The Promised Neverland Staffel 2, Folge 6: Was ist zu erwarten?

Anime als Unterhaltungsmedium ist seit jeher dafür bekannt, die Grenzen des menschlichen Empfindens zu verschieben. Und das ist es, was die Macher von ‘ Das versprochene Nimmerland ' getan haben. Basierend auf einer Manga-Serie, die von Kaiu Shirai geschrieben und von Posuka Demizu illustriert wurde, spielt die Show in einer Welt, in der Kinder auf Farmen aufgezogen werden, um Dämonen als Nahrung zu dienen. Der Anime wurde am 11. Januar 2019 uraufgeführt. Staffel 2 begann am 8. Januar 2021. Hier ist alles, was Sie über die kommende Episode von 'The Promised Neverland' wissen müssen.

Veröffentlichungsdatum von The Promised Neverland Staffel 2, Folge 6

'The Promised Neverland' Staffel 2, Folge 6, wird voraussichtlich am veröffentlicht19. Februar 2021. Eine besondere Zusammenfassungsfolge mit dem Titel „Guidepost“ wurde am 12. Februar 2021 ausgestrahlt. CloverWorks Studios produzierte die Serie, wobei Mamoru Kanbe als Regisseur und Kaiu Shirai als Hauptautor fungierte. Takahiro Obata lieferte die Musik und Kazuaki Shimada erstellte die Charakterdesigns. Kiiro Akiyama sang den ersten Titeltrack Identity und Myuk sang den abschließenden Titeltrack Magic.

Wo kann ich The Promised Neverland Staffel 2 online sehen?

Episoden der zweiten Staffel von „The Promised Neverland“ mit japanischem Originalton und englischen Untertiteln sind verfügbar auf Funimation (Nordamerika), AnimeLab (Australien und Neuseeland), Hulu (Nordamerika) und Wakanim (Skandinavien) am Tag ihrer Ausstrahlung in Japan auf Fuji TVs Noitamina und seinen angeschlossenen Kanälen.



Funimation hat auch portugiesische (Brasilien) und spanische (mexikanische) Versionen mit Untertiteln für seine Zuschauer in Südamerika. Französische, deutsche und russische Zuschauer können die Serie mit ihren jeweiligen Sprachuntertiteln auf Wakanim ansehen. Zuschauer in Südostasien, Hongkong, Macau und Taiwan können Staffel 2 ab sofort sehen iQIYI . Italienische Zuschauer können die Serie mit italienischen Untertiteln sehen VVVVID . Eine englische synchronisierte Version der ersten Staffel ist auch auf Funimation verfügbar.

The Promised Neverland Staffel 2 Folge 6 Spoiler

In Episode 5 erfahren wir, dass ein Jahr vergangen ist, seit die Kinder aus Grace Field geflohen sind. Sie verstecken sich nun in den Ruinen eines Tempels am Rande einer Dämonenstadt. Emma, ​​Ray und andere Kinder setzen typische Dämonenmasken auf und verbergen ihren Duft mit Kräutern, bevor sie den nahe gelegenen Markt besuchen, um Vorräte zu kaufen. Eines Nachts besucht ein blinder und älterer Dämon den Tempel, um seinem Gott ein Opfer darzubringen. Aus dem Gespräch geht hervor, dass er regelmäßig in den Tempel kommt und weiß, dass die Kinder dort wohnen. Er hat jedoch keine Ahnung, dass es sich um Menschen handelt.

Die anderen Kinder sind fassungslos, als Emma sich dem Dämon nähert, um ihm zu helfen, nachdem er einige der Früchte, die er trug, fallengelassen hat. Sie werden dann gestört, als der Dämon zu seinem Gott betet, dass die Farmen ihnen Zugang zu einer besseren Fleischqualität ermöglichen. Die Episode wechselt zwischen den Kindern und zwei Dämonengeschwistern hin und her, die versuchen, bessere Nahrung für ihren jüngeren Bruder zu beschaffen. Sie haben gehört, dass die Kinder von Grace Field immer noch vermisst werden und finden heraus, dass sie sich jetzt in der Nähe befinden müssen.

Thoma und Lannion überzeugen die älteren Kinder, sie mit auf den Markt zu nehmen. Sie werden jedoch von den Dämonengeschwistern als Menschen erkannt. Emma und Ray locken die Dämonen von den anderen Kindern weg. Plötzlich umringt eine Gruppe von Dämonen Ray und Emma. Als die Dämonengeschwister versuchen, die Kinder als ihre Beute zu beanspruchen, tötet sie ein Mitglied der mysteriösen Gruppe. Als ihr Anführer seine Maske abnimmt, stellt sich heraus, dass es sich um Norman handelt. In Episode 6 erfahren wir vielleicht, wie Norman überlebt hat und was er die ganze Zeit über vorhatte.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt