Demon Slayer Staffel 2, Folge 1: Was ist zu erwarten?

Basierend auf der gleichnamigen japanischen Manga-Serie, geschrieben und illustriert von Koyoharu Gotouge, ist 'Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba' oder einfach 'Kimetsu no Yaiba' ein düsterer Fantasy-Abenteuer-TV-Anime. Die Show erzählt die Geschichte von Tanjirou Kamado, dem einsamen Ernährer seiner Familie nach dem Tod seines Vaters. Eines gewöhnlichen Tages besucht er ein Dorf, um Holzkohle zu verkaufen, kehrt aber vor Einbruch der Dunkelheit nicht in sein Haus auf einem abgelegenen Berg zurück. Auf Drängen eines fremden Mannes beschließt Tanjirou, für die Nacht in seinem Haus Unterschlupf zu suchen, ahnungslos, dass dies der schlimmste Fehler seines Lebens werden wird. Als er am nächsten Tag nach Hause zurückkehrt, findet er seine Familie gnadenlos abgeschlachtet vor, während das einzige lebende Mitglied, Nezuko, jetzt in einen blutrünstigen Dämon verwandelt wurde.

Am Boden zerstört von seinem Versagen, sie zu beschützen, schwört Tanjirou, ihren brutalen Mord zu rächen und seine Schwester wieder in einen Menschen zu verwandeln. Staffel 1 des Anime wurde erstmals am 6. April 2019 uraufgeführt und endete am 28. September 2019 nach einer Ära-definierenden Folge von 26 Episoden. Da die zweite Staffel der Serie kurz vor der Veröffentlichung steht, werfen wir einen Blick auf alles, was wir wissen über seine erste Folge.

Demon Slayer Staffel 2 Episode 1 Erscheinungsdatum

Demon Slayer Staffel 2, Episode 1 soll am uraufgeführt werden 10. Oktober 2021 , in Japan. Es wird zu unterschiedlichen Zeiten auf Tokyo MX, GTV, GYT und BS11 ausgestrahlt. Die Serie wird bei Ufotable („Fate/Zero“) produziert, wobei Haruo Sotozaki das Regieteam leitet und Akira Matsushima als Charakterdesigner fungiert. Die japanische Sängerin und Texterin LiSA hat den Eröffnungssong Akeboshi (Morning Star) sowie den abschließenden Titelsong Shirogane (Silver) gesungen.



Wo kann man Demon Slayer Staffel 2 online streamen?

Staffel 2 von „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba“ wird zum Streamen verfügbar sein Funimation in den Vereinigten Staaten, Kanada, Neuseeland, Australien, Großbritannien und Irland. Leute, die kein Funimation-Abonnement haben, müssen nicht enttäuscht sein; Knusperrolle und Hulu werden beide auch den neuesten Teil der Dark-Fantasy-Abenteuerserie streamen. Leute aus skandinavischen Ländern können sich Staffel 2 ansehen Wakanim . In Südostasien ist der Anime von Muse Communications lizenziert und wird die Dark-Fantasy-Show auf streamen Bilibili , WeTV , iQIYI , und Sah .

Fans können auch beliebte Video-on-Demand-Plattformen besuchen, wie z Google Play , Microsoft Store , iTunes , und Vudu um Staffel 1 anzusehen und die Verfügbarkeit des zweiten Teils zu prüfen. Plattformen wie z Xfinity , Apple TV , Amazonas (auf Nachfrage), Spektrum , DirectTV , und Schwimmen für Erwachsene alle haben die vorherige Staffel von „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba“ in ihren Katalogen.

Dämonentöter Staffel 2 Folge 1 Spoiler

Im Finale der ersten Staffel sind Tanjirou und seine Freunde nach ein paar Tagen herausfordernden und produktiven Rehabilitationstrainings in Shinobu Kochos Villa endlich bereit für ihre nächste Mission. Unterdessen ist Muzan Kibutsuji wütend über die Inkompetenz und das Versagen der Unteren Zwölf Dämonenmonde. Ruis Tod auf dem Berg Natagumo hat absolut klar gemacht, dass diese Dämonen den Hashiras nicht gewachsen sind. In seiner Frustration endet Muzan damit, fast jedes Mitglied der Lower Twelve Demon Moons zu massakrieren, bis er auf Enmu trifft. Der verängstigte Dämon schafft es irgendwie, Kibutsuji davon zu überzeugen, dass er ein würdiger Diener sein kann und bekommt sogar eine gesunde Dosis seines Blutes.

Mit seinen neu entdeckten Kräften macht sich Enmu sofort auf seine Mission. Gleichzeitig erfahren Tanjirou, Inosuke und Zenitsu von den zunehmenden Verschwinden im Mugen-Zug, die direkt mit der Anwesenheit eines mächtigen Dämons in Verbindung gebracht werden. Ausgestattet mit den Erfahrungen aus dem Rehabilitationstraining besteigen die Dämonentöter nun die Lokomotive mit Nezuko, wo die Flamme Hashira Rengoku Kyoujurou bereits das mysteriöse Verschwinden untersucht. Die vielversprechenden Demon Corps-Mitglieder wissen jedoch nicht, dass auch Enmu von den Lower Twelve Demon Moons im selben Zug sitzt.

In Staffel 2, Episode 1, wird Rengoku, der ein unersetzliches Mitglied des Dämonenkorps ist, sich zusammen mit rangniedrigeren Mitgliedern des Dämonenkorps auf die gefährliche Mission im Mugen-Zug vorbereiten. Sobald er jedoch dort ist, wird der Flame Hashira endlich das Ausmaß der Gefahren verstehen, die in den Abteilen der Lokomotive lauern. Unbeeindruckt von den Herausforderungen, die ihn erwarten, macht sich Rengoku sofort auf die Suche nach dem Täter der Entführungen, ohne zu wissen, dass ein furchterregender Gegner auf den richtigen Zeitpunkt wartet, um das Dämonenkorps anzugreifen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt