12 Anime, den Sie sehen müssen, wenn Sie Rurouni Kenshin lieben

Rurouni Kenshin ist eine begeisterte Geschichte von Liebe, Schuld und Erkenntnissen aus der Meiji-Ära. Die Geschichte folgt den Abenteuern eines hochqualifizierten Samurai, der gegen die arbeitetBakufu,eine feudale Militärregierung, und wie er es schafft, die Sünden seiner Vergangenheit zu vertreiben. Kenshin Himura, früher bekannt als „Attentäter“, hat im Namen der Restaurierung unzählige Morde begangen.Battosai, The Manslayer “; wird von Visionen seiner vergangenen Verbrechen heimgesucht. Er ist von innerer Schuld geplagt, die letztendlich dazu führt, dass er die Wege der Klinge aufgibt, um ein einfaches Leben zu führen und Menschen in Not zu helfen. Er entlässt sein eigenes Schwert für ein Schwert mit umgekehrter Klinge, das die Klinge auf der gegenüberliegenden Seite enthält, die nicht zum Töten geeignet ist.

Die Geschichte folgt der Reinkarnation von Kenshin als Mann des Volkes und seinen Kämpfen, um Frieden mit seiner Vergangenheit zu schließen und die Liebe seines Lebens, Kauro Kamiya, zu gewinnen. Der Anime ist aus der äußerst beliebten gleichnamigen Manga-Serie von Nobuhiro Watsuki adaptiert und gilt weithin als eine der loyalsten Darstellungen des Japan der Meiji-Ära in einer Anime-Serie. Rurouni Kenshin ist ein Muss für alle Anime-Liebhaber, die sich für genaue historische Berichte interessieren, da die Meiji-Ära in Japan eine der interessantesten Perioden in der Geschichte der Nation ist, die mein öffentliches Erwachen, meine Verwestlichung und die industrielle Revolution kennzeichnete. Heute schauen wir uns einige der Anime an, die für Sie ein Muss sind, wenn Sie die Geschichte von Kenshin Himura und seine Kämpfe mit seiner Vergangenheit geliebt haben.

12. Ryo (2013)



'Ryo' ist ein japanischer Anime-Kurzfilm unter der Regie von Koichi Chigara, der im Jahr 2013 veröffentlicht wurde. Die Geschichte handelt vom Leben eines kleinen Kindes, das seine Eltern bei einer englischen Invasion und seinem anschließenden Kampf um Rache verloren hat. Das Kind, ein Sohn eines Samurai, wächst in der Ausbildung auf und schließt sich schließlich Ryoma Sakamoto an, einem Rebellen mit einem Plan. Obwohl der Anime nur 26 Minuten dauert, hinterlässt er bei seinen Zuschauern ein gewisses Gefühl des Verlustes.

11. Berserk (1997 - 1998)

Dunkle Atmosphäre, gestochen scharfe Kampfszenen und eine komplizierte Hintergrundpartitur bringen Berserker ganz oben auf die Liste für diejenigen, die einen dunkleren Farbton in ihrer Palette lieben. Die Serie wurde ab dem 7. Oktober für insgesamt 25 Folgen ausgestrahltth, 1997 und endet am 31. MärzstDie Geschichte folgt den Abenteuern von Guts, einem natürlich geborenen Kämpfer, der ein einfaches Leben führt, bis er Griffith trifft, einen ehrgeizigen Anführer eines Stammes von Kriegern, bekannt als 'The Band of Hawks'. Guts schließt sich der Gruppe der Söldner unfreiwillig an, nachdem er in einem Duell gegen Griffith verloren hat, und jetzt muss er mit der Gruppe reisen. Er befindet sich jedoch an einem Scheideweg, als er merkt, dass er sich mit jedem blutigen Sieg immer weiter in Richtung seines dunkleren Selbst drängt. Mit einigen der besten Bilder, die in einem Anime dieser Zeit vorhanden sind, nutzt Berserk die 25 kurzen Episoden voll aus, um die Entscheidungen der Menschen in Zeiten der Not in Frage zu stellen.

10. Mukou Hadan (2007)

'Mukou Hadan', auch bekannt als 'Sword of the Stranger', ist ein Anime-Film von Masahiro Ando, ​​der im Jahr 2007 veröffentlicht wurde. Der Film hat überwiegend positive Kritiken hervorgerufen und wurde in den „Top 10 Anime-Filmen der Dekade ”von japancinema.net. Die Geschichte dreht sich um ein Waisenkind namens Kotarou und seinen treuen Hund und Begleiter Tobimaru, die vor mysteriösen chinesischen Verfolgern fliehen und zum Mangaku-Tempel geleitet werden, wo sie mit einem unbekannten Schwertkämpfer, Nanashi, den Weg kreuzen. Mukou Hadan spielt in der Sengoku-Zeit inmitten von Brutalität und Massenmord und ist eine treibende Geschichte von Liebe, Mitgefühl und Freundschaft und dem Gesamtsieg der letzteren über die ersteren.

9. Samurai Deeper Kyo (2002)

'Samurai Deeper Kyo' folgt der Geschichte von Demon Eyes Kyo, einem Samurai aus der Edo-Ära Japans, der im Körper seines Rivalen Mibu Kyoshiro gefangen ist. und Shiiny Yuya, ein Kopfgeldjäger. Kyoshiro ist ein Hausierer der Medizin und nachdem er mit Shiina Yuya in Kontakt gekommen ist, verdichtet sich die Handlung. Der von Studio Deen entwickelte und im Jahr 2002 ausgestrahlte Anime lief über insgesamt 26 Folgen. Ähnlich wie 'Rurouni Kenshin' hat Samurai Deeper Kyo genau die richtige Mischung aus Action, Drama, Spannung und Comic-Erleichterung. Auch die Kampfszenen sind denen von 'Samurai X' ziemlich ähnlich, aber viel dunkler.

8. Bleichmittel (2004 - 2012)

'Bleach' ist ein weiterer beliebter Anime, den Sie lieben werden, wenn Sie 'Rurouni Kenshin' lieben. Der Produktionswert für diesen Anime liegt außerhalb der Charts, und einige der bekanntesten Namen der Branche arbeiten an diesem. Der Anime ist eine lose Adaption der gleichnamigen Manga-Originalserie, die erstmals im Jahr 2004 ausgestrahlt wurde und 2012 mit insgesamt 366 Folgen endete. Die Geschichte folgt Ichigo Kurosaki, einer Schülerin aus der Stadt Karakura, die die Macht des Seelenschnitter als Ersatz von Rukia erhält, einem anderen Seelenschnitter, nachdem sie im Kampf gefallen ist. Nachdem er seine neue Pflicht angenommen hat, findet er langsam die verborgene Wahrheit hinter seinen scheinbar normalen Freunden heraus und während er tiefer in sein neues Leben eintaucht, entdeckt er akribisch die Wahrheit, die sich die ganze Zeit in den Augen versteckt hat. Er sucht Unterstützung bei derVizards, verbannte und gefangene Seelen in der Leere, um zu besiegenAizen, ein gefallener Seelenschnitter, der an anderen Schnitter experimentiert und auch der Grund für Rukias Untergang ist. Die Geschichte wird es schaffen, Sie sofort anzulocken; Stellen Sie einfach sicher, dass Sie etwas Zeit in Ihren Händen haben, bevor Sie anfangen, diese zu sehen!

7. Inuyasha (2000 - 2010)

'Inuyasha' ist ein preisgekrönter Anime, der von Sunrise basierend auf der gleichnamigen Manga-Serie entwickelt wurde. Es ist eine der beliebtesten Animes aller Zeiten, die mehrmals auf allen Kontinenten ausgestrahlt wurde. Die Geschichte folgt den Abenteuern von Kagome Higurashi, einem Teenager aus Tokio, der auf mysteriöse Weise in die Zeit der Sengoku zurückversetzt wird, nachdem er in einen Brunnen gefallen ist, während er ihre Katze gerettet hat. Bei ihrer Ankunft in dem fremden Land befindet sie sich im Besitz eines arkanen Juwelen von enormer Macht, das sie zerschmettert, um es vor einem Dämon zu retten. Das Schicksal holt sie ein, als sie Inuyasha, einen Hundedämon, befreit, der sich schließlich bereit erklärt, mit ihr durch Japan zu reisen, um die fragmentierten Stücke des Shikon-Juwel wieder zu vereinen.

6. Bakumatsu Kikansetsu Irohanihoheto (2006 - 2007)

Dieser Anime, der auch als 'Intrige im Bakumatsu - Irohanihoheto' bekannt ist, dreht sich um das Leben von Yojiro Akizuki, einem Söldner, der sich einem reisenden Theater anschließt, um den Mord an seinem Anführer zu rächen und gleichzeitig seine eigenen Dämonen zu verfolgen. Ausgestattet mit der legendären KlingeGetsuruito(Tränen des Mondes), der junge Protagonist beteiligt sich an einer Verschwörung zur Kontrolle des Landes und befindet sich mitten in einem Machtkampf. Dieser Anime spielt ebenfalls im Bakumatsu, der Zeit eines Machtkampfes in Japan, in dem Kenshin Himura gegen die unterdrückerische Regierung kämpfte. Er weist eklatante Ähnlichkeiten mit Rurouni Kenshin auf, jedoch in einer übernatürlichen Umgebung.

5. Samurai Champloo (2004 - 2005)

'Samurai Champloo' ist ein Anime des legendären Shinichiro Watanabe vom 'Cowboy Bebop', der im Jahr 2004 in Japan im Fuji TV ausgestrahlt wurde. Die Geschichte dreht sich um ein Mädchen namens Fuu und ihre ewige Suche nach dem Samurai 'who riecht nach Sonnenblumen. Der Anime spielt in einer alternativen Edo-Ära und spiegelt den radikalen Richtungsstil von Watanabe wider, der Überkreuzungen zwischen westlicher Musik und progressiven Charakterdesigns einführt. Dieser Anime, der sich allmählich in einer Reihe von Episoden entfaltet, ist ein reines Kunstwerk und ein Muss für alle Shonen-Liebhaber da draußen.

4. Friedensstifter Kurogane (2003 - 2004)

Wenn Sie mit der Einstellung von 'Rurouni Kenshin' vertraut sind, sollte Sie dieser Anime nicht überraschen. 'Friedensstifter Kurogane' spielt in der Zeit vor der Meiji-Restaurierung, als das Land in völligen politischen und sozialen Turbulenzen war. Die Handlung folgt der Geschichte von Tetsunosuke Ichimura, auch bekannt als Tatsu, einem fünfzehnjährigen Waisenkind, das mit seinem Bruder zusammenlebt und als Buchhalter für die Shinsengumi arbeitet, um den Mord an seinen Eltern zu rächen. Der enge Kontakt mit dem Shinsengumi offenbart jedoch mehr als das, was er erwartet hatte, und jetzt muss er ständig mit sich selbst für eine gerechte Ordnung kämpfen. Dieser ist verpflichtet, Sie am Rand Ihres Sitzes zu halten.

3. Basilisk: Kouga Ninpou Chou (2005)

'Basilisk' ist eine beliebte Manga-Serie, die von Masaki Segawa geschrieben und illustriert und im Jahr 2003 veröffentlicht wurde. Die Geschichte basiert auf dem Roman 'The Kouga Ninja Scrolls' von Futaro Yamada und folgt dem Zusammenprall zweier Ninja-Clans.Iga von TsubagakureundKouga von Manjidaniin dem Versuch, der nächste Shogun zu werden. Die ewige Fehde zwischen den beiden Clans droht den Frieden und den Wohlstand der Clans zu zerstören, und daher wird ein Waffenstillstand erreicht, da beide Clans in den Dienst am Staat eingezogen werden. Da jedoch die Thronfolge gefährdet ist, wird der Pakt zwischen den beiden Clans gebrochen und aus jedem Clan werden zehn Kämpfer ausgewählt, um ihn bis zu ihrem Tod zu bekämpfen. Der Clan, der es schafft, die zehn Kämpfer der gegnerischen Fraktion zu töten, wird für die nächsten tausend Jahre von der Regierung einen Gefallen erhalten. Dieser Anime schafft es, seine Zuschauer durch interessante Wendungen und Entscheidungen zu fesseln, die die Stoffe menschlicher Emotionen herausfordern.

2. Samurai 7 (2004)

'Samurai 7' ist die Anime-Adaption des äußerst beliebten japanischen Films 'Seven Samurai' von Akira Kurosawa aus dem Jahr 1954. Die Geschichte dreht sich um ein Dorf namensKannain einer futuristischen Umgebung, die vom Krieg verwüstet und von Banditen frequentiert wird. Die Dorfbewohner kommen nach mehreren Versuchen, das Dorf zu retten, zu dem Schluss, dass sie Samurai oder qualifizierte Kämpfer benötigen, um die Invasionen abzuwehren. Das Dorf ist jedoch nach dem Krieg extrem arm und muss Kämpfer finden, die bereit sind, im Austausch gegen Reis zu kämpfen. Samurai 7 zeigt menschliches Leid und Verlust sowie strenge Verhaltenskodizes am Rande des Todes, die Sie dazu bringen, Ihre eigenen Handlungen in Frage zu stellen.

1. Gintama (2006 - 2010)

Gintama ist eine der beliebtesten japanischen Manga-Serien aller Zeiten, die von Hideaki Sorachi geschrieben und 2003 in der Zeitschrift „Weekly Shonen Jump“ veröffentlicht wurde. Heute sind über 55 Millionen Exemplare im Umlauf. Der Manga wurde später im Jahr 2006 von TV Tokyo in einen Anime umgewandelt.Gintama’. Die Handlung folgt dem Leben von Gintoki Sataka, einem Samurai und Freiberufler, der eng mit seinen Freunden Shimura und Kagura zusammenarbeitet, um über die Runden zu kommen. Die Stadt wird jedoch von Außerirdischen besetzt, die als bekannt sindLiebhaberund die Shogun-Regierung, die die Macht der Außerirdischen erkennt, beschließt, einen Pakt zu schließen, in dem dieLiebhaberdürfen die Stadt betreten und die Bevölkerung des Staates darf keine Schwerter tragen, ihr Symbol der Freiheit. Die Regierung ist auf eine Marionette reduziert, und es liegt an den Heldentaten von Gintoki Sataka und seinen Kameraden, die Zukunft ihres Staates vor der Invasion zu retten.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt