Animal Cribs Staffel 3: Premiere Datum, Besetzung, Trailer, Host, Update

Unter den verschiedenen Dokumentationen und Dokumentationen auf Planet der Tiere über wild und domestiziert Tiere , Animal Cribs ist ein innovatives, einzigartiges Programm, das am 3. November 2017 erstmals auf dem Kanal Premiere hatte. Die erste Staffel bestand aus neun Folgen. Die Show dreht sich um den Designer und Tierliebhaber Antonio Ballatore, der seine wunderbaren Designideen umsetzt und langweilige Innen- und Außenbereiche in bewohnbare, auffällige und stilvolle Räume für Haustiere und deren Eltern verwandelt. Es zeigt Punch Drunk Pictures als Produzenten, Rob Hill und Dave Greider als ausführende Produzenten. Staffel 1 endete am 22. Dezember 2017. Nach mehr als einem Jahr wurde Staffel 2 am 1. März 2019 uraufgeführt. Hier finden Sie alles, was wir über die nächste Staffel wissen.

Animal Cribs Cast: Wer ist dabei?

Animal Cribs zeigt Antonio Ballatore - den talentierten, visionären Designer - Gewinner von HGTVs Design Star und Moderator von HGTVs The Antonio Treatment. Er kombiniert seine kreativen Designideen mit verfügbaren, unsichtbaren Möglichkeiten in visuell tristen Häusern - um sie in bewohnbare, interessante Räume für Eigentümer und Liebenswerte umzuwandeln pelzige, vierbeinige, geflügelte, schuppige und federleichte Freunde.

Mit den Worten von Patrice Andrews, General Manager von Animal Planet on Discovery: 'Antonio's Design-Know-how, seine lustige und furchtlose Persönlichkeit sowie die erstaunlichen Vorher-Nachher-Enthüllungen machen diese Serie zu einer unterhaltsamen, unverzichtbaren Serie.' Er fügte hinzu: 'Wir begrüßen Animal Cribs und Antonio und seine Crew in der Animal Planet-Familie und in unserer Freitagabend-Besetzung.'



Antonio wird von seiner Projektmanagerin Grace, seinem rechten Hund Chewie, der Bulldogge, und einer Gruppe erfahrener Architekten begleitet, die in der Ausstellung als Catsperts und Barkitects bezeichnet werden.

Animal Cribs Plot: Worum geht es?

Animal Cribs begleitet die Crew bei der Renovierung von Häusern und enthält Elemente mit Änderungen, die den Raum für Haustiere und Besitzer funktional und angenehm machen. Lassen Sie uns einen Blick auf das werfen, was jede Episode zu bieten hat.

In Episode 1 baut Antonio ein Familienzimmer um und verbindet es mit einem Baumhaus, in dem die geliebte Katze Taffy lebt. Die Verknüpfung erfolgt über eine Hängebrücke, sodass Taffys 10-jähriger Besitzer und sein Katzenfreund eine gute Zeit miteinander verbringen können. In Episode 2 baut die Crew einen Hinterhof um, um den Familienhund unterzubringen. Die Neugestaltung umfasst den Einbau eines hundefreundlichen Trinkbrunnens, das Einsetzen einer Fütterungsstation, das Pflanzen von Heilpflanzen und den Umbau eines Badezimmers, um daraus einen Hundewaschraum zu machen. In Episode 3 verwandelt Antonio - zusammen mit seinem Team - einen Keller, in dem bereits 20 Rettungstiere (Reptilien, Vögel und Säugetiere) untergebracht sind, in eine unterirdische Grotte. Sie schnitzen Gehege in die Wände, damit die Tiere ihre zurückgezogenen Räume genießen und sich wohl fühlen können.

In Episode 4 packt die Crew hier eine enge Wohnung - in der zwei Katzen und ein Hund untergebracht sind - in einer haustierfreundlichen Wohnung an, indem sie Räume in die Möbel einfügt und eine hohe Wand baut, auf die die Katze klettern kann. In Episode 5 hilft Antonio den Besitzern, ihren unordentlichen Hund zu kontrollieren, indem er einen Waschraum in ein Hundekurort und den Hinterhof in einen geräumigen, vom Fußball inspirierten Rückzugsort für Hunde verwandelt. In Episode 6 ist Chickie ein sehbehinderter älterer Hund, der einen sicheren Platz benötigt, um richtig zu navigieren. Das Team baut eine maßgeschneiderte Hundelounge, damit Chickie ohne Probleme sowohl drinnen als auch draußen sicher erkunden kann.

In Episode 7 beherbergt die Residenz der Familie Brewer mehrere gerettete Papageien. Antonio und sein Team verwandeln die Küche und das Esszimmer in einen geodätischen Schlafsaal, damit die exotischen Federvögel Platz haben, um sich zu entspannen und ihre Flügel zu ihrer vollen Zufriedenheit auszubreiten. In Episode 8 nimmt die Crew die Zuschauer mit auf eine visuelle Fahrt durch tierzentrierte Gebäude, die Antonio's eigene Kreationen inspiriert hatten. Im Finale der ersten Staffel gibt es ein Haus voller Hasen, Frettchen, Katzen und Hunde. Die Familie brauchte Hilfe beim Bau eines Hauses, in dem alle Haustiere untergebracht und dennoch sicher voneinander getrennt werden konnten. Das Team hilft ihnen bei der Renovierung des Hauses, um Luken, Rampen und Tunnel unterzubringen, in denen alle Tiere zusammen an einem Ort untergebracht sind.

Staffel 2 bringt Antonio und sein Team in ein Haus, das sie in ein hundefreundliches Resort umwandeln - komplett mit einem Hundepark im Hinterhof - in dem sich auch ein Pool für den heißen Sommer befindet. Der Umbau umfasst auch eine Struktur, die Tunnel und Rampen enthält, um einige lustige Spielaktivitäten sowohl für die Besitzer als auch für die Fellbabys zu veranstalten.

Wir hoffen, dass die kommende Saison in ähnlicher Weise weitergeht und wir uns wieder in Antonios Handwerk verlieben.

Animal Cribs Staffel 3 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere haben?

Die zweite Staffel von Animal Cribs wurde am 1. März 2019 auf Animal Planet uraufgeführt. Für die nächste Staffel haben wir noch keine offizielle Ankündigung. Angesichts der positiven Bewertungen wären wir jedoch überrascht, wenn es keine weitere Saison geben würde. Wir gehen davon aus, dass Animal Cribs Season 3 im März 2020 veröffentlicht werden kann, wenn die Show erneuert wird. Wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir mehr hören.

Trailer zu Tierkrippen:

Während wir auf ein Update zu Staffel 3 warten, sehen Sie sich den Trailer zu Staffel 2 an, um Ihre Erinnerungen aufzufrischen. Wenn Sie die Show noch nicht gesehen haben, gehen Sie zu Planet der Tiere um alle Folgen der vergangenen Staffeln zu fangen

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt