6 besten Filme über Zauberer auf Netflix im Moment

Magie und Fantasie Bringen Sie uns über den Bereich des grobkörnigen Realismus hinaus in eine Welt, in der alles möglich ist. Es funktioniert als Flucht vor der Plackerei der Existenz. Obwohl magische Geschichten im Allgemeinen mit Kindern in Verbindung gebracht werden, praktizieren auch Erwachsene manchmal eine „willkürliche Aufhebung des Unglaubens“, um in eine Welt voller endloser Möglichkeiten einzutauchen. Magie hat den Menschen schon immer fasziniert, und so wurden immer Geschichten über fantastische Elemente geschrieben, um das Interesse der Öffentlichkeit zu steigern.

Frühe Epen wie Ramayana, Mahabharata, The Iliad und The Odyssey verwendeten ebenfalls fantastische Elemente, um die Geschichten hervorzuheben und in das öffentliche Gedächtnis zu prägen. Dem gleichen Trend folgend haben Fantasy- und Zauberfilme in der gesamten Filmgeschichte immer Abnehmer gefunden. Von Mary Poppins (1964) bis Herr der Ringe 'Trilogie und die Ikone' Harry Potter „Serien, Filme über Magie haben einen großen Einfluss auf die Populärkultur. Für alle, die sich mehr mit solchen Filmen beschäftigen möchten, sind Sie hier genau richtig. Hier ist die Liste der wirklich guten Zauberfilme auf Netflix, die jetzt zum Streamen verfügbar sind:

6. Die Mumie (1999)



Eine Fantasy-Geschichte über eine Gruppe amerikanischer Entdecker, die auf eine Karte der Stadt der Toten, Hamunaptra, stößt. 'The Mummy' ist ein Remake eines gleichnamigen Films von 1932. Der Film beginnt im alten Ägypten, wo wir sehen, dass sich der Hohepriester des Pharao Seti I in die Tochter des Kaisers, Anck-su-Namun, verliebt hat. Der König akzeptiert diese Beziehung nicht und tötet seine Tochter. Er begräbt den Hohepriester Imhotep weiter lebendig.

Die Geschichte verschiebt sich dann zu 1926 und wir treffen die Charaktere Jonathan und Evelyn Carnathan. Evelyn ist eine Ägyptologin, der Jonathan eine Karte zeigt, die er einem Entdecker namens Rick O’Connell aus der antiken Stadt Hamunaptra gestohlen hat. Rick trifft sie später und verspricht, sie auf ihrer Reise nach Hamunaptra zu begleiten. Während der Erkundung einer Pyramide stoßen sie auf einen Band namens 'Buch der Toten', aus dem Evelyn einige Zeilen liest, um die Seele von Imhotep zu wecken. Der auferstandene Imhotep will nun wieder seine Geliebte zurückbringen und hat Evelyn als das perfekte Opfer ins Visier genommen, das erforderlich ist, um sein Ziel zu erreichen. Der Film war ein großer Kassenerfolg. Seine Popularität trug dazu bei, zwei Fortsetzungen und ein Spin-off zu generieren.

5. Amerikanische Fabel (2016)

'American Fable' wurde von Anne Hamilton geschrieben und inszeniert und handelt von einem kleinen Mädchen namens Gitty und ihren Begegnungen mit übernatürlich Phänomene auf dem Bauernhof, auf dem sie mit ihrer Familie lebt. Annes Familie lebt auf einem Ackerland in Wisconsin, wo sie die meiste Zeit ihrer Tage alleine verbringt, ohne Freunde, die ihr Gesellschaft leisten. Sie hört gerne Gutenachtgeschichten, die ihr Vater ihr jeden Abend erzählt. Aber das Leben ist für Gittys Vater nicht so glücklich, weil die Farmkrise im Mittleren Westen eingetreten ist und er möglicherweise sein Ackerland verkaufen muss. Wenn die Familie solche Probleme hat, stößt Gitty auf der Farm auf eine seltsam gekleidete Frau, die mit ihrem Vater spricht. Gitty entdeckt dann einen Mann, der auf der Farm eingesperrt ist und Wünsche erfüllen kann. Er sagt ihr, dass er jeden Wunsch von ihr erfüllen wird, wenn Gitty ihn nur aus seiner Gefangenschaft befreit. Dieser Moment wird zu einem zentralen Punkt im Film, da er zu wichtigen Entdeckungen über Gittys Familie führt. Hamilton zeigt ihre Meisterschaft über das Handwerk des Filmemachens in ihrem allerersten Debüt.

4. Bright (2017)

'Bright' ist ein urbaner Fantasy-Film, der auf einer alternativen Realität basiert, in der Menschen mit übernatürlichen Wesen wie Orks, Elfen, Monstern und Echsenmenschen koexistieren. Magie ist etwas Normales auf der Welt, wird aber nicht viel benutzt, weil es an Zauberstäben mangelt. Die Hauptfigur im Film ist Daryl Ward (Will Smith), ein Polizist des LAPD. Ward ist eine Partnerschaft mit einem Ork namens Nick Jakoby eingegangen, der der erste Ork-Polizist überhaupt ist. Während einer gemeinsamen Mission stoßen die beiden auf eine geheime Gruppe, die schwört, den „Dunklen Lord“ auf die Erde zurückzubringen. Später erfahren Ward und Jakoby, dass der Dunkle Lord eine mächtige mythische Figur ist, die vor Jahrhunderten von acht Arten besiegt wurde und seitdem von der Erde fern geblieben ist. Die beiden retten auch ein Elfenmädchen, das einen Zauberstab besitzt. Probleme entstehen, wenn die geheime Gruppe den Zauberstab bemerkt und ihn für sich selbst will. Der Film wurde von Kritikern gedreht, war aber ein großer Erfolg beim Publikum.

3. Stardust (2007)

Charlie Cox, Claire Danes, Michelle Pfeiffer, Sienna Miller, Robert De Niro und Ricky Gervais sind Mitglieder des Ensemble-Starcasts im Fantasy-Film „Stardust“ von 2007. Der Film wurde aus einem gleichnamigen Roman von Neil Gaiman adaptiert. Die Geschichte folgt dem Charakter von Tristan, der für seine Geliebte einen gefallenen Stern aus dem Land der Feen bringen will. Wenn er jedoch in das Reich der Feen geht, wird das Objekt, das er für einen Stern gehalten hatte, als Frau namens Yvaine entlarvt. Als Tristan beginnt, Yvaines Geschichte zu hören, versteht er das tiefe Problem, in dem sie sich befindet. Sie wird vom Prinzen gejagt, weil ihre Kräfte ihm helfen können, die Bedrohungen für seinen Thron zu beseitigen. Außerdem möchte eine Hexe, dass Yvaine ihr hilft, ewig jung und schön zu werden. Der Film wurde von Kritikern für seine beeindruckende Anpassung von Gaimans Ästhetik an die Leinwand gelobt.

2. Coco (2017)

' Kokosnuss Ist die Geschichte eines kleinen mexikanischen Jungen namens Miguel und sein Wunsch, Musik zu lernen und zu spielen. Miguels Familie verbietet strengstens jedem, Musik zu spielen, weil seine Ur-Ur-Großmutter von ihrem Ehemann verlassen wurde, der sie mit einem Baby zurückließ, um eine musikalische Karriere zu verfolgen. Miguel setzt jedoch seinen Kampf um das Erlernen von Musik fort und schaut sich Filme seines Idols Ernesto de la Cruz an, um zu lernen, wie man Gitarre spielt. Er stößt auf ein Bild, das ihn glauben lässt, Ernesto sei sein Ururgroßvater, der seine Familie verlassen hatte.

Miguel nimmt an einem Musikwettbewerb in Ernestos Palast teil, bei dem er es schafft, sich in das Privatquartier zu schleichen und Ernestos Gitarre abzuholen. Dies führt dazu, dass Miguel vollständig verschwindet. Niemand außer seinen toten Verwandten kann ihn jetzt sehen. Dies gibt Anlass zur Sorge, denn wenn er es nicht schafft, seine frühere Form vor Sonnenaufgang anzunehmen, wird er einer der Toten. Miguel trifft schließlich einen Mann namens Hector, der verspricht, ihm zu helfen, Ernesto zu treffen, mit dessen Segen Miguel zu seiner früheren menschlichen Form zurückkehren kann.

1. Schöne Kreaturen (2013)

'Beautiful Creatures' ist ein Gothic-Fantasy-Film, der aus dem gleichnamigen Roman von Kami Garcia und Margaret Stohl adaptiert wurde. Die Geschichte folgt einem Teenager, Ethan Wate, der in einer kleinen Stadt namens Gatlin lebt. Probleme beginnen für Ethan, als er sich in ein Mädchen namens Lena verliebt, die die Nichte des mächtigsten Mannes der Stadt ist. Lena ist jedoch kein normaler Mensch. Es gibt dunkle Mächte, die ihr überall folgen. Lena hat übernatürliche Kräfte, die weit außerhalb ihrer Kontrolle liegen, und es gibt eine Prophezeiung, dass sie an ihrem 16. Geburtstag von Licht- oder Dunkelkräften beansprucht wird. Der Film erhielt gemischte Kritiken für seine Handlung, aber die Leistungen der Darsteller wurden von Kritikern geschätzt.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt