Wo ist Magen Fieramusca jetzt?

NBCs „Dateline: Entführt“ ist eine Episode, die das Verschwinden und Ableben von Heidi Elizabeth Broussard im Dezember 2019 porträtiert, was eine Suche auslöste, deren Ergebnisse alle verwirrten. Schließlich war auch ihr zwei Wochen altes Neugeborenes Margo Carey mit ihr verschwunden, nur um aus dem Haus einer von Heidis besten Freunden, Magen Rose Fieramusca, geborgen zu werden. Im Kofferraum ihres Autos, das vor ihrem Wohnsitz in Houston geparkt war, wurde auch Heidis Leiche gefunden. Daher wurde sie natürlich als Angreifer angeklagt. Und jetzt, wenn Sie neugierig sind, mehr zu erfahren, haben wir Sie abgedeckt.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Wer ist Magen Fieramusca?

Magen Rose Fieramusca und Heidi Broussard lernten sich im Alter von 11 Jahren in einem Kirchencamp kennen, wo sie sofort eine Bindung schlossen und nie mehr losließen. Von Beziehungen und schwierigen Zeiten als Teenager über die Gründung einer Familie bis hin zu beruflichen Veränderungen in ihren Zwanzigern und frühen Dreißigern hielten sie immer zusammen. Tatsächlich war Magen beide Male mit Heidi und ihrem Partner im Kreißsaal, als sie ihre Kinder begrüßten, zuletzt am 26. November 2019 (für Margo). Magen war nach Austin gefahren, obwohl sie behauptet Sie war selbst in der 37. Woche schwanger.

Bildquelle: KVUE



Sowohl Magen als auch Heidi hatten ungefähr zur gleichen Zeit in diesem Jahr ihre Schwangerschaft bekannt gegeben und sich aufgeregt über eine mögliche Geburt am selben Tag unterhalten. Trotz der Tatsache, dass Magen und ihr Partner Christoper Green sich im März 2019 getrennt hatten, lebten sie weiterhin zusammen im Block 8100 des Bo Jack Drive in Houston für ihr zukünftiges Kind. Er geglaubt er würde Vater werden, da er bemerkte, dass Magens Bauch im Laufe der Zeit wuchs. Christoper sah es jedoch nie nackt, da sie nicht mehr romantisch involviert waren und beschrieb es als schwer, als ihn die Beamten danach fragten.

Darüber hinaus hatte Heidis Verlobter Shane Carey nach Margos Geburt eingegriffen, als der Großvater väterlicherseits das Baby zum Halten gegeben hatte, indem sie sagte, sie wolle die Erste sein, da sie bald gehen müsse. Dann hatte Shane Magen einen Satz Schlüssel für die Wohnung gegeben, die er mit Heidi teilte, damit sie über Nacht bleiben und sich entspannen konnte, bevor er nach Hause ging, aber er bekam sie nie zurück. Laut Überwachungskameras in diesem Apartmentkomplex war am 12. Dezember 2019 Magens hellgrauer Nissan Versa angeblich in der Umgebung, was durch ihre Handy-Pings bestätigt wurde.

Als wäre das alles noch nicht genug, sah eine Zeugin noch am selben Morgen eine Frau mit einem Baby, das eine Strickmütze auf dem Arm trug. Darüber hinaus ist Magens Online-Fußabdruck betrifft sie auch. An diesem Abend, nach 22:30 Uhr, hatte sie nach Gründen für Amber Alert gesucht und Amber Alert Austin ausgegeben. Dann, zwei Tage später, hatte sie in Austin Texas gefundene Leichen durchsucht, bevor sie ihren Facebook-Account am 17. Dezember 2019 endgültig löschte. Das Schlimmste war die Tatsache, dass Magen im Monat etwa 162 Mal nach Heidis Namen online gesucht hatte , was den Anschein erweckte, als sei sie von ihrer Freundin besessen.

Wo ist Magen Fieramusca jetzt?

Magen Rose Fieramusa wurde in zwei Fällen wegen Entführung dritten Grades (für Heidi und Margo), einmal wegen Manipulation einer Leiche und einmal wegen Kapitalmords im Zusammenhang mit dem Mord an Heidi Broussard und der Entführung ihrer Tochter angeklagt. Es ist gewesen angeblich dass Magen ihre Schwangerschaft vorgetäuscht hat, um Heidis Neugeborenes zu stehlen und als ihr eigenes auszugeben. Wie pro Aufzeichnungen , Heidi hatte Shane erzählt, dass Magen am 8. oder 9. Dezember ein Mädchen zur Welt gebracht habe, doch in einem Interview mit der Polizei sagte Magen, es sei am 12. passiert.

Daher ist Magen Rose Fieramusa heute im Travis County Correctional Complex mit einer Anleihe in Höhe von 1,6 Millionen US-Dollar inhaftiert. Ihre Prozess- und Gerichtsverfahren wurden aufgrund der COVID-19-Pandemie und anderer rechtlicher Probleme im Jahr 2020 verschoben, aber es scheint, als ob der Prozess wieder aufgenommen wurde.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt