Arifureta Vom Alltäglichen zur stärksten Staffel der Welt 2: Premiere Datum, Handlung, Charaktere

'Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou' ist ein weiterer moderner Anime, der nichts mehr als Ihren hat typische Isekai-Stereotypen . Es verfolgt nur einen etwas anderen Ansatz als andere ähnliche Anime und anstatt sich mehr auf das Bauen der Welt zu konzentrieren, treibt es seine Handlung durch die Entwicklung seiner Hauptfigur. Die Geschichte ist aus offensichtlichen Gründen ziemlich allgemein gehalten und nichts ist interessant, wenn Sie bereits mit den meisten Isekai-Animes vertraut sind. Aber die intensive Charakterentwicklung des Protagonisten lässt Sie bis zum Ende durchhalten. Die meisten Fans haben sich über das schreckliche Tempo im Vergleich zum Manga beschwert. Angesichts der Tatsache, dass es nur 13 Folgen gibt, können wir jedoch sagen, dass die Macher versuchen, ihre Zeitbeschränkungen optimal zu nutzen.

Wenn es um die technische Seite der Show geht, ist die Animationsqualität ziemlich gut und war für alle Episoden, die bisher Premiere hatten, konsistent. Das Kampfszenen sind sehr angenehm, aber möglicherweise nicht für jeden geeignet, da sie so viel Blut und Blutvergießen haben. Die Musik bleibt größtenteils unbemerkt und sogar die Themen öffnen und schließen sind nur durchschnittlich. Seltsamerweise ist die sechste Folge trotz Tempoproblemen eine vollständige Zusammenfassung und trägt nichts Neues zur Geschichte bei. Das ist wahrscheinlich ein großer Grund, warum sich Fans des Mangas darüber beschweren.

Insgesamt ist „Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou“ ein Anime, der viel Potenzial hatte und sich leicht als einer der besten modernen Isekai hätte etablieren können. Aber leider fällt es mit vielen seiner Elemente flach. Wir hoffen, dass es mit den folgenden Jahreszeiten viel besser wird. Apropos, um mehr über Staffel 2 zu erfahren, lesen Sie den nächsten Abschnitt.



Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou Staffel 2 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

Die erste Staffel von 'Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou' wurde am 8. Juli 2019 uraufgeführt und endete am 7. Oktober 2019 mit 13 Folgen.

In Bezug auf die zweite Staffel von 'Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou' gab es noch keine offiziellen Bestätigungen, aber wir glauben immer noch, dass die Chancen auf eine Erneuerung der Show ziemlich hoch sind. Bei einem Blick auf das Ausgangsmaterial wurden bisher insgesamt 10 Bände veröffentlicht. Der letzte Band wurde jedoch erst kürzlich am 25. Juni 2019 veröffentlicht, wenige Tage vor seiner Premiere. Selbst wenn White Fox Studio Pläne hatte, alle Volumes auf einmal anzupassen, bleibt mindestens ein Volume für die Erneuerung des Animes übrig.

Es ist klar, dass es hier nicht an Quellmaterial mangelt. Wenn es um die Popularität des Anime geht, hat er sich im Vergleich zu vielen anderen Shows der letzten Zeit ziemlich gut geschlagen, und obwohl seine Bewertung auf den meisten Plattformen leicht niedrig ist, sollten die Macher in der Lage sein, darauf zurückzukommen, solange er sich gut verkauft es für eine neue Saison. Zwei OVA Specials sind bereits geplant25. Dezember 2019und26. Februar 2020. Es ist also sehr unwahrscheinlich, dass eine Staffel 2 vor der Veröffentlichung dieser veröffentlicht wird. Im besten Fall können wir erwarten, dass irgendwann eine neue Staffel von 'Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou' veröffentlicht wirdEnde 2020.

Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou Englisch Dub:

Der englische Dub von 'Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou' ist auf verfügbar Funimation .

Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou Handlung:

'Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou' ist Ihrem sehr ähnlich typische Isekai Anime Show . Der Protagonist Hajime Nagumo ist ein Hardcore-Otaku, der die ganze Nacht wach bleibt und Videospiele spielt und tagsüber im Unterricht schläft. Aber eines Tages stellt sich sein ganzes Leben auf den Kopf und sein Traum, in einem zu sein magische Fantasiewelt wird lebendig, wenn er in eine Welt gerufen wird, in der er als Held behandelt wird und die Menschheit vor dem völligen Aussterben retten soll. Zu seinem Entsetzen werden aber auch alle seine Klassenkameraden zu ihm gerufen, und während alle einzigartige übernatürliche Fähigkeiten besitzen, um die Welt zu retten, erhält er nur eine einzige Transmutationsfähigkeit. Wie immer wird er verspottet und gemobbt, weil er der Schwächere ist. Aber jetzt ist die größere Bedrohung, die ihn verfolgt, wie er in einer Welt voller überleben kann Monster und Dämonen ohne die gottähnlichen Fähigkeiten, die andere besitzen.

Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou Charaktere:

Onkel Clarce

Tio Clarce, auch als Tio Klarus geschrieben, ist einer der Hauptprotagonisten der Serie. Sie ist eine masochistische Perverse, die einen sehr alten Sprechstil hat. Ihre perversen Mätzchen werden im Verlauf der Serie immer schlimmer. Ihr Aussehen deutet darauf hin, dass sie irgendwo in den Zwanzigern ist, aber wahrscheinlich viel älter. Ihr Drachenform ist riesig und fast 7 Meter hoch mit pechschwarzen Schuppen. Sie mag die meiste Zeit pervers sein, aber sie gibt auch einige gute Ratschläge, wenn nötig. Sie ist Hajime sehr treu und verliebt sich sogar viel später in ihn. Obwohl sie offen pervers ist, wird sie auch zu leicht verlegen. Sie hat eine lange Liste von Waffen, Fähigkeiten und Zaubersprüchen, die sie während der Kämpfe einsetzt, um ihren Meister zu schützen.

Shia Haulia

Shia Haulia ist eine weitere Hauptfigur der Serie, die über eine einzigartige magische Fähigkeit verfügt, die es ihr ermöglicht, die Zukunft zu sehen, insbesondere wenn ihr eigenes Leben in Gefahr ist. Sie hat eine extrem kurvige Figur mit hellblaues Haar und tiefblaue Augen. Sie gilt als sehr attraktiv und hat mehrere Eigenschaften, die für ihren Clan einzigartig sind. Sie ist auch ein Kaninchenmann und hat Hasenohren auf dem Kopf. Sie ist ein wenig egozentrisch und fängt oft an zu weinen, wenn ihre Wünsche nicht erfüllt werden. Hajime und Yue ärgern sich oft über ihre Heulsuse-Tendenzen und nennen sie sogar ein wertloses Kaninchen. Nachdem sie einige Erfahrungen mit ihren Fähigkeiten gesammelt hat, wird sie selbstbewusster und zeigt sogar viel mehr emotionale Reife. Während der Kämpfe wird sie extrem sadistisch und vernichtet gerne ihre Gegner. In ihrer Freizeit fährt sie gerne und übt Kampfkunst.

Hajime Nagumo

Hajime Nagumo ist der Hauptprotagonist der Serie, der von einem seiner eigenen Klassenkameraden verraten wird, und dann fällt er tief in den Abgrund. Und dann beginnt er auch seine Reise nach oben und trainiert hart, um seine Nachteile in einen Vorteil zu verwandeln. Anfangs war er ein schwacher schüchterner Junge, der immer von seinen Klassenkameraden aufgegriffen wurde. Selbst dann hatte er immer ein freundliches und sanftes Herz und tat alles, um andere vor Schaden zu bewahren. Er behauptet, dass der Kampf gegen das Böse ziemlich einfach ist, wenn Sie bereits stark sind, aber es erfordert immensen Mut, weiter zu kämpfen, wenn Sie schwach sind.

Seine Kollegen machen sich oft über ihn lustig, weil er seine Hobbys über alles gestellt hat, aber er hält sich immer an seine Regel „Hobbys zuerst“. Aber nachdem er von seinem eigenen Klassenkameraden verraten wurde, steigt er bald auf einen dunkleren Weg hinab, der ihn langsam verrückt macht. Er verwandelt sich bald in einen rücksichtslosen Mörder, der bereit ist, jeden zu zerstören, der ihm in den Weg kommt. Nach dieser Transformation gewinnt er viel Mut und lächelt angesichts der Gefahr. Aber auch nach alledem kümmert er sich immer noch um seine Kameraden, obwohl er äußerlich absolut gnadenlos erscheint, und es ist immer noch etwas Menschlichkeit in ihm.

Kaori Shirasaki

Kaori Shirasaki ist einer der wenigen japanischen Studenten, die zu Totus gerufen werden. Sie ist seit der Mittelschule in Hajime verknallt und liebt seinen starken Willen. Nachdem er in den Abyss gefallen ist, macht sie sich viel stärker, um sicherzustellen, dass es nicht wieder passiert. Sie kümmert sich tief um all ihre Freunde. Meistens macht sie peinliche Dinge, ohne darüber nachzudenken, wo sie ist. Sie ist sich auch nicht bewusst, dass viele Jungen in sie verknallt sind. Sie versucht auch, ein Otaku wie Hajime zu sein, nur um ihn zu beeindrucken und fragt ihn sogar nach seinem Lieblingsanime und Manga. Sie ist ein typisches süßes Anime-Mädchen Wer hat langes schwarzes Haar mit großen braunen Augen.

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Vinland Saga | Dämonen Jäger

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt