Die 10 seltsamsten Filme auf Netflix

Viele Leute denken, Netflix ist nur gut für seine ursprünglichen TV-Shows. Die Auswahl von Netflix bietet jedoch auch wirklich seltsame Erzählungen für Ihr Sehvergnügen und Ihre Verwirrung. Auf dieser Liste finden Sie unglaubliche, seltsame Filme, die Ihr Gehirn explodieren lassen, Ihren Magen zittern lassen oder einfach unwirkliche Konzepte präsentieren können. Es gibt Horror- und Dramafilme, Monster, übernatürliche Kreaturen und interessante Wendungen. Hier ist die Liste der seltsamsten Filme auf Netflix.

10. Wolkenatlas (2012)

' Wolkenatlas ist eine Untersuchung darüber, wie sich die Handlungen des individuellen Lebens in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gegenseitig beeinflussen können. Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von David Mitchell ist dies ein mutiger Film mit einer komplexen, epischen Geschichte mehrerer Generationen. Außerdem hat es viele bekannte Gesichter: Tom Hanks, Halle Berry, Hugh Grant und Susan Sarandon sind nur einige der Leute, die eine große, talentierte Besetzung haben. Letztendlich ist „Cloud Atlas“ ein visuell atemberaubender Film mit einer unglaublichen Punktzahl. Wenn Sie nach einer linearen Handlung suchen, ist dieser Film nichts für Sie.



9. Bright (2017)

Ein Netflix-Originalfilm Hell ' Sterne Will Smith in der Hauptrolle als Polizist, der in einer Welt lebt, in der Menschen und magische Wesen wie Elfen und Orks gemeinsam auf der Erde leben. Smiths Charakter, Daryl Ward, ist Partner des ersten Ork-Polizisten des LAPD, Nick Jakoby, was dazu führt, dass er von anderen menschlichen Polizisten herabgesehen wird. Wards Misstrauen gegenüber Nick nimmt zu, als er von einem Ork erschossen wird und Nick den Täter nicht gefangen nimmt. Später beginnen die beiden, eine Freundschaft aufzubauen, als sie der Terroristengruppe namens Inferni nachjagen, die sich darauf vorbereitet, ein böses Wesen namens Dunkler Lord zu beschwören, das die Zerstörung der Erde verursachen wird, wie wir sie kennen. Der Film ist in Bezug auf seine Geschichte und Charaktere nicht so großartig, hat aber einige wichtige politische Konnotationen in Bezug auf die Rassenbeziehungen und die Art und Weise, wie wir diejenigen, die sich von uns unterscheiden, als unsere Feinde wahrnehmen.

8. Velvet Buzzsaw (2019)

Dieser Netflix-Originalfilm zeigt eines der seltsamsten übernatürlichen Wesen, denen Sie jemals im Kino begegnen werden. Die Geschichte dieses Films spielt in der Welt der zeitgenössischen Kunstszene in Los Angeles. Jake Gyllenhaal spielt die Rolle von Morf Vandewalt, einem einflussreichen Kunstkritiker, dessen Meinung zu seiner Arbeit die Karriere eines Künstlers beeinflussen oder unterbrechen kann. Morfs Freundin Josephina, die in einer der berühmten Kunstgalerien der Stadt arbeitet, stößt eines Tages auf ein unbekanntes Malerwerk und stellt fest, dass Millionen auf den Verkauf dieser Gemälde warten. Sie bringt sie zum Besitzer der Kunstgalerie, in der sie arbeitet, und die Besitzerin Rhodora Haze (Rene Russo) stellt diese Gemälde für Millionen von Dollar zum Verkauf. Was niemand merkt, ist die Tatsache, dass sich ein seltsames übernatürliches Wesen in diesen Gemälden versteckt und jeden tötet, der durch den Verkauf von Kunst Gewinn machen will und dasselbe wie nichts als eine Ware behandelt. Gyllenhaals Performance ist wie immer fesselnd und obwohl die Handlung nicht so gut entwickelt ist, funktioniert 'Velvet Buzzsaw' hervorragend als Satire.

7. Death Note (2017)

' Todesmeldung 'basiert auf der gleichnamigen Manga-Serie und dreht sich um das Leben eines Charakters namens Light Turner, eines Schülers aus Seattle, der auf ein finsteres Notizbuch stößt und auch seinen ursprünglichen Besitzer Ryuk trifft, der ein Shinigami ist Gott des Todes in der japanischen Kultur. Ryuk sagt Light, dass jeder Name, den er auf die Todesnotiz schreibt, sofort den Tod dieser Person verursacht. Light sieht dies als eine großartige Möglichkeit, die Ordnung auf der Erde wiederherzustellen, und beschließt, die gefährlichsten Kriminellen der Erde mit seiner neu entdeckten Kraft zu töten. Light informiert auch seine Freundin Mia Sutton über seinen neuen Plan und bald nimmt er den Namen „Kira“ an und beginnt, Dutzende Kriminelle zu töten. Ein brillanter Polizist, der einfach den Spitznamen L trägt, nähert sich gefährlich der Lösung des Falls und der Offenlegung der Identität von Light für die Welt. Der Film entspricht nicht wirklich der Brillanz des ursprünglichen Mangas oder der Anime-Serie, kann aber als gute Einführung in dieselbe dienen.

6. Klapperschlange (2019)

Geschrieben und inszeniert von Zak Hilditch Klapperschlange Ist ein Netflix-Originalfilm, der sich um eine Frau namens Katrina dreht, deren kleine Tochter von einer Klapperschlange gebissen wurde und kurz vor dem Tod steht. In diesem Moment konfrontiert eine mysteriöse Frau Katrina und sagt ihr, dass sie ihre Tochter heilen kann. Bald verschwindet die Bissspur auf Clara und sie erlangt das Bewusstsein wieder. Als Katrina ein Krankenhaus besucht, um sicherzustellen, dass es Clara gut geht, kommt ein mysteriöser Mann auf sie zu und sagt, dass sie jetzt den Preis für das Leben ihrer Tochter bezahlen muss, indem sie sich ein anderes Leben nimmt. Katrina befindet sich in der Stadt Tulia, Texas, wo im Laufe der Jahre viele solcher Morde und Verschwindenlassen gemeldet wurden. Aus Angst, dass ihre Tochter erneut in Gefahr sein könnte, wenn das, was von ihr verlangt wird, nicht erfüllt wird, macht sich Katrina bereit, jemanden zu ermorden. Während „Klapperschlange“ nicht mächtig genug ist, um als großer Horrorfilm zu arbeiten, können wir uns alle darauf beziehen, Menschen zum Verbrechen zu drängen, indem wir das Leben ihrer Nächsten gefährden.

5. Die Perfektion (2018)

Einer der gewalttätigsten Filme, die Sie jemals auf Netflix gesehen haben: Die Perfektion Beginnt mit der Geschichte einer talentierten jungen Cellistin namens Charlotte, die mit ihrem Musiklehrer Anton nach Shanghai gehen möchte, um eine Elite-Musikschule zu besuchen. Charlotte freundet sich mit einer der besten Schülerinnen von Anton an, Lizzie, und die beiden machen gemeinsam eine Reise zur Musikschule in Shanghai. Unterwegs erhält Lizzie von Charlotte eine halluzinogene Droge, die die erstere glauben lässt, dass in ihrem Arm Insekten kriechen. Lizzie zwingt Charlotte, sich den Arm zu schneiden, und dies macht sie unfähig, jemals wieder Musik zu spielen. Als sich die Handlung kompliziert, stellen wir fest, dass Antons Musikschule einige ziemlich finstere Praktiken hat und diese beiden Mädchen mitten drin sind. Der Film ist ein intensiver Thriller mit viel Blut. Starke Darstellerleistungen und eine brillante Regie von Richard Shepard machen 'The Perfection' zu einem Film, den Sie nicht verpassen sollten.

4. Lügner, Lügner, Vampir (2015)

In einem Nickelodeon-Fernsehfilm spielt 'Liar, Liar, Vampire' Rahart Adams in der Hauptrolle. Wir haben im Laufe der Jahre viele Highschool-Filme gesehen, aber keiner von ihnen ist so seltsam wie dieses Nickelodeon-Unternehmen. Die zentrale Figur des Films ist ein Junge namens Davis, der nach seinem Umzug aus Australien in die USA in eine neue Schule aufgenommen wird. Während er damit beschäftigt ist, sich an sein neues Leben anzupassen, ist Caitlyn, eines der beliebtesten Mädchen in der Schule, irgendwie sicher, dass Davis tatsächlich ein Vampir ist. Obwohl Davis anfangs ratlos ist, entscheidet er, dass dies eine großartige Möglichkeit sein kann, schnell bei anderen Schülern der Schule an Popularität zu gewinnen, und beschließt, mitzuspielen. Er schafft es sogar, seinen Nachbarn und Freund Vi zu verfolgen, um dieses Missverständnis zu verstärken. Der Film ist natürlich etwas albern, aber es kann nicht geleugnet werden, dass großartiger Humor 'Lügner, Lügner, Vampir' zu einer ziemlich unterhaltsamen Uhr macht.

3. Der Nussknacker und die vier Reiche (2018)

Die zentrale Figur dieses Disney-Films ist ein junges Mädchen namens Clara, das keinen Schlüssel für die Gegenwart findet, die ihre Mutter vor ihrem Tod für sie hinterlassen hat. Als Clara und ihre Schwestern zu einer Weihnachtsfeier ihres Paten gebracht werden, stößt sie dort auf einen goldenen Faden, der ihr helfen könnte, den Schlüssel zu finden. Doch als sie nach dem Faden greift, wird Clara in ein Paralleluniversum versetzt, in dem sie auf seltsame Kreaturen stößt. In dieser magischen Welt muss Clara ein langwieriges Abenteuer durchlaufen, um den Schlüssel zu finden und schließlich das Geschenk zu öffnen, das ihre Mutter ihr gegeben hat. Der Film bietet ziemlich aufwändige Sets, aber ansonsten ist es nicht wert, sich daran zu erinnern, wenn es um die Geschichte oder die Aufführungen geht.

2. Was ist mit Montag (2017) passiert?

Wir haben verschiedene gesehen dystopische Filme Im Laufe der Jahre brachte jeder von ihnen seine eigene Wendung in die Zukunft der Welt. Der 2017er Film 'What Happened To Monday' von Tommy Wirkola ist ein solches Produkt, das mit diesem Genre wirklich einen interessanten Ansatz verfolgt. Die Geschichte spielt im Jahr 2043, als die Überbevölkerung zur größten Krise der Welt geworden ist. Es ist absolut inakzeptabel, mehr als ein Kind auf dieser Welt zu haben, und jeder, der dies tut, wird vom Child Allocation Bureau (C.A.B.) strengstens behandelt. In dieser Welt werden sieben identische Schwestern zu einer Frau geboren, die bei der Geburt stirbt. Ihr Großvater benennt sie nach den sieben Tagen der Woche und lässt die sieben Schwestern ein Leben, einen Tag nach dem anderen leben. Wenn der Montag eines Tages nicht nach Hause zurückkehrt, befürchten die anderen, dass das, was sie so lange aufgebaut haben, in Gefahr sein könnte. Die Handlung des Films ist ebenso seltsam wie amüsant, und die Aufführung von Noomi Rapace, in der sie alle Schwestern spielt, ist definitiv der beste Aspekt dieses Films.

1. Kleine Monster (1989)

Die Geschichte dieses Films dreht sich um einen kleinen Jungen namens Brian, der mit seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder Eric in eine neue Stadt gezogen ist. Eines schönen Morgens findet Brian eine Reihe von Dingen im Haus verlegt, und seine Eltern nehmen an, dass er derjenige war, der all das Unheil verursacht hat. Eric besteht darauf, dass es tatsächlich ein Monster war, das sich unter seinem Bett versteckt. Brian nimmt eine Herausforderung an und beschließt, in Erics Zimmer zu schlafen, um das Monster zu fangen, und tut genau das. Es stellt sich heraus, dass dieses Monster ein ziemlich freundliches Monster namens Maurice ist, das Brian für seine Abenteuer mitnimmt, und die beiden haben eine Gala-Zeit. Probleme beginnen, als Brian bemerkt, dass auch er unter Maurice 'Einfluss ein Monster wird. Der Film bietet ein humorvolles Drehbuch, interessante Charaktere und ist ein perfekter Nervenkitzel für Kinder und Erwachsene.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt