F9 Ende, erklärt

Als 'The Fast and the Furious' 2001 herauskam, hatte niemand vorhergesagt, dass es ein so weitläufiges Franchise werden würde. Aber hier sind wir, und nach 9 Filmen (8 direkte Fortsetzungen und 1 Spin-off) und mehr als 6 Milliarden US-Dollar an den weltweiten Kinokassen geht es stärker denn je voran. In 'F9' wird Dominic Dom Torettos ( Vin Diesel ) idyllisches Leben mit Letty Ortiz ( Michelle Rodriguez ) und seinem Sohn Brian Marcos unterbrochen, nachdem Mr. Nobody ( Kurt Russell ) verschwunden ist. Er hatte Cipher (Charlize Theron) gefangen genommen und transportierte sie, als sein Flugzeug von einem Unbekannten angegriffen wurde.

Dies bringt Dom und seine Crew auf die Spur eines Geräts namens Widder, und sie entdecken bald, dass Dom und Mias (Jordana Brewster) Bruder, Jakob (John Cena), derjenige ist, gegen den sie dieses Mal antreten. Obwohl der Film nur so vor epischen Verfolgungsjagden und außergewöhnlichen Actionsequenzen strotzt, bleibt er dem zentralen Thema all dieser Filme treu: der Familie. Hier ist alles, was Sie über das Ende von „F9“ wissen müssen. SPOILERS AHEAD.

F9 Handlungszusammenfassung

Der Film beginnt 1989, in dem letzten Rennen von Jack Toretto. Seine beiden Söhne Dom und Jakob gehören zu seiner Boxencrew. Während des Rennens schlägt Jacks Rivale Kenny Linder gegen die Stoßstange seines Autos und lässt es fliegen. Es prallt dann gegen die Drähte, die die Strecke umgeben, und explodiert und tötet Jack. Später verprügelt Dom Kenny und kommt ins Gefängnis. Nach einem Gespräch mit dem jungen Leo und Santos folgert Dom, dass Jakob absichtlich das Auto seines Vaters zum Absturz gebracht hat. Nach seiner Freilassung fordert er Jakob zu einem Rennen heraus. Als er es gewinnt, lässt er Jakob gehen.



Gegenwärtig treffen Roman Pearce (Tyrese Gibson), Tej Parker (Chris Ludacris Bridges) und Ramsey (Nathalie Emmanuel) ein, um Dom und Letty darüber zu informieren, was mit Mr. Nobody passiert ist. Dom zögert sehr, in sein altes Leben zurückzukehren, aber Letty war unruhig und glaubt, dass das ruhige Leben nicht wirklich ihr Stil ist. Sie geht, um sich den anderen anzuschließen. Beim Durchsehen des letzten Filmmaterials, das Mr. Nobody geschickt hat, erkennt Dom, warum es für ihn und seine Crew bestimmt war – Jakob ist involviert. Er ist derjenige, der das Flugzeug von Mr. Nobody zum Absturz gebracht und Cipher mitgenommen hat.

Und jetzt hat Dom keine andere Wahl, als sich selbst einzubringen. Ihr Abenteuer führt sie vom fiktiven Montequinto über London nach Deutschland nach Tokio nach Edinburgh. Mehrere bekannte Gesichter, darunter Sean Boswell (Lucas Black), Twinkie (Shad Moss) und Earl (Jason Tobin), erscheinen und helfen der Crew. Während ihres Aufenthalts in Tokio finden Mia und Letty Han (Sung Kang) noch sehr lebendig und im Besitz einer wichtigen Komponente des Widders.

F9-Ende: Warum kämpfen Dom und Jakob? Vereinigen sie sich wieder?

Dom macht Jakob für den Tod ihres Vaters verantwortlich, und Jakob nimmt Dom übel, dass er ihn zum Gehen gezwungen hat. Es gibt auch eine Menge Neid in der Dynamik zwischen ihnen von Jakobs Seite. Jakob gilt seit seiner Jugend als der sprichwörtlich andere Sohn. Nachdem er sein Zuhause verlassen hatte, verbrachte er einige Zeit mit Jacks Freund Buddy (Michael Rooker), einer Vaterfigur für ihn und Dom. Aber auch von dort zog er schließlich ab. Irgendwann wurde Jakob von Mr. Nobody rekrutiert und wurde einer seiner besten Agenten. Letztendlich wurde er abtrünnig und tat sich mit Otto (Thue Ersted Rasmussen) zusammen, dem Sohn eines Diktators eines noch zu enthüllenden Landes in Europa. Ihre Suche nach dem Widder-Gerät veranlasste Jakob, Mr. Nobody anzugreifen.

Ja, Dom und Jakob treffen sich wieder. Als Dom merkt, wie falsch er mit seinem Bruder lag, ist er gezwungen, sich selbst zu reflektieren. Unterdessen wird Jakob von Otto verraten, der sich entschlossen hat, sich mit Cipher zusammenzuschließen. Die Brüder arbeiten dann zusammen, um Otto zu Fall zu bringen und Ciphers Plan zu vereiteln. Danach weiß Dom, dass die Behörden Jakob holen werden. Er gibt seinem jüngeren Bruder die gleiche Chance, die ihm Brian O’Conner (Paul Walker) vor all den Jahren gegeben hat. Dom gibt Jakob die Schlüssel zu einem schnellen Auto und sieht mit Mia zu, wie ihre Geschwister davonfahren. Dies ist kein Abschied, zumindest kein dauerhafter. Sowohl die Charaktere als auch das Publikum wissen, dass die Wege, die sie eingeschlagen haben, sie irgendwann wieder zueinander führen werden.

Was ist Widder? Was ist der Schlüssel?

Widder ist ein Gerät, das von ein paar Wissenschaftlern entwickelt wurde, die miteinander verheiratet waren. Nach dem Tod von Gisele Yashar (Gal Gadot) rekrutierte Mr. Nobody Han und schickte ihn, um Widder zu stehlen. Was Han jedoch nicht wusste, war, dass es andere Gruppen gab, die ebenfalls nach Widder suchten. Sie töteten das Paar und wollten gerade ihre kleine Tochter Elle (Anna Sawai) töten, als Han eingriff. Han zog Elle daraufhin auf, als wäre sie seine eigene Tochter.

Widder ist eine Kugel, die in zwei gleiche Teile geteilt werden kann. Ein Teil war bei Mr. Nobody, als sein Flugzeug abstürzte. Es wurde später von Dom und seiner Crew gefunden, aber Jakob nahm es ihnen ab. Wie Cipher Jakob und Otto erzählt, befindet sich das zweite Stück in Edinburgh. Dies löst einen weiteren Zusammenstoß zwischen den Brüdern aus. Widder ist ein Gerät, das entwickelt wurde, um die Kontrolle über jedes Instrument zu übernehmen, das auf Codes läuft. Wird Widder auf einem Satelliten hochgeladen, kann er die militärische und zivile Infrastruktur eines Landes übernehmen. Es kann seinem Benutzer Zugang zu jedem Waffensystem gewähren: traditionelles, nukleares; Sachen, die wir noch nicht einmal gesehen haben.

Es zeigt sich, dass es eine dritte Komponente des Widders gibt: den Schlüssel. Nachdem Mia und Letty Han und Elle mitgebracht haben, erkennt Dom, dass Elle der Schlüssel ist. Ihre Eltern benutzten ihre eigene DNA, um Widder zu sperren, da sie befürchteten, dass sie in die falschen Hände geraten könnte. Nach ihrem Tod ist Elle die einzige Person, deren DNA Widder freischalten kann. In der Höhepunktszene, nachdem Roman und Tej den Satelliten zerstört haben, zieht Dom Widder aus dem Instrument, an dem er befestigt ist. Sein weiteres Schicksal ist unbekannt. Es wird entweder bei den späteren Explosionen zerstört oder Dom hat es derzeit.

Wie ist Doms Vater gestorben? War Jakob verantwortlich?

Dom glaubt schon lange, dass Jakob während des Rennens einen Riss in der Benzinleitung des väterlichen Autos verursacht hat. Luft ging hinein, was zu einem mageren Zustand führte. Da der Riss jedoch zu groß war, explodierte das Auto und tötete Jack Toretto. Wie Jakob später verrät, sagte ihm sein Vater, er solle einen mageren Zustand verursachen. Er war hoch verschuldet und wollte absichtlich verlieren. Durch die Kollision mit Kennys Auto weitete sich jedoch der Haarriss, den Jakob machte, drastisch aus und verursachte die Explosion. Jakob hatte also nicht vor, seinen Vater zu töten, aber seine Taten führten zu Jacks Tod.

Welche Bedeutung hat die Post-Credits-Szene? Wie lebt Han?

In der Post-Credits-Szene tritt Deckard Shaw (Jason Statham) auf. Er macht eine Pause vom Zusammenschlagen eines Feindes, um die Tür zu öffnen, und findet Han auf der anderen Seite stehen. Nach den in 'Furious 7' (2015) dargestellten Ereignissen tötete Deckard Han anscheinend bei seinem Streben nach Rache an Dom. Han überlebte jedoch mit Hilfe von Mr. Nobody. Jetzt scheint er für Deckard gekommen zu sein.

Aber Han scheint kein Mensch zu sein, der an die Haustür seiner Feinde klopft, bevor er sie tötet. Er erschießt höchstwahrscheinlich eine Person und macht sich nicht die Mühe, sie wissen zu lassen, warum sie sterben muss. Es besteht also die Möglichkeit, dass er ein anderes Motiv hat, Deckard zu besuchen, und es handelt sich wahrscheinlich um die Suche nach Mr. Nobody, dessen Schicksal nach Ende des Films unbekannt bleibt.

Ist Brian in F9 am Leben?

Ja, Brian lebt in 'F9'. Er wird mehrmals im Film erwähnt, wobei andere Charaktere angeben, dass er zu Hause ist und die Kinder beschützt. In den letzten Szenen des Films, als die Crew zusammen grillt, kommt Brian zu ihnen in seinem Auto. Auch nach Walkers tragischem Tod bei einem Autounfall im Jahr 2013 haben die Besetzung und die Crew der „Fast and Furious“-Reihe ihn als festen Bestandteil ihrer großen Familie behalten. Brian und Mia sollen sich aus dem hektischen Geschäft der Weltrettung zurückgezogen haben. Mia schließt sich der Crew nur wieder an, weil diesmal einer ihrer Brüder der Feind sein soll.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt