20 besten älteren Frau jüngeren Mann Romanze Filme

Beziehungsfilme zwischen älteren Frauen und jüngeren Männern sind überall eine Seltenheit. Man fragt sich warum? Wir wissen bereits, dass Romantik „viel zu ältere Männer - jüngere Frauen“ in Filmen weit verbreitet ist. Auf jeden Fall haben wir uns heute entschlossen, Filme auszuheben, in denen eine Frau jüngere Männer liebt (oder zumindest von ihnen verfolgt wird). Solche Beziehungen führen typischerweise zu faszinierenden Szenarien. Und deshalb sind diese Filme so interessant anzusehen. Für manche Menschen sind diese Filme möglicherweise eine unangenehme Erfahrung. Aber die meisten werden sie lieben, weil sie komplizierte Beziehungen kompliziert darstellen.

Hier ist die Liste der besten Beziehungsfilme zwischen älteren Frauen und jüngeren Männern. Einige mögen diese Puma-Filme oder jene nennen, die an Pädophilie grenzen, aber ehrlich gesagt, es steckt so viel mehr dahinter, als auf diese bloßen Begriffe reduziert zu werden. Sie können einige dieser Filme entweder auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime streamen. Und wohlgemerkt, diese Liste enthält eine kleine Dosis Spoiler.

20. Der Rettungsschwimmer (2013)



Zusammenfassend ist „The Lifeguard“ die Geschichte einer desillusionierten Frau, die scheinbar alles in ihrer Karriere verloren hat und bei einem einfachen Job angefangen hat. Die Erzählung von Leigh, der besagten Journalistin, die zum Rettungsschwimmer wurde, nimmt eine scharfe Wendung, als sie sich in den viel jüngeren Teenager Little Jason verliebt, der der Sohn des Instandhalters ist. Was als Bekanntschaft beginnt, wird zu einer vollwertigen Angelegenheit mit häufigem Ablass bei sexuellen Begegnungen. Eine weitere Wendung in der Geschichte tritt auf, wenn einer ihrer gemeinsamen Freunde unter Berufung auf Depressionen und Rückzug Selbstmord begeht. Die dampfende Affäre zwischen Leigh und Little Jason endet abrupt, und beide erkennen einige Dinge, die nicht beabsichtigt sind. Mit reichlich Haut zeigt 'The Lifeguard' Lust auf mehr.

19. Was jede Französin will (1986)

Dieser Film, auch als „Exploits of A Young Don Juan“ bekannt, ist eine französisch-italienische Koproduktion, die das sexuelle Erwachen eines 16-jährigen Teenagers und seine verschiedenen Abenteuer darin erzählt. Nachdem Roger in dieser Kategorie keinen Erfolg hatte, findet er viele Frauen, mit denen er nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs Freude haben kann, und Männer sind plötzlich nirgends zu sehen. Seine erotischen Erfahrungen haben jedoch Konsequenzen, wenn nicht nur das Dienstmädchen, sondern auch andere Frauen, mit denen er geschlafen hat, aufgrund seiner Heldentaten schwanger werden. Im Gegensatz zu den Tragödien von „Malèna“ und den platonischen Interaktionen von Renato ist dieser Film ein leichtes, frisches und manchmal komödiantisches Bild von den berauschenden Hormonen eines jungen Teenagers.

18. Adore (2013)

Vielleicht eine der seltsamsten von allen, 'Adore' hat eine sehr experimentelle Handlung, die zwei ältere Frauen und ihre Söhne umfasst, und im Übrigen verlieben sich die Frauen in die Söhne der anderen. Die inzestuöse Erzählung untersucht weiter ihre „Beziehungen“, die nichts anderes sind, als an einem Faden zu hängen, und die Nachwirkungen ihrer kurzlebigen Affäre. So offen der Film am Ende war, diese schuldfreie Geschichte zweier Mütter und Freunde aus Kindertagen, Roz und Lil, und ihre unendliche Verehrung für ihre gemeinsamen Söhne (auch nachdem diese verheiratet sind und eigene Kinder haben) ist zunächst einmal unvergesslich und wurde in verschiedenen Kreisen sowohl gelobt als auch geschwenkt. Naomi Watts und Robin Wright sind von ihrer besten Seite und ihr mutiges Auftreten ist keinen Fehler wert.

17. Junger Adam (2003)

So offen und unerbittlich der Titel auch ist, 'Young Adam' ist die Geschichte eines Drifter Joe (Ewan McGregor), der im Film gezeigt wird, wie er mit mehreren Frauen über mehrere Zeiträume hinweg Sex hat, insbesondere mit der Frau seines Chefs Ella ( Tilda Swinton). Während Joe sich aus seinem alltäglichen Leben auf dem Lastkahn am Clyde River herausarbeitet, vertieft sich seine Beziehung zu Ella, seine Vergangenheit zu Cathie, deren Leiche kürzlich aus dem Fluss gezogen wurde, von der Joe viel mehr weiß als er Shows und seine einmalige körperliche Beziehung zu Gwen, Ellas Schwester, wird er immer mehr in die Vergangenheit und Gegenwart verwickelt. Schließlich sehen wir eine andere Art von Gerichtssaal-Drama, als der Film seinem Ende entgegen geht. Beobachten Sie es nur für McGregors Leistung und den ewigen Sex.

16. Untreu (2002)

Wohl einer der größten Streifen in Diane Lanes Karriere, der für die Nacktheit und den Sex (mit einem jüngeren Mann) berüchtigt wurde, 'Untreu', wie der Name schon sagt, ist die Geschichte einer verheirateten Frau mit einem jungen Buchhändler, ein Leiden, das bald wird aus den Proportionen geblasen. Die Geschichte der entstehenden Liebe, die sich in unkontrollierbare Lust verwandelt, beginnt mit Edward und Connie, die zusammen mit ihrem achtjährigen Sohn Charlie ein idyllisches Leben in NYC führen. Connie stößt auf einen hübschen jungen Burschen Paul, der sie scheinbar mit seinem Charme mitreißt. Als sich die Handlung verdichtet und Paul und Connie beginnen, ohne dass Edward es weiß, nehmen die Dinge eine hässliche Wendung, als dieser anfängt, an der Keuschheit seiner Frau zu zweifeln. Wut und Zorn kommen in vielen Formen vor, wie am Ende des Films deutlich wird. 'Untreu' ist wohl einer der besten Thriller auf dieser Liste und sicherlich derjenige mit viel Nacktheit.

15. Wasser für Elefanten (2011)

Einer der unterschätzten Filme mit Robert Pattinson in einer Hauptrolle, 'Water for Elephants', ist die Geschichte eines jungen Jungen Jacob, der seine Eltern verloren hat und keinen Job mehr hat. Aufgrund seiner Fähigkeiten als Tierarzt und seiner Verzweiflung nach Arbeit findet er eine Stelle als Tierarzt in einem Zirkus, der bis August als Zirkusdirektor und Tiertrainer geführt wird. Jacob wird von Augusts Frau Marlena geschlagen und es beginnt eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der Zirkusquälereien und der Gräueltaten an den Zirkusarbeitern. Meistens wurde „Wasser für Elefanten“ in Bezug auf Frische und eine Geschichte, die eher unbekannt ist, wenn man die flachen Charakterisierungen und schwachen Leistungen ignorieren könnte, als hoch eingestuft.

14. Die Mutter (2003)

Der Film beginnt mit einem älteren Ehepaar, Toots und May, die zunehmend voneinander abhängig geworden sind. Während sie ihre Kinder und Enkelkinder besuchen, stirbt Toots an Krankheit und May bleibt von ihren anstrengenden Beziehungen zu ihren Kindern fern - insbesondere zu ihrer Tochter Paula, die einen jungen Mann namens Darren sieht, den besten Freund von Bobby, Mays Sohn. Übrigens ist Darren auch verheiratet, was May Bedenken macht, dass Paula ihn sieht. Wie sich herausstellt, beginnen auch May und Darren eine sexuelle Beziehung und plötzlich ist jeder zwischen einem Felsen und einem harten Ort gefangen. Obwohl dieser Film bisher nicht der beste Film von „Older Woman Younger Man“ ist, ist er doch für seine Darbietungen und seine einzigartige Prämisse bekannt. Also, worauf wartest Du?

13. All Things Fair (1995)

'All Things Fair', ein schwedischer Film aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, ist auch der letzte Film von Bo Widerberg und spielt in Südschweden, wo eine Geschichte über kontroverse Liebe und sexuelle Wünsche zwischen einer Lehrerin und ihrer Schülerin spielt . Stig ist ein 15-jähriger Schüler, der seine Sexualität erforscht, als er tief in den Charme der attraktiven Reife seines Lehrers Viola fällt. Viola, die mehr als doppelt so alt ist wie er, genießt seine Jugend als Linderung ihres alkoholkranken Mannes und sie beginnen bald eine sexuelle Beziehung. Für diese ungewöhnliche Beziehung sind die Dinge jedoch nicht einfach und auf die eine oder andere Weise wird sie ihr abruptes, unerwünschtes Ende finden. Um ehrlich zu sein, ist „All Things Fair“ eine echte Anstrengung, und die Geschichte eines Jungen, der sich in seinen Lehrer verliebt, hat viele Auszeichnungen und Preise erhalten, insbesondere die Nominierung für den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.

12. Ich bin Liebe (2009)

Der italienische Film „I Am Love“ dreht sich zu Beginn um die Erzählung der Familie Recchi, eines in Mailand ansässigen Riesen der Textilherstellung. Emma ist die Frau von Tancredi Recchi, dem wohlhabenden Magnaten, der sein väterliches Vermögen von seinen Vorgängern erben soll. Emma stößt auf Antonio, einen Koch, der der beste Freund von Eduardo, Emmas Sohn, ist. Bald findet Emma ihre Wege, Antonio zu treffen, während sie sich zunehmend in eine intime, körperliche Beziehung verwandeln. Ein weiterer Film von Tilda Swinton auf dieser Liste, in dem Swinton im Wesentlichen die ältere Frau porträtiert hat, 'I Am Love' ist ein hochmodernes Melodram, und Swinton hat uns wie immer mit ihrer Leistung überzeugt. 'I Am Love' wird von vielen als 'faszinierend' und 'zeitlos' bezeichnet und ist wie ein Hauch frischer Luft.

11. 5 bis 7 (2014)

Mit dem verstorbenen Anton Yelchin und Berenice Marlohe in Hauptrollen dreht sich '5 to 7' um einen jungen Schriftsteller Brian, der in NYC lebt und eine französische Dame mittleren Alters trifft, die mit einer Diplomatin verheiratet ist genannt Valery mit zwei Kindern. In einer seltsamen Wendung der Ereignisse, als Brian und Arielle eine leidenschaftliche (aber außereheliche) Affäre beginnen, enthüllt Arielle, dass sie und ihr Ehemann jeden Tag zwischen 5 und 7 Uhr abends aufgrund einer Vereinbarung eine Affäre haben dürfen mit jedem, wenn die Angelegenheit innerhalb dieser Fristen beschränkt. Andererseits hat auch Valery eine Beziehung zu einem Mädchen namens Jane. Während sowohl Brian als auch Arielle in ihrer Beziehung Fortschritte machen, schlägt Brian vor und gibt Arielle einen Ring, um an ihre sogenannte Affäre zu erinnern. Der Film erhielt Auszeichnungen für Performances, Regie und ein wasserdichtes Drehbuch, obwohl er eine klischeehafte Romcom-Storyline hatte.

10. Summer of 42 (1971)

Wie aus den Plakaten oder Trailern hervorgeht, ist „Summer of 42“ eindeutig einer der kühnsten Filme „Older Woman Younger Man“ bis heute. Und wohlgemerkt, es wurde 1971 veröffentlicht, als eine solche Beziehung stigmatisierter hätte sein können als heute. 'Summer of 42' folgt einer eher simplen Handlung - im Sommer 1942 führen drei pubertierende Teenager, Hermie, Oscy und Benjie, ein idyllisches Leben, weit weg von der Aufregung des Zweiten Weltkriegs. Geben Sie Dorothy, die Frau eines Armeepiloten, dessen Ehemann an der Kriegsfront ist.

Obwohl Hermie der emotionale Typ aus seiner Gruppe ist, nähert er sich Dorothy und beide bilden eine symbiotische Beziehung, in der Dorothy Hermie im Austausch für kleine Aufgaben treffen würde. Ungeachtet ihrer Erwartungen wächst die Beziehung überproportional, was selbst Hermie und seine Freunde, die ihre Sexualität aktiv erforschen wollten, aber nicht im Ausmaß des Sex, sich im wildesten ihrer Träume nicht vorstellen konnten. Der Film, der bis heute als einer der erfolgreichsten Filme angesehen wurde und zeitlich korrigiert wurde, gewann auch einen Oscar für die beste Hintergrundpartitur. Was ist Ihre Entschuldigung heute?

9. Anmerkungen zu einem Skandal (2006)

Ein beunruhigender kleiner Film über eine Schullehrerin, Barbara, die sich in eine ihrer jugendlichen Schülerinnen, Sheba, verliebt, 'Notizen zu einem Skandal', ist, abgesehen von ihrem Präsentationsstil, nichts, was wir in unzähligen Filmen und Fernsehserien nicht gesehen haben. Bald beginnen beide eine leidenschaftliche Affäre. Aber die Dinge werden komplex, als Barbara von Shebas Affäre mit einem anderen Teenager-Studenten namens Steven erfährt. Angesichts der Hemmungen von Barbara in Bezug auf ihre Affäre und der Hartnäckigkeit von Sheba, beide Seiten ihrer Beziehung aufrechtzuerhalten, ist 'Notes on a Scandal' eine leistungsintensive, komplizierte Angelegenheit, in der bis zum Ende niemand gewinnt. Blanchett ist hervorragend als verletzliche Lehrerin, zu wissen, was sie tut, ist falsch, aber dann ist sie verblüfft über das Ausmaß des Verrats der älteren Frau, die brillant von Judi Dench gespielt wird, die sie angreift. Es ist ein sinnlicher Film, aber manchmal auch geradezu beängstigend.

8. Malena (2000)

In diesem italienischen Drama geht es um einen 12-jährigen Jungen, Renato, der sich von der Schönheit der sinnlichen Frau namens Malena verliebt. Inmitten des andauernden Krieges entdeckt er sich selbst und sieht gleichzeitig hilflos, wie die Welt um Malena aufgrund der Kleinmut der Menschen in der Stadt zusammenbricht. Als er beginnt, sie zu verfolgen und ihre Sachen zu stehlen, nähert sich Malenas Welt dem Teenager Renato, gefolgt von einigen geringfügig störenden Sexszenen. Kritiker hatten sich bei der Veröffentlichung auf den Film gestürzt, aber seitdem hat er zu Recht eine Kult-Anhängerschaft gefunden. Es ist vielleicht nicht der subtilste Film, aber es ist sicherlich eine schöne und traurige Einstellung zu einseitiger Liebe.

7. Der Klavierlehrer (2001)

Es ist unmöglich, einen Michael Haneke-Film für eine so kurze Zusammenfassung festzuhalten. Kommen wir also gleich zur Sache. 'The Piano Teacher' untersucht eine störende sexuelle Beziehung zwischen einer Klavierlehrerin mittleren Alters, Erika, und einem ihrer hübschen jungen Schüler - Walter. Erikas Mutter kontrolliert ihr Sexualleben und dies hat sie zu einer zerschmetterten Seele mit sadomasochistischen Fantasien einschließlich Selbstverstümmelung gemacht. Ihre turbulente Beziehung zu Walter ändert sich radikal und er wird angewidert von ihr, wodurch er sie missbraucht und angreift. Dies erschüttert Erika und sie stürzt sich in die dunkelsten Abgründe der menschlichen Existenz. 'The Piano Teacher' ist ein Film, der Sie auf eine Weise stören, zerstören und bewegen würde, wie Sie es noch nie zuvor getan haben.

6. Der Leser (2008)

'The Reader' erzählt die Geschichte eines Jungen Michael, der eine sexuelle Beziehung zu einer älteren Frau Hanna entwickelt, vor dem Hintergrund bevorstehender Gerichtsverfahren, in denen nach Antworten auf die Konzentrationslager der Nazis gesucht wird. Sie treffen sich zuerst, wenn der Junge sich in einer Straßenbahn krank fühlt, und treffen sich später in ihrer Wohnung, wo sie ihn verführt und sie lieben sich. Sie sehen sich häufiger in ihrer Wohnung und sie besteht darauf, dass er literarische Werke liest, die er studiert, nachdem sie sich jedes Mal geliebt haben. Ihre Vergangenheit kehrt jedoch zurück, um sie zu verfolgen, und dies zerstört ihre Beziehung und hinterlässt einen bleibenden Einfluss auf die beiden. 'The Reader' spielt in zwei verschiedenen Zeitlinien und ist ein wunderbar fehlerhaftes Meisterwerk, das eine rätselhafte Beziehung zwischen einem Teenager und einer älteren Frau und Jahre später, wenn sie sich im Gerichtssaal treffen und konfrontieren, auf wunderbare Weise darstellt. Kate Winslet gibt eine Leistung ihres Lebens und wurde zu Recht mit einem Oscar für die beste Darstellerin in einer Hauptrolle für ihre Leistung im Film ausgezeichnet.

5. Und deine Mutter auch (2001)

Von Regisseur Alfonso Cuarón zeigt dieser Film die sexuellen Wünsche und Entdeckungen der typischen Jugend im Teenageralter anhand eines Films, der mehr bietet als das, was er auf den ersten Blick zeigt. Julio und Tenoch sind zwei in Mexiko lebende Freunde, deren Freundinnen in den Urlaub nach Übersee fahren. Nachdem sie die Frau einer Cousine von Tenoch getroffen haben, überzeugen sie sie, mit ihnen einen Roadtrip durch das Land zu unternehmen, nachdem sie von der Untreue ihres Mannes erfahren hat. Auf dieser Reise werden Sex und Freundschaft Schlüsselelemente sein, die neue Entdeckungen, Veränderungen und Selbstreflexion ertragen. 'Y Tu Mama Tambien' ist oft furchtlos und brutal, ohne die sexuellen vorgefassten Vorstellungen oder die damit verbundenen Tabus zu fürchten. Es ist nicht jeden Tag, dass wir einen Film aus dem Kätzchen von Alfonso Cuaron sehen - ein gewaltiges Abenteuer, das Sie nicht vergessen können.

4. Rushmore (1998)

„Rushmore“ wurde von Anfang an als Liebesgeschichte bezeichnet und leitet seinen Namen von der Rushmore Academy ab, einer Privatschule, an der Max und Blume, die besten Freunde, studieren. Übrigens verlieben sich beide in ihren verwitweten Schullehrer Rosemary und lassen nichts unversucht, ohne dass sie sich gegenseitig wissen, dass sie Rosemary umwerben können. Während sich die Dinge entwickeln und Max und Blume sich gegeneinander wenden, um Rosemary zu gewinnen, muss Max schließlich aufgrund seiner emotionalen Turbulenzen aufgeben. Alles ist gut, was gut endet, ist ein Zitat, das in diesem Film treffend gerechtfertigt ist. 'Rushmore' sorgte für eine massive Kultfolge mit zuordenbaren Charakteren und überaus guten Leistungen. Möglicherweise ist 'Rushmore' der bisher beste Film von Bill Murray.

3. Harold und Maude (1971)

'Harold and Maude' hat eine fast gruselige, krankhafte Handlung. Ein 18-jähriger Harold, der von Todesfällen besessen ist, trifft eine optimistische 79-jährige Frau Maude und entwickelt eine romantische Beziehung. Der unangenehme Ton, den der Film durchgehend beibehält, ist ziemlich faszinierend und die Art und Weise, wie er eine so seltsame und ungewöhnliche Beziehung mit solch Wärme, Humor und Menschlichkeit darstellt, ist einfach erstaunlich. Der Film kam bei Publikum und Kritikern nicht gut an, als er 1971 aus sehr offensichtlichen Gründen veröffentlicht wurde, aber er hat es geschafft, eine starke Kult-Anhängerschaft unter Cinephilen zu erreichen, und nach häufigen Wiederholungen und Neubewertungen haben Kritiker den Film als einen der Filme angesehen lustigste Filme, die je gemacht wurden.

2. Der Absolvent (1967)

Ich nehme an, der einzige Eintrag würde unsere Leser nicht überraschen. 'The Graduate' definierte Romantik und Sexualität für eine Generation und schwingt weiterhin mit, wie es den Wahnsinn, die Schwächen und die Aufregung der Jugend einfängt. 'The Graduate' erzählt die Geschichte eines 21-jährigen Benjamin Braddock ohne Lebensziel, der von der Frau des Geschäftspartners seines Vaters verführt wird. Sie entwickeln eine unwahrscheinliche Beziehung, aber die Dinge nehmen eine hässliche Wendung, als sich der immer verwirrte Benjamin in ihre Tochter verliebt. Der Film ist eine lustige, ehrliche Darstellung von Jugend, Romantik und den inhärenten Unsicherheiten menschlicher Beziehungen und Schicksale. Es ist traurig, lustig und auch wunderschön emotional.

1. Ein Kurzfilm über die Liebe (1988)

'Ein Kurzfilm über die Liebe' ist ein Film, der mit der Zeit enorm auf mich gewachsen ist. Die Art und Weise, wie Kieslowski es schafft, die schiere Zärtlichkeit der Liebe hier darzustellen, ist einfach unbeschreiblich. Der Film untersucht die Beziehung zwischen einem Teenager und einer älteren promiskuitiven Frau, die er von seinem Fenster aus ausspioniert. Sie glaubt nicht an Liebe und geht weit über die Naivität eines Teenagers hinaus, der glaubt, verliebt zu sein, aber nur in sie verliebt ist. Sie lehnt seine Gefühle ab, beginnt aber später, seine Liebe zu sehen. Die 'Dekalog' -Version des Films hat ein etwas besseres Ende, meiner Meinung nach, als der Junge erkannte, dass es nicht die Liebe war, die zwischen ihnen war, sondern eher eine bloße sexuelle Fantasie. Dies war weitaus mächtiger und tragischer als das feenhaftere Ende des Films. Darüber hinaus bleibt es einer der größten romantischen Filme, die je gedreht wurden.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt