12 Filme, die Sie sehen müssen, wenn Sie 'The Terminal' lieben

Sei es 'Schindlers Liste', 'Die Abenteuer von Tim und Struppi' oder eines der jüngsten, 'Die Post', in jedem Steven Spielberg-Film ist etwas Einzigartiges. Seit über 40 Jahren erfüllt Spielberg erfolgreich die Erwartungen von Kinogängern und Menschen, die „gute Filme“ bewundern. 'The Terminal' ist ein weiteres Meisterwerk von Spielberg und gleichzeitig auch ein Meisterwerk von Tom Hanks! Bei der Erkundung der filmischen Juwelen der Gegenwart sticht „The Terminal“ unter anderem durch eine Kombination aus brillanter Regie und fantastischem Schauspiel hervor. Der Film schafft eine so wunderbare Gegenüberstellung von Komödie und Tragödie, dass wir, wenn Amelia sagt: „Du hast mir gesagt, dass du dich verspätet hast, du hast nie gesagt, dass es neun Monate waren!“, Alles, was wir wollen, ist, Teil des Films zu sein und die Ereignisse zu erklären zu ihr.

'The Terminal' erzählt die Geschichte von Viktor Navroski, der bei JFK festsitzt, als sein Land Krakozia (ein Ort, auf den er wirklich stolz ist) in eine Tragödie gerät und nicht mehr existiert. Navroski mit seinem nicht so guten Englisch, einem kleinen Koffer und begrenzten Essensmöglichkeiten kann seine Tage am Flughafen verbringen, bis er einen gültigen Reisepass erhält. Während er den amerikanischen Boden nicht betreten darf, versucht der Zollbeamte Dixon sicherzustellen, dass Viktor nicht 'für immer' am Flughafen lebt. Zu seiner Überraschung geht Viktor nicht nur mit einem Handtuch durch den Flughafen, sondern findet auch Freunde wie Gupta, Enrique, Bobby, Dolores und nimmt Amelia zum Abendessen mit. Mit nur einem Satz entdeckt „The Terminal“ die Kraft des Menschen, jedes Unglück in Positivität umzuwandeln und die Bedeutung von Minimalismus und Einfachheit zu verdeutlichen. Wenn Sie 'The Terminal' geliebt haben und nach einer optimistischeren und einzigartigeren Uhr suchen, finden Sie hier eine Liste von Filmen, die 'The Terminal' ähneln und unsere Empfehlungen sind. Sie können mehrere dieser Filme wie The Terminal auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.

12. Fang mich, wenn du kannst (2002)

Wenn Steven Spielberg und Tom Hanks das sind, wofür Sie 'The Terminal' mögen, sollte 'Catch Me If You Can' Ihre erste Wahl sein. 'Catch Me If You Can' basiert auf einer wahren Geschichte von Frank Abagnale, der bereits vor seinem 19. Geburtstag in Millionenhöhe spielte. Frank wird zu einem solchen Experten für Betrug, dass sich das FBI an ihn wendet, um Hilfe bei der Aufdeckung anderer Betrugsfälle im Land zu erhalten. Die brillante Leistung von Leonardo DiCaprio, Tom Hanks, Martin Sheen, Nathalie Baye und Christopher Walken sowie ein beeindruckendes Drehbuch von Jeff Nathanson machten 'Catch Me If You Can' zum Blockbuster des Jahres.

11. Forrest Gump (1994)

Es gab eine Reihe von Comic-Epen in Hollywood, aber keine kann jemals mit den lustigen 'Forrest Gump' -Angeboten mithalten. Wenn Sie nach dem Anschauen von 'The Terminal' nach einer Tom Hanks-Komödie suchen, ist 'Forrest Gump' genau das Richtige für Sie! Basierend auf dem gleichnamigen Roman von 1986 erzählt 'Forrest Gump' die Geschichte eines Mannes mit einem niedrigen IQ und glaubt an 'Dumm ist so dumm wie'. Die wunderschön gewebte Geschichte und die mit dem Oscar ausgezeichnete Leistung von Tom Hanks machen 'Forrest Gump' zu einem Comedy-Klassiker. Obwohl es sich um einen Film über die Lebensreise von Forrest durch Kampf, Liebe, Stolz und versehentlich gemachte Geschichte handelt, wiederholt er den gleichen Gedanken, den 'The Terminal' hält - Limonade mit Zitronen zu machen, die das Leben wirft.

10. Lost In Transit (1993)

Ein Mann, der seinen Pass verliert und hilflos ist, ein paar Tage am Pariser Flughafen zu verbringen, kommt ihm bekannt vor? Ja, denn in „The Terminal“ passiert „am Flughafen wohnen“. Ursprünglich eine französische Komödie / ein französisches Drama unter der Regie von Phillippe Lioret, basiert „Lost In Transit“ auf dem Leben eines iranischen Flüchtlings Mehran Karimi Nasseri, der in der Abflughalle des Flughafens Charles de Gaulle lebte. Arturo Conti verliert seinen Pass und der riesige Komplex des Pariser Flughafens wird sein Zuhause. Während seines Aufenthalts freundet er sich mit vier Personen an, die mit einer ähnlichen Situation zu tun haben.

9. Die Shawshank-Erlösung (1994)

Was „The Shawshank Redemption“ und „The Terminal“ gemeinsam haben, sind Hoffnung und Optimismus. Unter der Regie von Frank Darabont ist „The Shawshank Redemption“ einer der Filme, die Kinoliebhaber aus aller Welt nicht nur lieben, sondern auch inspirieren. Es ist ziemlich faszinierend zu sehen, wie menschliche Beziehungen ungeachtet aller Barrieren in Bezug auf Sprache, Nationalität, Lebensphilosophie und familiären Hintergrund wachsen, wenn Sie an einem Ort festsitzen. Die Harmonie, die sich zwischen Viktor und dem Flughafenpersonal entwickelt, ist dieselbe, die wir zwischen Andy und Ellis finden. Von der erstaunlichen Schauspielerei bis zur Spannung in den Ereignissen ist „The Shawshank Redemption“ ein Muss für alle Generationen.

8. Die Bucket List (2007)

'The Bucket List' ist ein weiterer Film, der zeigt, wie jede Sekunde Ihres Lebens gefeiert werden kann, selbst wenn Sie wissen, dass Sie nur noch wenig Zeit auf der Welt haben. Nur noch sechs Monate, um zu leben, beschließen zwei Männer, die gegen Krebs kämpfen, ihr Leben in vollen Zügen zu leben und einen Roadtrip zu unternehmen, der ihre Wahrnehmung des Lebens verändert. In einem Film von Rob Reiner, 'The Bucket List', werden zwei 'alte Jungs' gezeigt, die Fernweh wecken und den Wunsch wecken, jeden Moment des Lebens bestmöglich zu leben. Außerdem darf das schauspielerische Talent von Morgan Freeman und Jack Nicholson nicht fehlen!

7. Das Leben ist schön (1997)

'Nichts ist notwendiger als das Unnötige'. Mit diesem zentralen Thema ist „Life Is Beautiful“ ein Meisterwerk, das die kommenden Generationen gerne sehen würden. Diese italienische Komödie / Drama dreht sich um das Leben einer jüdischen Familie während des Zweiten Weltkriegs. Während der Film mit allem „Schönen“ beginnt, erweisen sich die Dinge als erbärmlich, wenn die Juden von den Todeslagern der Nazis bedroht werden. Guido, ein Mann, der überall Glück bringen kann, möchte seinen geliebten Sohn vor den harten Realitäten des Krieges retten und nutzt seinen Sinn für Humor, um diesen Zweck zu erfüllen. Das Anschauen von „Das Leben ist schön“ ruft alle Emotionen hervor, sei es Lachen, Weinen, Trauer oder Lob.

6. Eat Pray Love (2010)

Ursprünglich ein Reisebericht, ist 'Eat Pray Love' eine Saga über die Reise einer Frau zur Selbstfindung. Basierend auf dem weltberühmten Roman von Elizabeth Gilbert unter der Regie von Ryan Murphy und mit Julia Roberts ist „Eat Pray Love“ eine romantische Komödie / Drama. Der Film erzählt die Geschichte der Autorin nach ihrer Scheidung und beschließt, eine Reise um die Welt zu unternehmen. 'The Terminal' und 'Eat Pray Love' befassen sich beide mit Beziehungen, Erwartungen und dem Weitergehen. Auf der Überlandreise von Elizabeth lernt sie verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Überzeugungen, Lebensstilen und Philosophien kennen. Ausgehend von Italien entdeckt der Autor die wunderschönen Landschaften Indonesiens und Indiens und lernt, worauf es im Leben wirklich ankommt.

5. Vor Sonnenaufgang (1995)

„Nichts ist dauerhaft im Leben“, erwarten Sie also nicht viel und akzeptieren Sie, was Ihnen von ganzem Herzen einfällt. Das lehrt uns 'The Terminal' und das diskutieren Jesse und Celine in 'Before Sunrise'. Jesse und Celine, ein Amerikaner und eine Französin, fahren zusammen in einem Zug. Sie treffen sich, sie reden, sie verlieben sich und sie feiern, was ihnen ein paar Stunden Zusammengehörigkeit bieten. Der Regisseur Richard Linklater ist dafür bekannt, realistische Filme zu machen. Auf diese Weise finden wir 'Before Sunrise' ganz in der Nähe von 'The Terminal'. Der Film hat einen philosophischen Ton, der sich gut in den Gesprächen zwischen Jesse und Celine widerspiegelt.

4. Zindagi Na Milegi Dobara (2011)

Zindagi Na Milegi Dobara wurde von Zoya Akhtar und Reema Kagti mit Hrithik Roshan, Abhay Deol und Farhan Akhtar (als drei Freunde mit unterschiedlichen Lebensphilosophien) geschrieben und ist ein visueller und emotionaler Genuss. Kabir, Arjun und Imran reisen nach Spanien, um Kabirs Junggesellenabschied zu feiern und sich ihren größten Ängsten im Leben zu stellen, um sie zu überwinden und als Menschen mit einem optimistischen Ansatz wiedergeboren zu werden. Der Film wurde außerdem mit dem Filmfare Award als bester Film ausgezeichnet und gilt als ein Stück, das Sie immer wieder ansehen können, um verschiedene Aspekte von Liebe, Freundschaft, Familie und Karriere zu erkunden.

3. Allein zu Hause (1990)

Während Viktor am Flughafen festsitzt, bleibt der achtjährige Kevin in seinem eigenen Haus stecken. Es ist die Zeit der Weihnachtsferien, in der Kevins Familie nach Frankreich fährt und ihn versehentlich im Haus zurücklässt. Während Kevin es anfangs für eine großartige Gelegenheit hält, der „Meister des Hauses“ zu sein, gerät er in Schwierigkeiten und rettet das Haus vor zwei Dieben. Unter der Regie von Chris Columbus und produziert von John Hughes ist „Home Alone“ eine perfekte Mischung aus Comedy, Spannung und Abenteuer.

2. In der Luft (2009)

Jede Sekunde dieses 109-minütigen Films bringt Sie zum Lachen, wird emotional und bewundert die Kunst des Filmemachens. „Up In The Air“ ist zwar eher ein Filmzauber der alten Schule, präsentiert aber auch die Lebensphilosophie in der einfachsten Form. In „Up In The Air“ geht es um Ryan Bingham, der unter unvermeidlichen Umständen gezwungen ist, um seinen Job zu kämpfen. Er muss die fünf Millionen Vielfliegermeilen erreichen und trifft dabei einen anderen Flieger, der sein Leben verändert.

1. Schwerkraft (2013)

An einem Flughafen festgefahren, im Raum festgefahren, an einer Station festgefahren, aber was passiert, wenn man im Raum feststeckt? Nun, das wird Ihnen der Film 'Gravity' auf die umwerfendste Weise sagen. Als Science-Fiction-Thriller ist „Gravity“ eine Fluchtgeschichte von Dr. Ryan Stone, die sich auf ihrer ersten Mission im Weltraum befindet, und Matt Kowalski, die zu Beginn ihres Weltraumspaziergangs von Trümmern getroffen werden. 'Gravity' ist ein Film, von dem Sie nicht einmal für eine Minute den Blick abwenden können. In jedem Moment der „Schwerkraft“, den der Regisseur Alfonso Cuaron brillant dargestellt hat, gibt es eine Wendung, Spannung und Freude.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt