25 Bester Romantik-Anime aller Zeiten

Liebe ist eine Sache, die im gesamten Universum einzigartig ist. Jeder denkt, dass er es vollständig versteht, aber er tut es wirklich nicht (wie ein Christopher Nolan-Film). Einige wollen es, während andere es leugnen. Egal auf welcher Seite Sie stehen oder wie eisig Ihr Herz ist, es gibt Zeiten, in denen Sie das Bedürfnis haben, geliebt zu werden. Obwohl ich dich nicht so lieben kann, wie du es brauchst (was schrecklich falsch herauskam), kann ich dir das nächstbeste bieten, einen romantischen Anime. Ja, dein freundlicher Nachbarschaftsautor wird dich durch einen Tunnel der Liebe führen (was ist los mit mir?). Lass uns einfach direkt in die Liste der besten Romantik-Anime aller Zeiten springen. Die Liste enthält einige der wirklich großartigen romantischen Anime-Filme. Sie können einige dieser besten Romantik-Anime auf Hulu, Netflix, Crunchyroll, YouTube oder Amazon Prime.

25. Kimi no Na wa (2016)

'Kimi no Na wa' ist ein Anime-Film, der im August 2016 veröffentlicht wurde. Wenn Sie das Romantik-Genre nicht so sehr mögen, können Sie sich trotzdem 'Kimi no Na wa' ansehen. Dies liegt daran, dass der Film keine bahnbrechende romantische Handlung enthält, die Sie faszinieren wird, sondern vielmehr die schöne Kunst und den Sound, die Sie einfach dazu bringen, weiterzumachen. Die Handlung ist einfach und süß, genau wie die Charaktere. Das gesamte Ambiente, das der Film schafft, ist wunderschön und lässt Sie sich warm fühlen. Die Protagonisten des Films sind Mitsuha Miyamizu und Taki Tachibana. Mitsuha lebt auf dem Land. Dies lässt sie vom geschäftigen Stadtleben in einer Stadt wie Tokio träumen. Sie träumt davon, als Junge in der Stadt zu leben. Taki Tachibana lebt in Tokio. Er ist gutherzig, aber da er ungeduldig und stur ist, wird er schnell wütend. Er ist ziemlich damit beschäftigt, seinen Teilzeitjob und sein Schulleben in Einklang zu bringen. Eines Tages wachen beide auf und stellen fest, dass sie die Plätze getauscht haben. Es ist nicht nur ein normaler Standortwechsel, sondern sie haben die Körper gewechselt. Taki wacht auf und findet sich in Mitsuhas Körper wieder und umgekehrt. Um zu verstehen, was passiert war, beginnen sie, nacheinander zu suchen.



24. Bakemonogatari (2009)

'Bakemonogatari' ist ein lustiger Anime. Die Prämisse ist ziemlich lustig und unterhaltsam, genau wie die Charaktere. Nur ein Tipp, bevor Sie sich das ansehen - seien Sie nicht ernst. Dieser Anime ist nicht für ernsthafte und komplexe romantische Dinge gemacht. Der Protagonist der Geschichte ist Koyomi Aragi. Koyomi Aragi hat übermenschliche Fähigkeiten wie schnelle Heilung und die Fähigkeit, im Dunkeln zu sehen. Diese Fähigkeiten sind ein Überbleibsel der Vampirkräfte, die er erhalten hatte, nachdem er von einem Vampir angegriffen worden war. Er wurde von einem Mann namens Meme Oshino gerettet und dank ihm ist er kein Vampir mehr und hat nur noch die wenigen verbleibenden Fähigkeiten. Aragi ist ein entspannter Junge und in seinen Studien ziemlich arm. Aber er ist gut in Mathe. Aragi ist ein edler Mensch und immer bereit, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um andere zu retten. Eines Tages fällt sein Klassenkamerad Hitagi Senjougahara die Treppe hinunter, um von ihm gefangen zu werden. Aragi erkennt, dass Hitagi ungewöhnlich schwerelos ist. Er versteht, dass möglicherweise etwas Übernatürliches vor sich geht und bietet an, ihr zu helfen. Im Verlauf der Show sehen wir, wie Aragi anderen Menschen bei ihren übernatürlichen Problemen hilft.

23. Clannad (2007)

'Clannad' ist ein anständiger romantischer Anime. Es ist auch ein Anime mit dem Thema Selbstverwirklichung. Bisher habe ich zwei Staffeln dieses Anime gesehen (ich weiß nicht, ob es mehr gibt). Obwohl ich die erste Staffel mochte, bewunderte ich die zweite Staffel viel mehr. Wenn Sie nach einem romantischen Anime suchen, in den Sie etwas Zeit investieren können, ist es keine schlechte Idee, sich für 'Clannad' zu entscheiden. Tomoya Okazaki ist der männliche Protagonist des Anime. Er fühlt, dass sein Leben langweilig und langweilig ist. Er hat sein Leben aufgegeben und Frieden damit geschlossen, dass er niemals etwas werden wird. Zusammen mit einem seiner engsten Freunde, Youhei Sunohara, überspringt Okazaki den Unterricht und verschwendet träge seine Zeit. Eines Tages trifft er auf ein Mädchen namens Nagisa Furukawa. Sie scheint etwas vor sich hin zu murmeln. Sie ruft plötzlich 'Anpan!' Aus, was Okazaki überrascht. Nagisa behauptet dann, dass sie Freunde sind, obwohl Okazaki sie ignoriert. Aber im Verlauf der Serie wird er immer mehr von Nagisa angezogen und erfährt, dass sie wegen ihrer Krankheit ein Jahr zurückgehalten wurde. Nagisa träumt davon, den Drama Club wiederzubeleben. Okazaki beschließt schließlich, ihre Freundin zu werden und ihr zu helfen, ihren Traum zu erfüllen. Durch diese Erfahrung lernt er mehr über sich.

22. Sakurasou no Pet na Kanojo (2012)

'Sakurasou no Pet na Kanojo' ist für ein Nischenpublikum, denke ich. Man muss sich wirklich für diese Art von Anime interessieren, um die gesamte Serie durchzugehen. Die ersten sechs Folgen waren gut und erfrischend. Es hat Spaß gemacht zu sehen, wie die Charaktere lustig waren und ihre Zeit gemächlich verbrachten. Aber im Verlauf der Serie merkt man, dass immer wieder dasselbe passiert. Dies kann funktionieren, wenn Sie es dennoch schaffen, die Dinge interessant zu halten, und 'Sakurasou no Pet na Kanojo' versucht, dies zu tun. Obwohl ich nur ungefähr 18 Folgen der Serie gesehen habe, habe ich viele Anime-Enthusiasten (ich meine Nerds) wie die Serie gehört. Sorata Kanda ist der Protagonist dieses Anime. Er ist ein gutmütiger und gutherziger Junge. Wenn er verlassene Kätzchen findet, kann er sie nicht gehen lassen, bis er einen geeigneten Besitzer für sie gefunden hat. Da sein Wohnheim jedoch keine Haustiere erlaubt, muss er in die Sakura-Halle ziehen, ein Schlafsaal voller exzentrischer Personen. Dort muss er Besitzer für die Katzen finden, damit er in sein eigenes Wohnheim zurückkehren kann. Aber während er dort bleibt, erfährt er mehr über die anderen Mitglieder des Wohnheims und kommt ihnen nahe.

21. Ouran Koukou Host Club (2006)

Wenn Sie gerne Anime mit Cross-Dressing-Protagonisten sehen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie den 'Ouran Koukou Host Club' als unterhaltsam empfinden. Die Ouran High School ist ein Ort für die Elite der Gesellschaft und beherbergt selten Bürger. Haruhi Fujioka ist ein intelligentes Mädchen. Sie ist ziemlich gut in Akademikern und bekommt ein Stipendium, um an der renommierten Ouran High School zu studieren. Als Bürgerin ist sie eine der wenigen Studenten, die sich tatsächlich dem Studium hingeben. Eines Tages findet sie das Musikzimmer, um einen ruhigen Raum zum Lernen zu finden. Beim Betreten stößt sie auf einen Ausrichterverein. Die Clubmitglieder sind reiche, gutaussehende Jungen, die zu viel Zeit zur Verfügung haben. Sie unterhalten die schönen Mädchen der Akademie. Als Haruhi versucht, den Raum zu verlassen, bricht sie versehentlich eine teure Vase. Um das zurückzuzahlen, beginnt sie für den Club zu arbeiten und erledigt Besorgungen für sie. Aufgrund ihres maskulinen Aussehens und ihrer positiven Einstellung gegenüber Mädchen erhält sie jedoch die Beförderung zur Gastgeberin. So beginnt sie Cross-Dressing, um die Mädchen zu unterhalten.

20. Howl no Ugoku Shiro (2004)

'Howl no Ugoku Shiro' ist ein Anime-Film, der im November 2004 veröffentlicht wurde. Der Film war überaus erfolgreich und verdiente rund 23 Milliarden Yen. Die Charaktere in der englischen Dub-Version wurden von erfahrenen Schauspielern wie Emily Mortimer, die die Rolle von Sophie spielten, und Christian Bale, die den hübschen Zauberer Howl aussprachen, geäußert. Es ist ein wunderschöner romantischer Film. Sophie ist ein einfaches Dorfmädchen. Ihr Vater arbeitet als Hutmacher im Dorf. Eines Tages wird sie in einen Vorfall verwickelt, aber von einem gutaussehenden Zauberer namens Howl gerettet. Dies macht die Hexe der Verschwendung wütend, die sich mit Howl nicht einig war. Sie verflucht Sophie, die sie in eine alte Frau verwandelt. Verlegen, nach Hause zurückzukehren, beschließt sie, nach Howl zu gehen. Eine Vogelscheuche hilft ihr, den Weg zum beweglichen Schloss zu finden, in dem Howl wohnt. Dort trifft sie Calcifier, einen Feuerdämon, der verspricht, Sophie zu helfen, wenn sie ihn von Howl befreien kann. Sophie beginnt als Putzfrau im Schloss zu arbeiten und versucht einen Weg zu finden, um Calcifier zu befreien.

19. Kimi ni Todoke (2009)

'Kimi ni Todoke' ist eine erfrischende Liebesgeschichte. Es bricht bestimmte Stereotypen, die einen solchen Shoujo-Romantik-Anime umgeben. Der Anime war sehr beliebt und hatte positive Kritiken erhalten. Die Charaktere sind sehr sympathisch und zu einem gewissen Grad sehr zuordenbar. Der Protagonist hat mir sehr gut gefallen. Obwohl sie keine besonderen Eigenschaften besitzt, ist sie sehr interessant und trägt die Serie gut mit sich. Kuronuma Sawako, die Protagonistin des Anime, ist ein nettes Highschool-Mädchen. Sie ist ziemlich süß und einfach, aber sie wird von ihren Klassenkameraden und Gleichaltrigen sehr missverstanden. Der Hauptgrund für dieses Missverständnis ist Sawakos Aussehen, das dem Geistermädchen aus dem Horrorfilm 'The Ring' sehr ähnlich ist. Dies hat ihr den Spitznamen Sadako von ihren Kollegen eingebracht. Aber Sawako möchte ein normales Mädchen sein und einen engen Freund haben. Sie fühlt sich von Kazehaya Souta angezogen, der der beliebteste Typ in der Klasse ist. Eines Tages beginnt Kazehaya mit ihr zu sprechen. Das macht Sawako sehr glücklich und gibt ihr Hoffnung, eine nette Freundin zu haben und wenn möglich etwas weiter unten in der Romantik.

18. ReLIFE (2016)

Wenn Ihnen der Film '17 Again' gefallen hat, besteht kein Zweifel daran, dass Ihnen 'ReLIFE' gefallen wird. Es ist eine nette kleine Interpretation des Genres 'wieder jung werden'. Der Protagonist von 'ReLIFE' ist Arata Kaizaki. Er ist ein 27-jähriger Mann, der kein wirkliches Ziel in seinem Leben hat. Die Leute um ihn herum haben ihn als Verlierer bezeichnet und er tut nicht viel, um diese Behauptung rückgängig zu machen. Er lebt sein Leben von einem Job zum anderen. Eines Tages trifft er ein Mädchen namens Ryou Yoake. Sie sagt, wenn er die Pille nimmt, die sie anbietet, hat er die Möglichkeit, sein Leben zu verändern. Arata macht sich keine großen Gedanken und nimmt die Pille. Am nächsten Tag, als er aufwacht, stellt er fest, dass er wieder 17 geworden ist. Es stellt sich heraus, dass Ryou für eine medizinische Firma namens ReLIFE Institute arbeitete. Arata ist jetzt ein Testobjekt für ihr neues Medikament. Um die Tests für die Medikamente fortzusetzen, muss er ein Jahr lang als Transferschüler die High School besuchen. Ryou ist auch ein Schüler der Schule und soll ihn genau beobachten. Obwohl Arata glaubt, dass seine überlegene 10-jährige Erfahrung es ihm ziemlich leicht machen wird, lernt er auf die harte Weise, dass die Realität ziemlich weit davon entfernt ist. In den letzten zehn Jahren hat sich alles verändert. Jetzt muss er vermeiden, die gleichen Fehler zu machen, die er als Student gemacht hat.

17. Koe no Katachi (2016)

'Koe no Katachi' ist einer der besten Anime-Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe. Es ist eine anständige romantische Geschichte und die schöne Kunst und Musik schaffen einfach ein unvergessliches Ambiente. Nachdem Sie diesen Film gesehen haben, werden Sie sich einige Zeit (auf positive Weise) ganz anders fühlen. Shouya Ishida war früher ein Unruhestifter. er liebte es einfach Spaß zu haben. Er kümmerte sich nicht wirklich um andere und tat alles, um sich nicht zu langweilen. Shouko Nishimiya ist ein taubes Mädchen, das in Ishidas Klasse wechselt. Sie ist ein nettes, gutherziges Mädchen, das mit ihren Klassenkameraden befreundet sein möchte. Aber Ishida und verschiedene andere Studenten schikanieren sie und machen sich regelmäßig über sie lustig. Als sich ihre Mutter bei den Schulbehörden beschwerte, beschuldigten alle, einschließlich seiner engsten Freunde, Ishida. Nishimiya wechselt in eine andere Schule und Ishida wird ausgewählt und allein gelassen. Niemand spricht mit ihm. Während des dritten Schuljahres bedauert Ishida seine Handlungen und hofft, Nishimiya kennenzulernen und wieder gut zu machen. Ich kann jedem nur empfehlen, diesen Film anzuschauen.

16. Hotarubi no Morie (2011)

Immer wenn mich jemand fragt, welchen Anime-Film ich mir 'Hotarubi no Mori e' ansehen soll, fällt mir einer der ersten Namen ein. Der Hauptgrund dafür ist, dass es ein wunderbarer Film ist, der Ihnen in nur fünfundvierzig Minuten alle befriedigenden Elemente des Anime bietet, sei es Charaktere, Handlung oder Kunst. Man sehnt sich nach mehr. Hotaru ist ein sechsjähriges Mädchen, das von den Geschichten der Berggeister fasziniert ist. Während sie ihren Onkel in den Sommerferien besucht, beschließt sie, in den Bergwald zu gehen. Sie geht jedoch verloren und wird von einem menschenähnlichen Geist namens Gin unterstützt, der eine Maske trägt. Obwohl Gin sie bittet, nicht zurückzukehren, kehrt Hotaru an jedem der verbleibenden Tage ihrer Sommerferien zurück und verspricht, im nächsten Sommer zurückzukehren. Mit der Zeit wächst und reift Hotaru, aber der Gin bleibt gleich. Zwischen den beiden entwickelt sich eine aufkeimende Romanze. Gin möchte Hotaru berühren und fühlen, aber es gibt ein Problem. Wenn Gin jemals von einem Menschen berührt wird, wird er verschwinden.

15. Toradora! (2008)

Dieser Anime ist ein bisschen klischeehaft, aber ich mochte ihn so, dass er auf der Liste steht (damit umgehen). In der Geschichte will Ryuuji Takasu seinem Schwarm Minori nahe kommen. Währenddessen kreuzt er den Weg mit Taiga, einem scheinbar süßen Mädchen an der Oberfläche, aber einem heißen Vulkan im Inneren. Sie willigt schließlich ein, Ryuuji zu helfen, wenn er ihr bei ihrem Schwarm hilft. Aber siehe da, die sich verlieben, Taiga und Ryuuji. Der Anime ist lustig und romantisch.

14. Kaichō wa Meido-same! (2010)

Dies ist einer der berühmtesten romantischen Anime. Die Geschichte zeigt, wie der Präsident des Studentenrates, Misaki, versucht, die Ordnung in der Schule aufrechtzuerhalten und Probleme zu vermeiden. Sie hat einen schweren Job zu erledigen, da die Schule vor kurzem Studentin geworden war. Obwohl sie hart ist und nur ein tiefes Geheimnis in sich hat. Sie arbeitet als Dienstmädchen in einem Café, um ihre Familie zu unterstützen. Die Dinge beginnen sich zu ändern, als ein Junge namens Takumi davon erfährt. Wird er dieses Geheimnis nutzen, um sie zu verspotten? Ist er hier, um ihr Leben zum Himmel oder zur Hölle zu machen?

13. Shōjo Kakumei Utena (1997)

Utena Tenjou will Prinz werden. Dieses seltsame Verlangen hatte sich in ihr niedergelassen, seit sie nach dem Tod ihrer Eltern von einem Prinzen getröstet wurde. Er hatte ihr einen Ring hinterlassen. Jahre später befindet sie sich in einer Schule, in der andere Schüler mit ähnlichen Ringen darum kämpfen, die Rosenbraut Anthy und ihre magischen Kräfte zu erlangen. Sie gewinnt und bekommt Anthy und beginnt so ihre Reise der Romantik und Dunkelheit.

12. Doukyuusei (2016)

'Doukyuusei' ist ein relativ neuer Anime-Film, der sich mit Homosexualität zwischen zwei männlichen Charakteren befasst. Dies ist ein wirklich großartiger Romantik- / Drama-Anime, der einige wirklich tiefe Dinge berührt. Rhito Sajou hätte Hikaru Kusakabe nie getroffen, aber das Schicksal zieht sie zusammen. Die Jungs sind ganz anders, einer (Hikaru) ein Gitarrist in der Band und ein anderer ein fleißiger Abiturient. Hikaru hilft Rhito bei der Vorbereitung auf den Chor. Langsam treffen sie sich häufiger und bevor es jemand weiß, verlieben sie sich ineinander. Dies ist ein Muss, wenn Sie romantische Sachen lieben.

11. Rabu ★ Kon (2007)

'Rabu ★ Kon' oder 'Love Com' ist ein Romantik-Genre-Anime, der von Aya Nakahara kreiert wurde. Die Geschichte folgt dem Leben von Atsushi Ōtani, einem kleinen Jungen, und Risa Koizumi, einem großen Mädchen. Ein großer Schüler aus einer anderen Klasse taucht auf und fällt Rias ins Auge. Währenddessen ist Atsushi in ein anderes Mädchen verknallt. Das Duo beschließt, sich gegenseitig in ihrem Liebesleben zu helfen. Aber was passiert? Sie selbst verlieben sich dumm! (Du hättest es erraten sollen)

10. Erz Monogatari! (2015)

Dieser Anime folgt wie andere einem Klischee. Sie können die Schönheit und die Art der Beziehung des Tieres wahrnehmen. Die Geschichte zeigt Takeo Goda, einen großen muskulösen Studenten, dessen Schwärme sich in den charmanten Makoto, seinen besten Freund, verlieben. Aber sein einsames Leben wird bald enden, als das Mädchen, Rinko, das er rettet, sich in ihn verliebt.

9. Orange (2016)

Dies ist ein ziemlich neuer Roman. Die Geschichte folgt dem Leben von Naho Takamiya, einem Schüler. Eines Tages erhält sie einen Brief. Es wurde von ihrem zukünftigen Selbst gesendet. Der Brief beschreibt ihre Bedauern und Fehler im Leben und was sie tun muss, um sie zu ändern. Die Geschichte ist wunderschön geschrieben und der Anime erweckt den Charakter zum Leben und berührt viele emotionale und reife Themen.

8. Butumu! (2012)

Dies ist ein Action- / Romantik-Anime, in dem der Hauptdarsteller Ryouta Sakamoto in einer realen Version eines Spiels gefangen ist, das er spielt. Jetzt muss er die anderen Teilnehmer töten, um ein Siegeszeichen in Form eines grünen Kristalls zu gewinnen und nach Hause zurückzukehren. Er wird von seiner Frau Himiko im Spiel unterstützt. Die beiden kommen sich sehr nahe, während sie versuchen, dieses Spiel um Leben und Tod zu überleben.

7. Ai Yori Aoshi (2002)

Kaoru Hanabishi trifft ein Mädchen am Bahnhof. Als Kaoru sie verwirrt sah, beschloss sie, ihr zu helfen, ihr Ziel zu finden. Als sie weiter nach dem Ziel des Mädchens suchten, bemerkte Kaoru, dass sie in seiner eigenen Nachbarschaft gingen. Später stellte sich heraus, dass es einen leeren Raum gab, in den das Mädchen gehen sollte. Kaoru lädt sie in sein Haus ein, um das Rätsel zu lösen, und stellt bald fest, dass dieses Mädchen seine Freundin und Verlobte aus Kindertagen ist.

6. Kareshi Kanojo no Jijō (1998)

Dieser Anime erinnerte mich irgendwie an 'Old Love' von Jeffery Archer. Die Geschichte folgt dem Leben zweier Menschen, Miyazawa und Arima. In der Schule ist Miyazawa der perfekte Schüler, höflich und nett, um das Lob aller zu erhalten. Aber drinnen ist sie arrogant und würde alles tun, um die Beste zu sein. Betreten Sie Arima, einen Jungen, der anfängt, der beste Schüler zu werden. Das macht Miyazawa wütend. Um ihre Probleme zu vergrößern, findet Arima ihre Fassade heraus und benutzt sie, um seine Arbeit zu erledigen. Aber langsam ändern sich die Dinge, als sich herausstellt, dass Arima Miyazawa liebt und beide langsam eine Beziehung eingehen.

5. Chobits (2002)

Dieser Anime basiert auf der Frage: 'Können sich Menschen in A. I. verlieben?' Hideki Motosuwa ist ein Student, der eine verlassene Persocom findet, Computer, die wie Menschen aussehen. Es stellt sich heraus, dass dies ein fehlerhaftes Stück ist, das nur das Wort Chii sagen und keine Informationen herunterladen kann. Also beschließt Hideki, ihr die Wege der Welt selbst beizubringen, während sie versucht, die Wahrheit über „Chii“ herauszufinden.

4. Wahre Tränen (2008)

Dies ist ein schöner kleiner romantischer Anime. Stellen Sie sich vor, Sie leben im selben Haus wie Ihr Schwarm, können sich aber nicht bewegen, da sie Ihnen gegenüber kalt ist. Dies passiert mit Shinichiro, der nicht verstehen kann, wie er Hiromi helfen kann, aus ihrer tragischen Kindheit herauszukommen, als ihre Eltern starben. Außerdem interessiert sich ein exzentrisches Mädchen, Noe, aus der Schule für ihn, während seine Eltern möchten, dass er Tanzstunden nimmt, die er nicht möchte. Er muss das alles schaffen, während er versucht, Hiromi zu öffnen. Ist Noe der Schlüssel?

3. Furūtsu Basuketto (2001)

Beginnen wir mit einem seltsam lustigen Anime. 'Furūtsu Basuketto' oder 'Fruits Basket' ist ein romantischer Anime von Natsuki Takaya. Die Geschichte folgt dem Leben von Tohru, die nach dem Tod ihrer Mutter obdachlos wird. Sie erhält Schutz von einem Klassenkameraden Yuki. Sie findet bald heraus, dass Yukis Familie verflucht ist und die Mitglieder sich in chinesische Tierkreistiere verwandeln, wenn sie vom anderen Geschlecht umarmt werden (yup, du hast es gehört). Sie verspricht, es geheim zu halten und lebt weiterhin im Haus. Bald verliebt sie sich in Yuki.

2. Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai (2011):

Dieser Anime ist eine großartige Coming-of-Age-Geschichte. Die Handlung ist ziemlich einfach, ich meine, sie wurde schon früher gemacht, aber trotzdem werden Sie sie sicherlich genießen. Der Hauptprotagonist des Anime ist Jinta, der ein Einsiedler geworden ist, nachdem seine Freunde seit dem Tod ihres Freundes Meiko auseinander gerutscht sind. Eines Tages sieht Jinta den Geist von Meiko, der sagt, sie könne nicht in die nächste Welt übergehen, da ihr einziger Wunsch unerfüllt bleibt. Die Geschichte folgt dann Jinta, die ihre alte Gruppe wiederbelebt, um Meikos Wunsch zu erfüllen. Innere Gefühle werden offenbart, wenn die Dinge emotional werden.

1. Shigatsu wa Kimi no Uso (2014)

Der Tod ist niemals fröhlich. Es bringt immer Finsternis und Traurigkeit. Wenn es ein geliebter Mensch ist, der stirbt, dann scheint die Welt untergegangen zu sein. Ein ähnliches Schicksal ereignet sich für den Pianisten Kousei Arima, als seine Mutter stirbt. Er ist traurig und kann nicht Klavier spielen. Depressionen erobern ihn und zwei Jahre vergehen, ohne dass er einen einzigen Akkord schlägt. Das Schicksal beginnt sich zu wenden, als er den Geiger Kaori trifft, der ihm hilft, weiterzumachen und wieder Musik zu machen. Sie könnten das Gefühl haben, dass der Anime manchmal etwas zu dramatisch wird, aber ich denke, es soll so sein.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt