The Morning Show Staffel 2 Folge 2 Zusammenfassung und Ende, erklärt

In der zweiten Episode der zweiten Staffel von 'The Morning Show' erfährt Bradley (Reese Witherspoon) – der immer noch wütend auf Cory (Billy Crudup) ist, weil er ihr nicht erzählt hat, dass Eric (Hasan Minhaj) den Abendjob bekommen hat – von ihm, dass Alex ( Jennifer Aniston ) wird wieder ihr Co-Moderator. Wütend auf das Netzwerk hört Bradley auf zu arbeiten. Mitch ( Steve Carell ) versteckt sich in seiner Villa in Italien.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

In Alex' zukünftigem Büro in der Chefetage haben Cory und Stella (Greta Lee) ein spontanes Treffen mit Alex und ihrem neuen Vertreter Doug (Will Arnett). Später isst die Crew der Morning Show mit Cory und Stella in Corys Hotelzimmer zu Abend, wobei schnell Meinungsverschiedenheiten und Ressentiments sichtbar werden. Hier ist alles, was Sie über das Ende der 2. Staffel von „The Morning Show“ wissen müssen. SPOILERS AHEAD.

Die Morgenshow Staffel 2 Folge 2 Zusammenfassung

Die Episode mit dem Titel 'It's Like The Grippe' macht deutlich, dass die Dynamik zwischen Alex und Bradley in dieser Staffel grundlegend anders sein wird als in der vorherigen. Beim Besuch des UBA-Gebäudes landet Alex in ihrer alten Umkleidekabine, die jetzt Eric gehört. Als dieser ihr sagt, dass es anstrengend sein kann, eine Freundschaft mit Bradley zu pflegen, schreit sie ihn an. Ironischerweise sagt sie später während ihres Streits dasselbe zu Bradley.



Cory fordert die Anwälte des Netzwerks auf, sich mit Hannahs Familie abzufinden. In Italien wird Mitch von einer jungen Amerikanerin gerufen, aber eine Journalistin namens Paola (Valeria Golino) verteidigt ihn. Später überredet sie Mitch, ihr etwas Zeit zu geben, damit sie in seinem Gehirn etwas ausfindig machen kann. In Amerika ruft Bradley Chip an, um ihn über Alex' Rückkehr zu informieren.

Cybil Richards (Holland Taylor) fordert Cory auf, Bradley zu feuern, nachdem sie drei Wochen Arbeit verpasst hat. Bradley scheint unbewusst ihren Job zu retten, als sie an dem Abendessen teilnimmt, das sich als ziemliche Katastrophe herausstellt. Es wird Alex klar, dass Daniel ihr gegenüber immer noch nachtragend ist für das, was sie ihm versehentlich angetan hat, indem sie sich mit Bradley gegen Fred (Tom Irwin) zusammengetan hat. In den letzten Szenen der Episode reist Daniel nach Wuhan, China, um die Berichte über ein tödliches Virus in den frühen Tagen der COVID-19-Pandemie zu untersuchen. Bradley und Eric moderieren gemeinsam eine ihrer letzten Shows. Fred kommt zu Mitch. Und Alex taucht vor der Haustür einer ihrer Freundinnen auf.

The Morning Show Staffel 2 Episode 2 Ende: Lassen sich Hannahs Eltern mit dem UBA-Netzwerk ab?

Nein, Hannahs Eltern lassen sich nicht mit dem UBA abfinden. Sie verlangen einen exorbitanten Geldbetrag, wissend, dass das Netzwerk die Nachfrage ablehnen wird. Ihr Anwalt sagt den Anwälten des Netzwerks, dass sie 190,2 Millionen US-Dollar wollen, den gleichen Betrag, den sie Fred gezahlt haben, damit er weggeht. Offensichtlich versuchen Hannahs Familie und ihr Anwalt mit dieser Klage eine Nachricht an das UBA zu senden. In den kommenden Wochen wird es höchstwahrscheinlich chaotisch, insbesondere nachdem Maggie Brener (Marcia Gay Harden) ihr Buch über das Netzwerk veröffentlicht hat.

Das UBA hat kein Problem damit, so viel Geld an eine in Ungnade gefallene Führungskraft zu zahlen, die für die Schaffung der giftigen Kultur verantwortlich ist, in der Raubtiere wie Mitch florierten. Im Gegensatz dazu wollten das Netzwerk und seine Anwälte den Rechtsstreit gegen Hannahs Eltern zunächst vor Gericht bringen, bis Cory intervenierte. Sie wollen sich aber, wie sich herausstellt, nicht ansiedeln, sondern eine Abrechnung für das UBA herbeiführen.

Welches Angebot macht Alex an Chip? Akzeptiert er?

Während ihres Streits mit Bradley erinnert die andere Frau Alex daran, dass sie Chip seit seiner Entlassung nie mehr kontaktiert hat, was Alex wirklich reuevoll fühlen lässt. Am nächsten Tag kommt sie vor Chips Haustür an und bittet ihn, zum UBA zurückzukehren und ihr Produzent zu sein. Während Chip noch in der Branche tätig ist, ist sein aktueller Job bei weitem nicht so ereignisreich und anspruchsvoll wie der vorherige. Das Fehlen dieser Dinge hat sich als gut für Chip erwiesen. Er sieht zufrieden, wenn nicht glücklich aus. Und er ist in einer Beziehung mit einer wunderbaren Frau.

Trotzdem akzeptiert er letztendlich den Vorschlag von Alex. Er hat alles an seinem alten Job vermisst – von obszönen Stunden über beleidigende Führungskräfte bis hin zu Stress. Und vor allem hat er Alex vermisst. Wenn Alex diesen Primetime-Slot bekommt, wird Chip höchstwahrscheinlich ihr Produzent sein. Wenn es keine Geschichte zwischen ihnen gäbe, wäre dies immer noch ein unmögliches Angebot gewesen, das abzulehnen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt