Die Yachten und Drehorte von 'Unter Deck'

Die besten Jobs werden oft durch die Vorteile definiert, die sie bieten: hohe Bezahlung, Flexibilität der Arbeitszeiten usw. Aber was wäre, wenn ein Vorteil Ihres Jobs die Gelegenheit wäre, auf einer super-luxuriösen Kreuzfahrt an exotische Orte zu reisen? Dies ist genau die Art von „Traumjob“, von dem die Besetzung spricht 'Unter Deck ' haben.

'Below Deck' ist eine Reality-Fernsehserie, die mehreren Besatzungsmitgliedern einer Luxusyacht folgt, die mit zahlreichen Gästen zu einem Urlaubsziel fährt. Die Besatzung steht vor unzähligen Herausforderungen, um die Erfahrung der Gäste so gastfreundlich und angenehm wie möglich zu gestalten. Die oft als „Yachties“ bezeichneten Besatzungsmitglieder jonglieren mit verschiedenen persönlichen Konflikten, während sie sich bemühen, härter zu arbeiten und härter zu feiern, indem sie einige wirklich faszinierende Orte besuchen.

Drehorte unter Deck

Jede Saison wird eine neue Gruppe von Gästen an Bord der Yacht 'Unter Deck' gesehen. Abgesehen davon ändert sich auch das Ziel, da die Crew unter Deck die Möglichkeit erhält, an einen anderen Ort zu reisen, der lebendiger ist als der letzte.



Viele von Ihnen fragen sich vielleicht, wo 'Below Deck' tatsächlich gedreht wird. Nun, aufgrund des Formats der Show finden die meisten Dreharbeiten für 'Below Deck' an Bord einer luxuriösen Yacht statt. Abgesehen davon sind die Orte, zu denen die Yacht fährt, auch in der Show malerisch dargestellt. Diese wunderschönen Schauplätze sind, um ehrlich zu sein, einer der Höhepunkte der Serie.

Die Yacht

Der Großteil der Dreharbeiten für 'Below Deck' findet auf der millionenschweren Yacht statt, die die Crew betreibt und verwaltet. Der größte Teil der Besatzung wird in jeder Saison neu aufgestellt, mit Ausnahme des Kapitäns Lee Rosbach, der die Operationen leitet.

Für die siebte Staffel der Show wird eine Yacht namens 'Valor' verwendet. Das gleiche Charterschiff war für die vierte und fünfte Staffel der Show eingesetzt worden. Außerhalb der Show heißt die Yacht jedoch 'BG'. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie hoch die Prämie „BG“ oder „Valor“ ist, sollten Sie den wöchentlichen Mietpreis (ohne Treibstoffkosten) berücksichtigen: 160.500 USD.

Eine Yacht namens 'My Seanna' wurde für die Dreharbeiten zur sechsten Staffel der Show verwendet, während 'Eros / Mustang Sally', 'Ohana / Rhino' und 'Honor / Lumiere' für die Dreharbeiten zur dritten, zweiten und ersten Staffel von 'Below' verwendet wurden Deck 'jeweils.

Thailand

Die siebte Staffel von 'Below Deck' wurde in gedrehtThailand.Die Yacht segelte dieAndamanenseeund dasPhang Nga Bay.Das südostasiatische Land ist bekannt für seine schönen Sandstrände und unberührten Inseln.

DasAo Po Grand Marina in Phuketdient als Heimathafen für Valor in der siebten Staffel von 'Below Deck'. Der Docking-Standort fungiert als Tor zur Phang Nga Bay und verfügt über mehrere Bars und Restaurants, die den Seglern dienen. Hier tritt die Crew von 'Below Deck' zurück und genießt ein oder zwei Nächte mit Trinken.

Außerdem,Ko Poda Inselist auch einer der Orte, an denen die Yacht zum siebten Mal unterwegs sein wird. Die imposante und herrliche Insel ist dank der flachen Wasserflächen an der sauberen Sandküste zu einem Zentrum zum Schnorcheln geworden. Abgesehen davon die IkonePhi Phi Inselnsind auch Drehort und Ziel für 'Below Deck'Koh Rang Yai Island, Ko Yao Yai und Laem Krating.

Andere Standorte

Wie bereits erwähnt, bringt 'Below Deck' seine Crew und Gäste zu jeder Jahreszeit in einen anderen Teil der Welt. Zum Beispiel wurde die sechste Staffel der Show außerhalb der Karibik auf den Inseln vonTahiti.Auf der anderen Seite wurde die fünfte Staffel eingestellt und gedrehtSt. Martinwährend die vierte Staffel in der stattfandJungferninseln.Bahamasdient als Drehort für die dritte Staffel, während die zweite Staffel in derBritische Jungferninselnund der erste um dieKaribik.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt