Die Drehorte des Lincoln Lawyer

Mit Matthew McConaughey In der Hauptrolle ist „The Lincoln Lawyer“ ein Drama über legale Kriminalität, das auf dem gleichnamigen Buch von Michael Connelly basiert. Es folgt die Geschichte eines Anwalts namens Mick Haller, der es gewohnt ist, Fälle durch Haken oder Gauner zu gewinnen. Er hat einen schlechten Ruf, Kriminelle als seine Klienten zu akzeptieren und sie auf der Straße zu halten. Dabei verdient er viel Geld. Dies ist sein einziger Schwerpunkt, unabhängig davon, ob seine Kunden tatsächlich schuldig sind oder nicht.

All dies ändert sich, wenn ein reicher Mann, der für ein schreckliches Verbrechen verantwortlich gemacht wird, seine Dienste in Anspruch nimmt. Eine Prostituierte wird brutal geschlagen und fast getötet, aber der Mann behauptet, dass dies alles nur ein Trick ist, um Geld von ihm zu erpressen. Haller springt in den Fall für das Geld und gräbt sich in den Glauben ein, dass sein Klient unschuldig ist. Als jedoch neue Informationen auftauchen, erkennt er, dass dies möglicherweise mehr beinhaltet, als er ursprünglich gedacht hatte.

Der Film verwendet mehrere Orte, um die Bewegungen von Haller und die Dringlichkeit seines neuen Falls festzuhalten. Wenn Sie wissen möchten, wo es aufgenommen wurde, finden Sie hier die Antwort.



Wo wird der Lincoln Lawyer gedreht?

'The Lincoln Lawyer' erzählt die Geschichte eines Mannes, der immer in Bewegung ist. Mick Hallers Arbeit begleitet ihn überall hin, während er von seinem Chauffeur Earl durch die Stadt gefahren wird. Von seinem Zuhause über das Gerichtsgebäude bis zum Gefängnis und den Häusern seiner Kunden springt er ständig von einem Ort zum anderen. Sein ganzer Betrieb spielt in Los Angeles County. Für die Dreharbeiten lagerte die Produktion in Los Angeles an Orten in der ganzen Stadt.

Los Angeles, Kalifornien

Weil Mick Haller von seinem Auto aus arbeitet, fährt er viel durch Los Angeles. Diese Bewegung ermöglichte es 'The Lincoln Lawyer', viele Orte in LA zu erkunden. Hallers Haus befindet sich in der 3104 Minnesota Street und in der 714 Hawthorne Street in South Pasadena befindet sich Maggis Haus. Die Szene, in der Mick sich mit Sticks trifft, wird in Jim's Burgers in Boyle Heights, 1901 E 1ST ST, gedreht. Coles French Dip in der 118 E 6th Street, im Sun Valley und im Echo Park sind ebenfalls in mehreren Szenen des Films zu sehen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#piggyswildadventures #filminglocation #thelincolnlawyer #matthewmcconaughey #marisatomei #ryanphillippe #williamhmacy #joshlucas #johnleguizamo #michaelpena #bryancranston Dies ist Matthew McConaugheys Haus im Film.

Ein Beitrag von geteilt Chris P Bacon (@piggysadventure) am 18. März 2014 um 00:02 Uhr PDT

Der Film wurde auch vor Ort in Marina del Rey, Inglewood und Sherman Oaks gedreht. Die Endszene mit den Bikern wurde auf der North Avenue 19 gedreht. Die Szene, in der Mick Louis sagt, dass er ihn am nächsten Tag auf den Stand stellen wird, wurde um die 200 North Main Street gedreht. Die Barszenen des Films wurden in The York am 5018 York Boulevard gedreht. In den Los Angeles Center Studios in der 450 S. Bixel Street in der Innenstadt von Los Angeles wurden mehrere Szenen gedreht.

Von allen Stellen in der Geschichte ist das Gerichtsgebäude das wichtigste. Hier wirkt Mick Haller trotz aller ethischen und professionellen Hürden, die vor ihm liegen. Die Dreharbeiten für diese Szenen fanden am Obersten Gerichtshof der kalifornischen Grafschaft Los Angeles in Inglewood sowie in San Fernando statt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

# Throwback Shooting #thelincolnlawyer mit #matthewmcconaughey dir @bradfurman und Leiter von Lakeshore, #thegodfather #tomrosenberg

Ein Beitrag von geteilt Sam Upton - Filmemacher (@mrsamupton) am 11. September 2019 um 15:58 Uhr PDT

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt