaldrehbuch von Tom Mullen, Tim Mullen, Clay Tarver, Jonathan Goldstein und John Francis Daley. Der Film wurde erstmals 2005 angekündigt und ist seitdem in Arbeit. Die Produzenten wollten ursprünglich Nicolas Cage und Will Smith in den Hauptrollen besetzen, aber diese Stars stiegen aus dem Projekt aus, da es viele Male verschoben wurde. Chris Pratt, Anna Faris und Ice Cube wurden mit dem Projekt in Verbindung gebracht, aber alle verließen das Projekt.



Die Verzögerung war ein versteckter Segen, da der Regisseur die perfekte Besetzung für den Film gefunden hatte. Das nahtlose Schauspiel des Besetzungsensembles bringt viel Gelächter aus den Szenen, und alle zentralen Darsteller liefern lobenswerte Leistungen. Als der Regisseur Lil Rel Howery fand, war er hocherfreut, da er für die spezielle Rolle wie geschaffen zu sein schien. Aufgrund seiner Erziehung in Chicago war Rel ein harter Kerl, und er zog überzeugend die Schuhe eines Arbeiters an. Andererseits kannte Yvonne Orji Lil Rel Howery schon lange und war gute Freundinnen. Daher überzeugten die beiden schauspielerisch mit einer überzeugenden Dynamik und spielten die Rollen des angespannten Paares mit müheloser Anmut.

Der Regisseur ließ sich angeblich von seinen Urlaubsfreunden für das Projekt inspirieren. Ferien bringen Fremde näher, wenn sie Freunde werden. Manchmal neigen sie dazu, sich zu nahe zu kommen – und Sie sind gezwungen, sich die Frage zu stellen, ob es Ihre echten Freunde sind oder nur Menschen, die Sie im Urlaub kennengelernt haben. In den meisten Fällen vergessen die Leute Bekanntschaften, die sie während eines Urlaubs machen, aber der Film vereint die Urlaubsfreunde in einer willkommenen Wendung und bildet eine feste Bindung. Cena fand auch Ähnlichkeiten zwischen seiner Persönlichkeit und der Rolle, die er im Film spielt. Der gefeierte Wrestler, der zum Schauspieler wurde, behauptet, im Moment zu leben, genau wie sein Gegenstück aus dem Film.

Schließlich ist die Moral des Films, dass Sie sich nicht zu viele Gedanken über Dinge machen sollten, die Sie nicht kontrollieren können, da alles irgendwann passt. Der Film geht mit dieser Botschaft über sein unmittelbares schlüpfriges Comedy-Feeling hinaus und wird für viele zugänglich.