Wo wurde diese Stadt gefilmt?

Image Credit: Paul Schiraldi/HBO

Basierend auf dem gleichnamigen Buch des Baltimore Sun-Reporters Justin Fenton entlarvt die verbogene Kupfer-Thriller-Serie „We Own This City“ ein verkrüppeltes System. Die von David Simon und George Pelecanos entwickelte Show untersucht die krummen Machenschaften der inzwischen aufgelösten Gun Trace Task Force des Baltimore Police Department. Während sich das Gesamtbild entfaltet, sehen wir eine Dokumentation der rassistischen Ungerechtigkeit, die in der Strafverfolgung vorherrscht, ähnlich wie in seinem spirituellen Vorgänger „The Wire“.

Das Thriller-Cop-Drama wiederum führt die Zuschauer in verborgene Ecken von Baltimore, um seine düstere und aufrüttelnde Geschichte aufzuzeichnen. Nach ihrer Veröffentlichung auf HBO erhielt die Show viel Lob von Kritikern für ihre wahrheitsgetreue Darstellung der kriminellen Unterwelt der Stadt. Der größte Teil der Handlung spielt sich in Gefängniszellen, Gerichtsgebäuden und verschiedenen Stadtteilen ab. Sie fragen sich jedoch vielleicht, wo die limitierte Serie gedreht wurde. Wenn das der Fall ist, lassen Sie uns Ihnen einen kurzen Rundgang durch die Drehorte der Show geben.

Wir besitzen die Drehorte dieser Stadt

„We Own This City“ wurde komplett vor Ort in Baltimore, Maryland, gedreht. Quellen zufolge begannen die Dreharbeiten im Juli 2021 und dauerten bis Herbst 2021. Aufgrund der Vertrautheit des Serienentwicklers und ausführenden Produzenten David Simon mit der Stadt hatte die Produktionseinheit wenig bis gar keine Probleme, dort zu drehen. Die Entdeckung einiger COVID-Fälle im Team sorgte jedoch für Ärger. So kamen die Dreharbeiten im September 2021 kurzzeitig zum Erliegen.



Der Kameramann von „Sing Street“, Yaron Orbach, kam an Bord, um den Großteil der Kameraarbeit zu übernehmen. Zur gleichen Zeit übernahm Valeria De Felice („Selah and the Spades“, „Somewhere In the Middle“) die Szenografie. Ausgestattet mit ganzjährig klarem Wetter und einer freundlichen Atmosphäre bietet Maryland eine hervorragende Umgebung für Dreharbeiten. Gemäß dem von der Landesregierung geförderten Steuergutschriftprogramm können Produktionen bis zu 25 Prozent ihrer Gesamtkosten steuerlich gefördert werden. Lassen Sie sich nun zu den spezifischen Orten führen, an denen die Show gedreht wurde.

Baltimore, Maryland

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von DelaneyWilliams (@delaneywilliamsactor)

Die gesamte Serie wurde in Baltimore, auch bekannt als Charm City, gedreht. Die große Küstenstadt in Maryland hat eine lange und reiche Geschichte. Aufgrund seiner weltweiten Seehafenverbindungen ist es ein beliebter Zufluchtsort für Schmuggler und Drogendealer. Die vielseitige und pulsierende Kultur der Stadt gedeiht jedoch immer noch in ihren neonbeleuchteten Ecken. Während ihres Aufenthalts in Baltimore errichtete die Crew eine Basis im Howard Park, einem Stadtpark in West Baltimore. Anscheinend waren rund 100 Besatzungsmitglieder am Veranstaltungsort anwesend. Während sich das Team hauptsächlich in der Nähe der Gegend aufhielt, filmten sie in der ganzen Stadt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von DelaneyWilliams (@delaneywilliamsactor)

Eine große Sequenz wurde in der Nähe der Manna Bible Baptist Church gedreht, die sich in der West Belvedere Avenue 3043 im Central Park Heights im Nordwesten von Baltimore befindet. In einer der Sequenzen versuchen die Detectives Wayne Jenkins, Sean Suiter und Ryan Guinn, eine Drogenszene zu sprengen, aber die Dinge gehen drunter und drüber. Die Sequenz mit Stunts wurde an der Kreuzung der Gwynn Oak Avenue und der Ridgewood Avenue aufgenommen. Auch andere HBO-Produktionen wie „Veep“ und David Simons „The Wire“ wurden in der Stadt gedreht. Es besteht also kein Zweifel, dass das Geschäft der Filmindustrie in Baltimore schnell wächst.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von KAB (@killakab)

Neben Fenton halfen mehrere andere Berater bei der Erstellung authentischer Sets, darunter der Polizeidetektiv von Baltimore, Andres Severino. Während des Drehprozesses brachte die Produktionseinheit Jobs für die lokale Besetzung und Crew und Finanzen für die lokalen Unternehmen, wenn es dringend benötigt wurde. Die Direktorin des Baltimore Film Office, Debbie Dorsey, lobte die Produktion und sagte: Baltimore ist ein pulsierendes Zentrum für Filmproduktion und wir begrüßen die Gelegenheit, diese limitierte HBO-Serie in unserer Stadt zu haben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt