NCIS: Los Angeles Staffel 13 Episode 1 Erscheinungsdatum und Spoiler

Bildquelle: Ron Jaffe/CBS

'NCIS: Los Angeles' wurde von Shane Brennan für CBS kreiert und ist ein packendes Polizeidrama. Die Serie folgt der Arbeit und den Heldentaten des in LA ansässigen Office of Special Projects, einer Eliteabteilung des Titular-Geheimdienstes des NCIS (Naval Criminal Investigative Service). Die Serie ist der erste Spin-off von „NCIS“ und der zweite Teil des Franchise.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Das Drama erhielt bei seiner Veröffentlichung im September 2009 eine große Zuschauerzahl und kritische Anerkennung. Seitdem hat die Show zwölf lange Staffeln hervorgebracht, wobei ein dreizehntes an die Tür geklopft hat. Die vergangene Saison endet mit der überraschenden Rückkehr von Hetty. Lassen Sie uns nun einen Blick auf alles werfen, was Sie wissen müssen, bevor die erste Episode der fünften Staffel landet!

NCIS: Los Angeles Staffel 13 Episode 1 Erscheinungsdatum

'NCIS: Los Angeles' Staffel 13 Episode 1 wird voraussichtlich am veröffentlicht 10. Oktober 2021 , bei 21 Uhr ET auf CBS. Neue Folgen mit Laufzeiten zwischen 42 und 44 Minuten erscheinen wöchentlich sonntags.



Wo kann man NCIS: Los Angeles Staffel 13 Episode 1 online streamen?

Sie können die Premiere der 13. Staffel von 'NCIS: Los Angeles' auf CBS zum oben genannten Datum und zur oben genannten Uhrzeit sehen. Im Anschluss an die Fernsehübertragung können Sie die Folge online auf Offizielle Website von CBS und die Streaming-Plattform Übergeordnet+ . Darüber hinaus können Sie die neuen Folgen auf Live-TV-Diensten wie Fubo-Fernseher , DirectTV , Xfinity-Stream , Sling-TV , und YouTube-TV . Die Show ist auch auf Abruf verfügbar auf Pluto-Fernseher , iTunes , Google Play , Microsoft Store , Amazon Prime Video , Spektrum auf Abruf (bis Staffel 10) und Vudu (bis Staffel 8).

NCIS: Los Angeles Staffel 13 Folge 1 Spoiler

Die Ausstellungsfolge der dreizehnten Staffel trägt den Namen „Thema 17.“ Wie so oft in der Serie, packt die Staffel das Publikum von Anfang an. Obwohl Hetty bei jedem Schritt vorsichtig sein wird, könnte Callen sie verdächtigen, Geheimnisse über seine Vergangenheit zu haben. Wir haben ihn schon im Gespräch mit Admiral Kilbride gesehen, der nicht ganz der größte Fan von Hetty ist.

In einer anderen Entwicklung wird Joelle wieder auftauchen, um Katya zu erreichen. In der Zwischenzeit muss das Team in einem Fall einen wichtigen Informanten ausfindig machen. Auf der anderen Seite werden Kensi und Deeks versuchen, einen neuen Schritt in ihrem Familienleben zu machen. Es scheint, dass für die neue Saison noch viel auf dem Teller bleibt, und hier ist ein Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird!

NCIS: Los Angeles Staffel 13 Besetzung: Wer ist dabei?

Es wird erwartet, dass alle Kerndarsteller in der dreizehnten Staffel zurückkehren. Chris O’Donnell spielt die Rolle von Special Agent G. Callen, zusammen mit LL COOL J, der den Charakter von Special Agent Sam Hanna schreibt, und Linda Hunt, die als Operations Manager Henrietta Hetty Lange fungiert. Unter anderen bekannten Gesichtern werden wir Daniela Ruah (Special Agent Kensi Blye), Eric Christian Olsen (LAPD Detective Marty Deeks), Medalion Rahimi (Special Agent Fatima Namazi) und Caleb Castille (Special Agent Devin Rountree) sehen.

Gerald McRaney (Admiral im Ruhestand Hollace Kilbride) wird in der dreizehnten Staffel zum Serien-Stammgast befördert. Die Folge wird auch ein paar frische Gesichter zeigen, darunter Elizabeth Bogush (Joelle Taylor), Olesya Rulin (Zasha Gagarin) und Gerald McRaney (Horace Kilbride). Leider wird Renée Felice Smith nach ihrem Abgang am Ende des zwölften Teils nicht in ihrer regulären Rolle der Nell Jones zu sehen sein. Fans werden auch Barrett Foa in der Rolle des technischen Operators Eric Beale vermissen, da sein Charakter in der zwölften Staffel ausgeschrieben wird.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt