Kill la Kill Staffel 2: Premiere Datum, Charaktere, Handlung

Kill la Kill (auf Japanisch auch als Kiru ra Kiru bekannt) ist ein Action Anime Fernsehserie von Trigger produziert. Die erste Staffel von Kill la Kill, geschrieben von Kazuki Nakashima und unter der Regie von Hiroyuki Imaishi, wurde am 4. Oktober 2013 uraufgeführt. Am selben Tag wurde eine Show-basierte Manga-Serie veröffentlicht, die von Nakashima geschrieben und von Ryō Akizuki illustriert wurde. Sowohl die erste Staffel der Show als auch die Manga-Serie sorgten in Japan für Aufsehen, und ein Jahr später wurden auch zwei spezielle Episoden unter dem Titel Kill la Kill Specials veröffentlicht. Seitdem haben die Fans der Show gespannt auf Neuigkeiten in einer zweiten Staffel gewartet. Hier finden Sie alles, was wir über die Aussichten der zweiten Staffel wissen.

Kill la Kill Staffel 2 Erscheinungsdatum:

Kill la Kill Staffel 1, bestehend aus 24 Folgen, wurde am 4. Oktober 2013 uraufgeführt und das Staffelfinale wurde Monate später am 28. März 2014 ausgestrahlt. Nach Abschluss der ersten Staffel wurde Kill la Kill Specials am 3. September 2014 veröffentlicht. Jahre sind seitdem vergangen, aber so wie es aussieht, muss die zweite Staffel von Kill la Kill noch bestätigt werden.

Dies ist etwas besorgniserregend, wenn Sie sich auf eine neue Saison freuen. Anime-Fernsehsendungen werden normalerweise innerhalb weniger Jahre nach Ende einer Staffel erneuert, und in den meisten Fällen bedeutet eine Nichtverlängerung in diesem Zeitraum den Tod einer Sendung. Obwohl es mehr als fünf Jahre her ist, dass Kill la Kill Staffel 1 Premiere hatte, bleibt noch einige Zeit, bis wir alle Hoffnung aufgeben können. In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass der Anime erneuert wird, gehen wir davon aus, dass der Veröffentlichungstermin für die zweite Staffel von 'Kill la Kill' irgendwann im Jahr 2021 liegen könnte. Wir halten unsere Ohren offen für Neuigkeiten zur zweiten Staffel von Kill la Kill, und wir ' Ich werde diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir mehr hören.



Kill la Kill English Dub:

Sie können die Untertitelversion von 'Kill la Kill' auf sehen Crunchyroll , Amazon Prime , AnimeLab und VRV .

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Grimgar von Fantasie und Asche

Kill la Kill Handlung:

Die Show spielt in einer fiktiven High School namens Honnouji Academy in der Tokyo Bay und konzentriert sich auf zwei Schulmädchen - Ryuuko Matoi und Satsuki Kiryuuin.

Die Show beginnt, nachdem Ryuukos Vater ermordet wurde, und sie macht sich auf den Weg durch das Land, um seinen Mörder zu finden. Mit nur einem Vorsprung - der fehlenden Hälfte einer Erfindung namens Scissor Blade - folgt Ryuuko ihr und bringt sie an die Haustür der angesehenen Honnouji-Akademie, die eine High School wie keine andere ist.

Die Honnouji-Akademie wird von einem furchterregenden Studentenrat unter der Leitung des kalten und rücksichtslosen Satsuki Kiryuuin geleitet und ist ein Ort, an dem die Elite übermenschliche Fähigkeiten besitzt. Die Elite-Schüler der Schule, die normalerweise Mitglieder des Studentenrates sind, erhalten „Goku-Uniformen“ zum Tragen. Diese Uniformen bestehen aus einem speziellen Material, das als Lebensfasern bekannt ist, und verleihen denjenigen, die sie tragen, immense Kraft.

Als Satsuki die Zuteilung von Goku-Uniformen durch ein Battle Royale- und King-of-the-Hill-Ereignis namens Naturals Election neu organisiert, entscheidet Ryuuko, dass es an der Zeit ist, Satsuki und ihre Elite Four herauszufordern und den Schuldigen hinter dem Mord an ihrem Vater zu finden . Obwohl Ryuuko eine Hälfte der Scherenklinge trägt, hat er keine Superkräfte und wird von einem Schüler in einer Goku-Uniform leicht geschlagen.

Nachdem Ryuuko die Begegnung kaum überlebt hat, zieht sie sich in ihr zerstörtes Zuhause zurück, um sich von ihren Verletzungen zu erholen. Dort stolpert sie über ein empfindungsfähiges Kleidungsstück namens Senketsu, das vollständig aus Lebensfasern besteht. Senketsu wird durch Ryuukos Blut aktiviert und mit ihr verschmolzen, wodurch sie enorme Kräfte erhält.

Mit der Scherenklinge und ihren neuen Superkräften bewaffnet, kehrt Ryuuko in die Honnouji-Akademie zurück und hofft, die Elite Four zu besiegen und sich Satsuki zu stellen. Es ist jedoch nicht alles so, wie es scheint, und im Verlauf der Show droht eine finstere Verschwörung, die die Erde mit weit verbreiteter Zerstörung bedroht.

Kill la Kill Charaktere:

Trotz Dutzender Charaktere hat Kill la Kill nur eine Handvoll Charaktere, die für die Handlung der Show von zentraler Bedeutung sind. Im Folgenden haben wir Ihnen kurze Hintergründe zu den einzelnen Hauptfiguren gegeben.

[WARNUNG: SPOILER VORAUS]

Ryuuko Matoi:Ryuuko ist die Hauptfigur der Serie und 17 Jahre alt. Sie versucht, das Rätsel um den Tod ihres Vaters zu lösen. Ihre Suche nach der Wahrheit führt sie zur Honnouji-Akademie, wo sie sich als Studentin im zweiten Jahr einschreibt, in der Hoffnung, die Wahrheit aufzudecken und den Schuldigen zu finden. Ryuuko trägt eine riesige Schere mit einer Klinge und hofft, den Träger der verlorenen Hälfte zu finden, da sie weiß, dass es dieselbe Person war, die ihren Vater getötet hat. Später in der Show wird bekannt, dass Ryuuko die zweite Tochter des Direktors der Honnouji-Akademie, Ragyo, und die Schwester des Präsidenten des Studentenrates, Satsuki, ist.

Satsuki Kiryuuin:Eine weitere Hauptfigur in der Show, Satsuki, ist der 18-jährige Präsident des Studentenrates der Honnouji-Akademie. Als Disziplinarist ist Satsuki dafür bekannt, mit eiserner Faust über die Schule zu herrschen. Obwohl ihre Leutnants, die Elite Four, Goku-Uniformen tragen, trägt Satsuki lange Zeit in der Show keine. Stattdessen schwingt sie eine extrem mächtige Klinge namens Bakuzan, die ihrer Meinung nach sowohl für den Angriff als auch für die Verteidigung stark genug ist. Später wird bekannt, dass die Honnouji-Akademie eine Festung ist, die von Satsuki geschaffen wurde, um gegen ihre Mutter Ragyo zu rebellieren, die finstere Pläne für die gesamte Menschheit hat. Ferner wird auch offenbart, dass Satsuki und Ryuuko durch Blut verwandt sind und biologische Schwestern sind.

Senketsu:Senketsu ist eine lebende Matrosenuniform, die Ryuuko unter ihrem zerstörten Haus findet, nachdem sie in einer Schlacht an der Honnouji-Akademie zunächst besiegt wurde. Senketsu ist eine seltene Art von Kleidung namens Kamui (wörtlich: Gotteskleidung), die vollständig aus Lebensfasern besteht und dem Träger im Austausch für sein Blut enorme Kraft bietet. Wenn Senketsu sich mit Ryuuko verschmilzt, erhält sie die Fähigkeit, einen unzerstörbaren Rüstungsanzug um sich zu haben. Das einzige Problem ist, dass Senketsu ziemlich knapp ist und das Aussehen des Outfits oft eine Ursache für die Verlegenheit von Ryuuko ist.

Mako Mankanshoku:Mako, die letzte Hauptfigur in der Serie, ist ein Student im zweiten Jahr an der Honnouji-Akademie und ein enger Freund von Ryuuko. Sie ist jedoch nicht besonders kampffähig und hat einen niedrigen Rang in der Schule. Da der Rang einer Person in der Honnouji-Akademie ihre Lebensbedingungen bestimmt, wird gezeigt, dass Mako in den Slums der angrenzenden Stadt lebt.

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Re: Null

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt