Verkaufen Christine und Davina von Sunset immer noch Freunde?

„Selling Sunset“ von Netflix ist eine aufregende TV-Show, die mehreren hochkarätigen Immobilienmaklern folgt, die für die Oppenheim-Gruppe arbeiten. Da das Immobiliengeschäft in der Gegend von Los Angeles ziemlich floriert, führen die Agenten, die in der Show auftreten, ein extravagantes Leben. Darüber hinaus ist es aufregend zu sehen, wie sie ihre persönlichen und beruflichen Verpflichtungen in Einklang bringen, aber die Netflix-Produktion macht die Dinge noch unterhaltsamer, indem sie ein bisschen Drama und Romantik zeigt.

Obwohl Christine Quinn mit den meisten anderen Darstellern eine Fehde hatte, stand Davina Potratz immer an ihrer Seite. Die beiden haben im Laufe der Saison eine enge Freundschaft aufgebaut, und die Fans wollen nun wissen, ob sie es geschafft haben, diese Verbindung am Leben zu erhalten. Finden wir es heraus, sollen wir?

Christine und Davinas Selling Sunset Journey

Von Beginn der Show an haben wir gesehen, dass Christine und Davina enge Freunde sind und die Gesellschaft des anderen genießen. Darüber hinaus wurde ihre Freundschaft noch stärker, als sie feststellten, dass die meisten anderen Darsteller eine gegenseitige Abneigung gegen das Duo teilten. Anfangs versuchte Davina, sich aus dem größten Teil des Dramas herauszuhalten, und sagte nicht viel, wann Christine ist mit ihrer ehemaligen besten Freundin Mary Fitzgerald aneinandergeraten und Chrishell Stause. Trotzdem hielten die beiden ihre Bindung aufrecht. Tatsächlich behauptete Christine, dass Davina die einzige war, die von Christines angeblicher Verlobung mit ihrem Ex Peter Cornell erfahren hatte.



Überraschenderweise traf Davina gegen Ende der dritten Staffel eine plötzliche und schockierende Entscheidung, die Oppenheim-Gruppe zu verlassen. Obwohl sie ein Angebot der konkurrierenden Firma Douglas Elliman annahm, blieb Davina die ganze Zeit mit Christine in Kontakt. Außerdem war es Christine, die später vorschlug, dass Davina versuchen sollte, zur Oppenheim-Gruppe zurückzukehren, sobald das Entwicklungsprojekt, an dem sie gearbeitet hatte, vorbei war. Viele Darsteller, darunter Chrishell und Mary, waren nicht so begeistert von Davinas Rückkehr, aber Christine half unterstützend und ließ die Immobilienmaklerin nie allein.

Interessanterweise verbesserte Davina während der vierten Staffel ihre Verbindungen zu den anderen Darstellern und schien Brücken zu bauen. Sie stellte jedoch ihre Freundschaft mit Christine über alles andere und verzichtete darauf, hinter ihrem Rücken schlecht über sie zu reden. Außerdem hatte Davina Christine immer bedeckt, als diese in Staffel 4 mit Gegenreaktionen konfrontiert war, wie die Zuschauer behaupteten hat ihre Schwangerschaft vorgetäuscht Aufmerksamkeit zu erlangen. Davina versuchte sogar, die Dinge zwischen Christine und Mary im Finale der 4. Staffel wieder in Ordnung zu bringen, aber ihr Plan ging leider nach hinten los. Lassen Sie uns also herausfinden, ob ihre Bindung weiter gedieh oder verpuffte, nachdem die Kameras aufgehört hatten zu rollen?

Sind Christine und Davina immer noch Freunde?

Obwohl Christine und Davina als die beiden unbeliebtesten Darsteller von „Selling Sunset“ gelten, war ihre Freundschaft zumindest ziemlich beeindruckend. Obwohl die beiden Immobilienmakler nicht viele gemeinsame Bilder in den sozialen Medien haben, scheint ihre Bindung immer noch intakt zu sein. Zunächst einmal hat Davina Christine während ihrer gesamten Schwangerschaft sehr unterstützt und blieb sogar am Tag ihrer Entbindung mit ihr in Kontakt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Davina Potratz (@davinapotratz)

Darüber hinaus sprach sich Davina auch gegen Gerüchte aus, die behaupteten, Christines Schwangerschaft sei gefälscht. In einem Interview mit E News, sie genannt , ich kann nicht über etwas lügen, von dem ich nichts weiß, aber ich werde etwas verteidigen, von dem ich weiß. Sie (Christine) war wirklich schwanger und hat ihr Kind wirklich zur Welt gebracht. Unabhängig davon, ob die Leute sie unterstützen oder nicht, dieser Teil davon ist wahr. Davina fuhr fort: Es ist wirklich verletzend, wissen Sie, wenn jemand sagt, dass sie kein Kind geboren hat.

Darüber hinaus konnten wir in Staffel 5 miterleben, wie Davina eine der wenigen ist, die Christine nach deren explosiver Auseinandersetzung mit Mary Fitzgerald als ihre Freundin betrachtete. Obwohl Davina derzeit eine wunderbare Verbindung mit dem Rest der Besetzung hat und nicht viel mit Christine über soziale Medien interagiert, deuten die jüngsten Entwicklungen darauf hin, dass Christine und Davina immer noch Freunde sind.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt