Wo sind Hodges jetzt ein halbes Dutzend Darsteller?

Liz und Daniel Hodges, die Stars von TLCs kurzlebiger Reality-Show 'Hodges Half Dozen', sind ein Paar aus einer kleinen Stadt in Texas, die immer von einer großen Familie geträumt hatten. Ihr Wunsch wurde Wirklichkeit und diese überraschende Wendung der Ereignisse war nichts weniger als ein Wunder. Rowan, das erste Kind des Ehemann-Ehefrau-Duos, wurde mit Fruchtbarkeitsmedikamenten gezeugt. Als Liz die gleiche Medizin für ein zweites Kind verwendete, begrüßte die Familie nicht ein, sondern fünf neue Mitglieder. Die Quintuplets - vier Jungen und ein Mädchen - wurden früh geboren und mussten einige Zeit auf der Intensivstation für Neugeborene aufbewahrt werden. 'Hodges Half Dozen' folgt der Reise dieser übergroßen Familie, als sie versuchten, sich an die neue Normalität anzupassen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Tut mir leid, aber ich musste dieses Bild stehlen und es teilen. Sie sind so bezaubernd ... # 6littlehodges @tlc #hodgeshalfdozen #sweet #family #lovenlife



Ein Beitrag von geteilt @ Crystal49318311 (@enjoy_life__and_have_fun) am 29. November 2017 um 19:31 Uhr PST

In einer überraschenden Wendung der Ereignisse umfasste die Show, die 2017 eingestellt wurde, nur eine Saison - obwohl sie von den Fans positiv aufgenommen wurde. Also, was ist passiert und wo sind die Sterne jetzt? Weiter lesen.

Wo sind die Hodges jetzt?

Im Jahr 2017 wurden Liz und Daniel Hodge stolze Eltern der Fünflinge Connell, Liam, Teagan, Nolan und Dillon. Sofort wurde die dreiköpfige Familie (mit ihrem Sohn Rowan) ein achtköpfiger Clan. Die Reise war jedoch nicht einfach und die gesamte Tortur wurde in der Show dokumentiert. Als wir die Hodges in der Serie zum ersten Mal trafen, war Rowan zwei Jahre alt und Daniel und Liz wurden sofort Eltern von einem halben Dutzend Kindern.

Liz 'Wehen kamen früher als am Fälligkeitstag an und sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Connell und sein Bruder Liam wurden am 24. März 2017 drei Monate früher geboren. Das Paar verließ das Krankenhaus mit seinen ersten beiden Babys und natürlich forderten die Neugeborenen umfangreiche Aufmerksamkeit und Pflege. Liz und Daniel versuchten daher am besten sicherzustellen, dass Rowan sich nicht vernachlässigt fühlte.

Der Rest der Babys, Teagan, Nolan und Dillon, kam im Juli 2017 nach Hause. Liz und Daniels Mütter zogen ein, um zu helfen, aber die Hausarbeit war endlos, mit fünf Säuglingen und einem Kleinkind. Liz war ständig erschöpft von all den Aufgaben und verpasste einige besondere Momente inmitten des Chaos. Wir haben auch gesehen, wie das Paar Rowan trainierte, während es sich um die Quint kümmerte. Gegen Ende erfuhren wir auch, dass Connell unter einem riskanten Gesundheitszustand litt.

Die Show endete 2017. Nach den Dreharbeiten zu Staffel 1 verstarb jedoch in einer traurigen Wendung der Ereignisse der älteste Quint namens Connell im Jahr 2018. Er war erst 10 Monate alt. Berichten zufolge hatte Connell ein geschwächtes Immunsystem und starb an Meningitis.

Leider sind die Hodges seit diesem schicksalhaften Vorfall nicht mehr in den sozialen Medien vertreten. Sogar ihre Twitter Griff wird seit dem Ende der Show nicht aktualisiert. Was wir wissen ist, dass die Familie voll und ganz daran beteiligt ist, ihre fünf Kinder großzuziehen. Und laut einem Update von 2019 sind sie alle gesund und munter. Sie können den Beitrag unten überprüfen:

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Aktualisiertes Bild der Hodge's Fam

Ein Beitrag von geteilt Darin • 5.2k (@ its.a.busbyworld) am 13. Februar 2019 um 17:51 Uhr PST

Die Quintuplets sind jetzt drei Jahre alt. Rowan ist in seinem fünften Jahr und kommt mit den Veränderungen gut zurecht. Wir hoffen jedoch, dass die Hodges bald ein öffentliches Update ihrer Reise veröffentlichen. In diesem Bereich finden Sie weitere Neuigkeiten zum Fortschritt dieser liebenswerten Familie!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt