Veröffentlichungsdatum von The Crown Season 5, neue Handlung und Details zur Besetzung

Das von Peter Morgan kreierte historische Drama „The Crown“ von Netflix folgt dem Leben von Königin Elizabeth II. von ihrer Hochzeit mit Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, 1947 bis zum 21.NSJahrhundert. Die Show schreitet durch die Regierungszeit der Königin und den Werdegang der britischen Königsfamilie vor dem Hintergrund der wichtigen politischen und familiären Ereignisse, die während ihrer Zeit stattfinden. Über vier Staffeln hinweg hat die Show auch die Geschichte des britischen Gemeinwesens von der Churchill-Ära bis zur Zeit von Margaret Thatcher in fesselnden Erzählungen grob dargestellt.

Bei seiner Premiere am 4. November 2016 wurde „The Crown“ von Kritikern und Publikum gleichermaßen gut aufgenommen und hat sich zu einer der am meisten gefeierten Fernsehsendungen der Streaming-Ära entwickelt. Mit 21 Primetime-Emmy-Gewinnen ist die Show eine einzigartige Fernsehleistung. Obwohl die historische Genauigkeit der Erzählung oft bestritten wurde, hat die Show im Laufe der Jahre eine unglaubliche Fangemeinde aufgebaut. Während die Fans sehnsüchtig auf die neue Folge warten, um die nächste Wendung der Ereignisse in der Regierungszeit von Königin Elizabeth II. darzustellen, hier ist alles, was wir über die 5. Staffel von „The Crown“ wissen!

Veröffentlichungsdatum von The Crown Season 5

Am 31. Januar 2020, Netflix angekündigt die Verlängerung von „The Crown“ für eine fünfte Staffel. Entgegen dem ursprünglichen Plan von sechs Staffeln wurde der fünfte Teil als Serienfinale erneuert. Im Juli 2020 jedoch, Netflix und Schöpfer Peter Morgan Bestätigt dass die Show mit einer sechsten und letzten Staffel enden wird, um dem Reichtum und der Komplexität der Geschichte gerecht zu werden.



Die Dreharbeiten zu Staffel 5 begannen Berichten zufolge im Juli 2021 und sollen innerhalb von sieben bis acht Monaten abgeschlossen sein. Angeblich ist die zweijährige Lücke zwischen der vierten und fünften Staffel vorgeplant und nicht das Ergebnis der COVID-19-Pandemie. Im September 2021 gab Imelda Staunton, die Königin Elizabeth II. darstellt, über den offiziellen Twitter-Kanal der Show bekannt, dass die 5. November 2022 An Netflix.

The Crown Staffel 5 Besetzung: Wer ist dabei?

Die fünfte Staffel von „The Crown“ wird eine komplette Überarbeitung der Besetzung sehen, die ihrem Besetzungsmuster folgt, das eine neue Besetzung für die gleichen Charaktere einführt, um den Lauf der Zeit darzustellen. Imelda Staunton, die vor allem für ihre Leistung als Dolores Umbridge in der Filmreihe 'Harry Potter' bekannt ist, wird Olivia Colman (Staffeln 3-4) als Königin Elizabeth II. ersetzen; Claire Foy porträtiert die Königin in der ersten und zweiten Staffel. Lesley Manville („Phantom Thread“) porträtiert Prinzessin Margaret, gefolgt von Helena Bonham Carter (Staffeln 3-4) und Vanessa Kirby (Staffeln 1-2).

Jonathan Pryce („The Two Popes“) porträtiert Prinz Philip, Duke of Edinburgh, gefolgt von Tobias Menzies (Staffeln 3-4) und Matt Smith (Staffeln 1-2). Jonny Lee Miller ('Trainspotting') stößt als ehemaliger britischer Premierminister John Major zur Besetzung, während Flora Montgomery als Norma Major, die Frau von Premierminister John Major, hinzukommt. Dominic West ersetzt Josh O’Connor, um Prinz Charles zu spielen, während Elizabeth Debicki („Tenet“) Emma Corrin ersetzt, um Prinzessin Diana zu spielen. Marcia Warren schließt sich auch der Besetzung als Queen Elizabeth, The Queen Mother, an, gefolgt von Marion Bailey (Staffeln 3-4) und Victoria Hamilton (Staffeln 1-2).

Olivia Williams ersetzt Emerald Fennell als Camilla Parker Bowles, Claudia Harrison ersetzt Erin Doherty als Prinzessin Anne, James Murray wird als Prinz Andrew mitspielen, Emma Laird Craig kommt als Sarah, Herzogin von York, und Sam Woolf kommt als Prinz Edward. Andrew Havill schließt sich auch der Besetzung von Staffel 5 an, um Robert Fellowes, den Privatsekretär der Königin, zu porträtieren. Gillian Anderson, die Margaret Thatcher in Staffel 4 porträtiert, ist eine bemerkenswerte Auslassung in der Besetzung der fünften Staffel, da die vierte Staffel mit der Periode ihres Charakters endet.

The Crown Season 5 Plot: Worum kann es gehen?

Staffel 4 von „The Crown“ endet mit dem Rücktritt von Margaret Thatcher, als das Parlament ihre Führung in Frage stellt. Obwohl sie die Unterstützung der Königin sucht, tritt Thatcher zurück und erhält den Verdienstorden. Unterdessen nehmen die Spannungen in der Ehe von Charles und Diana zu und veranlassen Charles, über eine Trennung nachzudenken. Er drückt seine Wut aus, als Diana von ihrer New York-Reise zurückkehrt. Die Königin tadelt Charles wegen seiner Unreife und verbietet ihm die Trennung oder Scheidung. Prinz Philip hingegen versichert Diana, dass sie mit dem Leiden nicht allein ist. Er warnt sie auch davor, ihre Ehe scheitern zu lassen und rät ihr, sich darauf zu konzentrieren, Elizabeth zu dienen.

Es wird erwartet, dass die fünfte Staffel dort ansetzt, wo Staffel 4 Charles und Diana verlassen hat. Wir könnten sehen, wie ihre Ehe mit vielen Faktoren dazwischen bröckelt, während Diana zu einer öffentlichen Sensation und Liebsten wird. Wir können davon ausgehen, dass die Staffel ihre ereignisreiche Scheidung ausführlich behandeln wird. Berichten zufolge wird die Show die berühmtes Interview Diana gab BBC Panorama, wo sie über die außereheliche Affäre ihres Mannes sprach. Wir können auch erwarten, dass das Leben von Diana nach der Scheidung in der fünften Folge behandelt wird. Staffel 5 wird auch die Regierungszeit des ehemaligen britischen Premierministers John Major darstellen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt