Der Fluch des Bürgerkriegs Gold Staffel 3: Premiere Datum, Besetzung, Zusammenfassung, Update

Der History Channel, eines der meistgesehenen Kabelnetzwerke von Zuschauern in der Altersgruppe von 24 bis 54 Jahren, hat sein Repertoire an Sachbüchern ständig um informative und unterhaltsame Programme erweitert. Diese bereits umfassende Sammlung wurde erweitert und hinzugefügt 'Der Fluch des Bürgerkriegs Gold' zu seinem Katalog - eine Show, die sich sofort nach ihrer Veröffentlichung als Rating-Hit in der Geschichte erwies. Es ist eine überzeugende Uhr, die der Suche nach dem längst verlorenen konföderierten Gold des Bürgerkriegs folgt. Produziert von Prometheus Entertainment, sind Kevin Burns, Joe Lessard und Kim Sheerin als ausführende Produzenten für Prometheus und Jennifer Wagman als ausführende Produzenten für Geschichte zu sehen.

Die erste Folge der 6-teiligen Staffel 1 wurde am 6. März 2018 uraufgeführt und endete am 10. April 2018 mit der letzten Folge. Die immense positive Reaktion auf die Show veranlasste die Produzenten, sie für eine zweite Folge zu verlängern. Eine 10-Episoden-Staffel 2 von ' Der Fluch des Bürgerkriegs Gold “wurde am 23. April 2019 veröffentlicht.

Der Fluch des Bürgerkriegs Gold Staffel 3 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

' Die zweite Staffel von The Curse of Civil War Gold wurde am 6. März 2018 auf The History Channel uraufgeführt. Für die nächste Saison haben wir noch keine offizielle Ankündigung. Angesichts der Tatsache, dass beide Staffeln gut aufgenommen wurden, wären wir überrascht, wenn es keine weitere Staffel gibt. Unsere beste Vermutung ist, dass wenn die Show erneuert wird, ' Die dritte Staffel von The Curse of Civil War Gold kann irgendwann in veröffentlicht werden Juni 2020 . Wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir mehr hören.



Der Fluch des Bürgerkriegs Gold Cast: Wer ist dabei?

'The Curse of Civil War Gold' folgt Kevin Dykstra aus Michigan in seiner 8-jährigen Mission, das verlorene konföderierte Gold der USA zu finden Bürgerkrieg . Auf seiner Suche werden er von Schatzsuchern und „The Fluch der Eicheninsel „Die Brüder Rick und Marty Lagina. Das Duo hörte von Kevin von der Legende und beschloss, ihm bei seinem Abenteuer zu helfen.

Der Fluch des Bürgerkriegs Gold Plot: Worum geht es?

Nachdem Kevin und sein Team überzeugende Beweise erhalten hatten, machten sie sich daran, eine der angeblich größten Verschwörungen in der Geschichte der USA aufzudecken. Sie suchen nach dem Gerücht, dass verborgenes Gold und Schätze, die während des Bürgerkriegs in den USA eingeschmuggelt und irgendwo in ihrer Heimatstadt verstaut worden waren, einen Wert von mehreren Millionen Dollar haben könnten. Die Legende, die sich darum dreht geheimnisvolle Schatzkammer geht ungefähr so:

In der Zeit zwischen 1861 und 1865 war Jefferson Davis der Präsident der Konföderierten Staaten. Mit dem Höhepunkt des Bürgerkriegs begann Davis jedoch, seine bevorstehende Niederlage zu antizipieren und beschloss, nach Havanna, Kuba, zu fliehen. Begleitet wurde er auf seiner Reise von seiner ersten Frau, Varina Anne Davis, Soldaten, Dienern und wahrscheinlich Millionen Dollar Gold. Gerüchten zufolge reiste er mit dem gesamten Inhalt auf einer von Pferden gefahrenen Kutsche. Unglücklicherweise für Davis wurden jedoch von den Unionstruppen umgehend Suchtrupps ausgesandt, und er und seine Frau wurden am 10. Mai 1865 in Irwin Country, Georgia, gefangen genommen. Nach Kevins Forschungs- und Verschwörungstheorien nahmen die Unionsmänner nun die Wertsachen mit für sich und gab das Gold nach Michigan zurück.

Was in dieser gesamten Veranstaltung noch nicht entschlüsselt ist, ist die Position des Schatzes. Wo ist es verschwunden? Ging es verloren oder wurde es absichtlich irgendwo versteckt und an verschiedenen Orten im ganzen Staat verteilt? Wenn das letztere Szenario zutrifft, kann sich das Gold überall befinden. Vielleicht liegt ein Teil davon noch unter dem Wasser des Michigansees! Tatsächlich gibt es eine Theorie, die besagt, dass zwei mit Münzen beladene Güterwagen gegen Ende der 1880er Jahre von einer Fähre in den Michigansee geworfen wurden. Ein Mann namens George Alexander Abbott gestand 1921 sogar auf seinem Sterbebett diesen Vorfall. Anscheinend hat er auch den genauen Ort bekannt gegeben und diese Informationen wurden von Generation zu Generation in der Familie weitergegeben. Als der Taucher Frederick A. Monroe, ein enger Freund der Familie, davon hörte, trat er an Kevin heran und beschloss, sich dem Team bei seinen Ermittlungen anzuschließen. Obwohl diese Geschichte nur ein Gerücht ist, besteht die Möglichkeit, dass sie tatsächlich wahr ist. Und in dieser ganzen Show hofft Kevin, dass er und seine Crew diesen gemunkelten Schatz vielleicht aufdecken können.

Neben der Erforschung der oben genannten Geschichten erzählt „The Curse of Civil War Gold“ seinen Zuschauern auch von den immensen Reichtümern, die die Unionstruppen nach dem Fang von Davis verdient haben. Das ist also ein weiteres Rätsel. Woher haben sie so viel Reichtum? War es nur ein Zufall oder war es ihnen gelungen, Davis 'Gold zu schmuggeln und es dann für ein verschwenderisches Leben zu nutzen? Ja, diese Show könnte an den Rändern dieser feinen Linie zwischen wahren Tatsachen und Gerüchten verweilen. Auf der anderen Seite findet das Team überzeugende Beweise, die uns dazu bringen, die geschriebene Geschichte erneut in Frage zu stellen. Vielleicht oder vielleicht auch nicht, irgendwo ist eine Fülle von geheimem Gold versteckt. Dies ist jedoch nicht die einzige Tatsache, die die Show so faszinierend macht. Unterwegs macht die Crew auch schockierende Entdeckungen anderer verborgener Schätze, die es schaffen, den Betrachter auf dem kleinen Bildschirm festzuhalten.

Der Fluch des Bürgerkriegs Gold Trailer:

Die Geschichte hat keinen vollständigen offiziellen Trailer für die Show veröffentlicht. Hier können Sie sich jedoch eine Vorschau auf die zweite Staffel ansehen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt