Patrick Swayzes Vermögen zum Zeitpunkt seines Todes

Patrick Swayze, der 1991 vom People Magazine zum Sexiest Man Alive ernannt wurde, war ein Schauspieler, Tänzer und Sänger, der in Hollywood für seine Hauptrollen in romantischen Filmen zu einem Sexsymbol wurde. Patricks Mutter wurde am 18. August 1952 in Houston, Texas, geboren und war Tanzlehrerin und Choreografin, während sein Vater als technischer Zeichner arbeitete. Er wuchs zusammen mit seinen vier Geschwistern im Stadtteil Oak Forest auf und spielte früher Fußball in der High School. Etwa zur gleichen Zeit lernte er auch Wushu, Taekwondo und Aikido und absolvierte dann eine formelle Tanzausbildung in New York City.

Patrick zeigte ein aktives Interesse an darstellenden Künsten und baute eine erfolgreiche Schauspielkarriere auf. Anfang 2008 wurde bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs im Endstadium diagnostiziert und er kämpfte mehrere Monate tapfer, starb jedoch am 14. September 2009. Selbst nach so vielen Jahren seines Todes erinnern sich Patricks Fans immer noch an ihn für seinen Beitrag zur Filmindustrie . Aufgrund seiner Popularität spekulieren viele Leute oft, wie viel er vor seinem Tod wert war. Wenn Sie sich dasselbe fragen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wie hat Patrick Swayze sein Geld verdient?

In der High School träumte Patrick davon, Profifußballer zu werden, und hoffte sogar auf ein College-Stipendium. Leider brachen alle seine Ambitionen zusammen, nachdem er sich eine Knieverletzung zugezogen hatte. Danach konzentrierte er sich auf die darstellenden Künste und schaffte seinen ersten Bühnenauftritt bei Disney on Parade als Tänzer. Sein Filmdebüt gab er 1979 in der Musikkomödie „Skatetown, U.S.A“. In den folgenden Jahren hatte er kurze Stationen und Gastauftritte in Shows wie „M*A*S*H“ und „The Renegades“.



Aber erst 1983 hinterließ Patrick mit seinem beeindruckenden Schauspiel in „The Outsiders“ einen bleibenden Eindruck und etablierte sich als Schauspieler, auf den man in den kommenden Jahren achten sollte. Der talentierte Schauspieler folgte dieser Aufführung mit kraftvollen Auftritten in „Red Dawn“, „Youngblood“ und „North and South.“ Obwohl er zu dieser Zeit bereits ziemlich beliebt war, änderte sich sein Leben, als er 1987 in dem Low-Budget-Film „“ mitspielte. Dirty Dancing ', von dem nicht erwartet wurde, dass es ein besonders erfolgreiches Unternehmen wird. Aber der Film übertraf alle Erwartungen und wurde ein kritischer und kommerzieller Erfolg, der weltweit etwa 214 Millionen US-Dollar einbrachte.

Patrick Swayze spielte später in Filmen wie „Ghost“, „Point Break“, „Road House“ und „To Wong Foo, Thanks for Everything, Julie Newmar“ mit. Das Multitalent hatte sich zu Recht einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame verdient. Wie bereits erwähnt, war er auch Sänger und hat sogar den bekannten Song „She’s Like the Wind“ mitkomponiert, für den er einige Jahre nach seinem tragischen Tod mit dem Rolex Dance Award ausgezeichnet wurde. Natürlich hatte Patrick bis zu seinem Tod ein beträchtliches Vermögen für sich selbst verdient. Werfen wir also ohne weiteres einen Blick auf sein Vermögen.

Das Vermögen von Patrick Swayze

Vor seinem Tod wurde das Nettovermögen von Patrick Swayze geschätzt rund 40 Millionen Dollar . Er besaß mit seiner Frau Lisa Niemi ein luxuriöses Anwesen im San Fernando Valley, das auf einem 4,5 Hektar großen Grundstück saß und sich über eine Fläche von 3.000 Quadratfuß erstreckte. Das Anwesen hatte alle modernen Annehmlichkeiten, einschließlich eines Swimmingpools. Berichten zufolge wurde es 2015 in einem Off-Market-Deal für 2,9 Millionen US-Dollar verkauft.