‘The Sinner’: Leitfaden für Drehorte

'Der Sünder' ist eine erfinderische Krimiserie, die sich eher mit dem Warum eines Verbrechens als mit dem Wer befasst. Um es klarer zu machen, die Serie erzeugt ihre Spannung eher um das Motiv hinter dem Verbrechen als darum, wer es begangen hat. Nachdem die Show hervorragende Kritiken erhalten hat, ist sie zu einer der beliebtesten Thriller-Fernsehserien geworden.

Darüber hinaus gibt es in jeder Staffel einen prominenten Darsteller. Jessica biel spielte in der ersten Staffel der Show die Hauptrolle, während Carrie Coon sie in der zweiten ersetzte, gefolgt von Matt Bomer in der dritten. Ein wiederkehrender Charakter ist jedoch der des Detektivs Harry Ambrose, der die Fälle in jeder der drei Staffeln untersucht hat. Er ist ein Detektiv, der in New York arbeitet und im Laufe der Zeit ein Händchen dafür entwickelt hat, Verbrechen von scheinbar normalen Menschen zu entdecken.

Die erste Staffel der Show folgt einer jungen Frau, die einen Mann zu Tode ersticht, sich aber nicht erinnern kann, warum. In der zweiten Staffel kehrt Detective Ambrose in seine Heimatstadt Keller im Bundesstaat New York zurück. Er untersucht einen mysteriösen Fall, in dem ein elfjähriger Junge seine Eltern ermordet, was dazu führt, dass mehrere Stadtgeheimnisse verschüttet werden. Schließlich die dritte Staffel folgt einem Mann, der in einen Autounfall verwickelt ist, der den Tod seines „Freundes“ verursacht.



Die Drehorte der Sünder

Viele von Ihnen fragen sich vielleicht, wo 'The Sinner' gedreht wurde. Da jede Staffel der Show eine andere Geschichte erzählt, ist auch die Einstellung etwas anders. Alle Jahreszeiten spielen jedoch in verschiedenen Teilen von New York. Zum Beispiel wurde Keller in der zweiten Staffel als im Bundesstaat New York gelegen dargestellt. In der dritten Staffel wird eine fiktive Stadt namens Dorchester als Kulisse dargestellt, da hier Bomers Charakter Jamie lebt. Dorchester befindet sich auch im Bundesstaat New York.

Standorte der 3. Staffel

Wie bereits erwähnt, spielt die dritte Staffel von 'The Sinner' in einer fiktiven Stadt namens Dorchester. Die Stadt wird als idyllisch dargestellt und weitgehend von beträchtlichen privaten Grundstücken dominiert. In Wirklichkeit wurde die Show tatsächlich in und um New York City gedreht.

New York

Laut lokalen Quellen wurden die Dreharbeiten für die Saison bei durchgeführt Hartsdale Bahnhof in New York. Hartsdale ist ein Weiler im Westchester County in New York. Während der Dreharbeiten stellten mehrere Anwohner fest, wie das Schild geändert wurde, um zu Drehzwecken „Dorchester“ zu lesen.

Abgesehen davon enthüllt ein anderer Twitter-Beitrag, dass auch Dreharbeiten durchgeführt wurden Ost 93rdStraße in New York City, New York. Sie können selbst sehen, ob Sie das Straßenschild im Bild vergrößern.

Darüber hinaus enthüllen lokale Quellen, dass „The Sinner“ einige Szenen gedreht hat Broadway & E 22ndStraße .

Standorte der 2. Staffel

Wie bereits erwähnt, spielt die zweite Staffel von 'The Sinner' in einer Stadt namens Keller, die sich im Bundesstaat New York befindet. An welchen Orten wird Keller dann dargestellt?

Der Weiler von Kauf in Harrison, Westchester County, New York wurde verwendet, um einen beträchtlichen Teil der zweiten Staffel von 'The Sinner' zu filmen. Der kultigste Ort aus dem Weiler, der in der Show zu sehen ist, ist der Cobble Stone Restaurant in der Anderson Hill Road 620. Die hier gedrehte Szene erscheint im Saisonfinale.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

……und das ist ein Wrap!! Sie haben vielleicht bemerkt, dass wir heute wieder geschlossen waren. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Produktionsteams von The Sinner ihren vorletzten Drehtag hier bei The Cobble Stone mit uns verbracht haben, wo sie mehrere Szenen für das Finale der zweiten Staffel gedreht haben. Dies war ihr vierter Drehtag mit uns seit Mai und wir haben nur Gutes über unsere Sinner-Erfahrung zu sagen. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die während der Dreharbeiten mit uns zusammengearbeitet haben. Alle waren sehr professionell und zuvorkommend und es war wirklich eine Freude, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Wir möchten uns auch bei unseren Kunden dafür bedanken, dass sie uns begleitet haben, während wir einige ungewöhnliche Tage hatten, an denen wir geschlossen waren. Wir hoffen, dass Sie genauso gespannt sind, den Rest der Saison zu sehen wie wir.

Ein Beitrag von geteilt Das Cobble Stone Restaurant (@thecobblestonerestaurant) am 13. August 2018 um 17:41 Uhr PDT

Ansonsten das Dorf Piermont im Rockland County, New York wurde auch verwendet, um mehrere Szenen in der zweiten Staffel der Show zu filmen. Darüber hinaus ist die Edith Macy Konferenzzentrum in der Chappaqua Road 550 im Briarcliff Manor, New York diente auch als Drehort für die Saison. Die Gebiete: Congers, Haverstraw und Sloatsburg im Rockland County war auch verwendet worden, um die Show zu filmen.

Zuletzt, Aussichtspunkt an den Niagarafällen wurde auch genutzt, um mehrere Szenen aus der Saison zu drehen.

Standorte der ersten Staffel

Genau wie die dritte und zweite Staffel von 'The Sinner' wurde auch die erste Staffel in New York gedreht. Abgesehen davon waren jedoch einige der Szenen der Show auch im Bundesstaat gedreht worden South Carolina.

Rückkehr nach New York, Mt. Angenehmes Gericht auf 1 Town Plaza in Valhalla, New York stand in der ersten Folge der Serie für die Dorchester Police Department und in der zweiten und dritten Folge für das Somerset County Courthouse.

Darüber hinaus in der zweiten, vierten und siebten Folge der Serie, Tara Bar & Grill in der 840 Midland Avenue in Yonkers, New York verdoppelte sich als Carls Taproom Bar & Grill. Plus, Fitzpatricks Pub in der Vermont Avenue 2 in Congers, New York diente als Drehort für die Szene in der dritten Folge, in der Mason und J.D. in einen Kampf geraten.

Zusätzlich, Pier 701 Restaurant & Bar in der 701 Piermont Avenue in Piermont, New York wird verwendet, um die Szene zu filmen, in der Ambrose und seine Frau in der vierten Folge in einem Restaurant zu Abend essen. Plus, die Belvedere Familienkirche am 723 S Broadway in Tarrytown, New York steht für den Beverwyck Club in der fünften, sechsten und siebten Folge der Staffel.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt