Loki Staffel 2 Erscheinungsdatum, neue Handlung und Besetzungsdetails

„Loki“ wurde von Michael Waldron für Disney+ entwickelt und ist die dritte Fernsehserie im Marvel Cinematic Universe (MCU) und folgt dem gleichnamigen Charakter nach Endgame. Die Serie beginnt mit Lokis Verhaftung durch die Time Variance Authority (TVA), während er eine neue Zeitachse erstellt, die die heilige Zeitachse beeinflusst. Der TVA setzt die Zeitleiste zurück und bringt Loki zum Prozess vor Richterin Ravonna Renslayer. TVA-Agent Mobius übernimmt Loki und die Serie geht weiter, indem Mobius und Loki versuchen, eine schädliche Loki-Variante zu jagen, die mehrere Agenten der Organisation getötet hat.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Als zentraler Teil der vierten Phase von MCU ist „Loki“ eine komplizierte Untersuchung der Identität des Titelcharakters. Bei ihrer Premiere im Juni 2021 erhielt die Show universellen Beifall von Kritikern und Publikum und erntete Lob für die Darstellung von Loki, einer der komplexesten Figuren der MCU, in tieferen und unterschiedlichen Dimensionen. Es öffnet auch ein Tor zu Lokis Verbindungen mit verschiedenen Zeitleisten und Varianten. Während die Spekulationen über einen zweiten Teil heiß werden, werfen wir einen Blick auf alles, was wir über die zweite Staffel von „Loki“ wissen!

Veröffentlichungsdatum von Loki Staffel 2

‘Loki’ Staffel 1 wurde am 9. Juni 2021 uraufgeführt Disney+ und endete am 14. Juli 2021. Die erste Staffel umfasst sechs Episoden mit einer Laufzeit von jeweils 42-54 Minuten. Was die zweite Staffel betrifft, wissen wir Folgendes. Nach vielen Spekulationen wurde die Verlängerung von „Loki“ für eine zweite Staffel durch die Mid-Credit-Szene im Finale der ersten Staffel angekündigt.



Ursprünglich als limitierte Serie konzipiert, haben die Spielräume, die die Show in Bezug auf den Charakter und die Handlungsstränge bietet, das Studio möglicherweise beeinflusst, mit einem zweiten Teil fortzufahren. Bei der Verlängerung der Show gab Regisseurin Kate Herron bekannt, dass sie nicht an der zweiten Staffel teilnehmen wird. Im Januar 2021 unterzeichnete Schöpfer Michael Waldron einen Gesamtvertrag mit Disney+, der die zweite Staffel von Loki beinhalten könnte. Im Juli 2021 äußerte Michael Waldron seine Zweifel an seiner Beteiligung an der zweiten Staffel und erklärte, es sei noch abzuwarten.

Im August 2021 bestätigte der Präsident der Marvel Studios, Kevin Feige, die Entwicklungen zur zweiten Staffel von „Loki“ to Collider . Es ist im Gange. Wir entwickeln es, während wir sprechen. Die Hoffnung ist, dass ein Großteil des gleichen Teams zurückkehren wird. Kate geht zu größeren und besseren Dingen über, also wird die Suche nach Regisseuren in Kürze beginnen, sagte er. In Bezug auf die Dreharbeiten zu Staffel 2 fügte Feige hinzu: [Ich bin] nicht genau sicher, wo sie zwischen dem nächsten und dem nächsten Jahr liegen. Angesichts der Unsicherheiten in Bezug auf die Produktion kann die Wartezeit auf die zweite Staffel lang sein und wir erwarten, dass die zweite Staffel von „Loki“ veröffentlicht wird irgendwann Ende 2022 oder Anfang 2023 .

Loki Staffel 2 Besetzung: Wer kann dabei sein?

In Staffel 2 von 'Loki' werden Tom Hiddleston (Loki), Gugu Mbatha-Raw (Ravonna Renslayer), Owen Wilson (Mobius M. Mobius), Sophia Di Martino (Sylvie), Wunmi Mosaku (Hunter B- 15) und Tara Strong (für die Stimme der holographischen Miss Minutes). Jonathan Majors könnte als eine weitere Variante seines Charakters „Er, der bleibt“ zurückkehren – Kang der Eroberer.

Mit unterschiedlichen Zeitplänen und Dimensionen können wir in der zweiten Staffel eine Reihe von Loki-Varianten erwarten, wie in der ersten; Jack Veal, DeObia Oparei und Richard E. Grant porträtieren Kid, Boastful bzw. Classic Loki. Die ersten beiden könnten zurückkehren, während die Zukunft von Grant ungewiss ist, da der Charakter in der ersten Staffel getötet wird. Da andere MCU-Projekte die Erzählung der Show stark beeinflussen, können wir mit Neuzugängen in der Besetzung von 'Loki' Staffel 2 rechnen.

Loki Staffel 2 Inhalt: Worum kann es gehen?

Staffel 1 von „Loki“ endet damit, dass Sylvie und Loki gegen Er, der bleibt, kämpfen. Der Antagonist gibt ihnen zwei Möglichkeiten, ihn zu töten – einen weiteren Multiversum-Krieg zu riskieren oder ihn in der TVA nach einer einzigen Zeitleiste zu ersetzen. Loki versucht Sylvie davon zu überzeugen, He Who Remains nicht zu töten, aber in Lokis Abwesenheit tut sie es und entfesselt ein Multiversum mit alternativen Zeitlinien. Loki eilt zu TVA, um Agent Mobius zu sehen, aber er erkennt ihn nicht. In den letzten Momenten erkennt Loki, dass die Statuen der Zeitbewahrer durch eine einzige Statue von Er, der bleibt, ersetzt werden.

Wir können erwarten, dass die zweite Staffel von „Loki“ an das chaotische Ende der ersten Staffel anknüpft. Die Auswirkungen von Sylvies Aktion könnten schwerwiegend sein, da ein neues Multiversum von ihr angezettelt wird. Die zweite Staffel wird für Loki und Sylvie von entscheidender Bedeutung sein, da sie mit ihrer komplizierten Beziehung in beide Richtungen gehen könnten. Es wird interessant sein zu sehen, wie Mobius Loki in der neuen Realität einholt.

Darüber hinaus ist zu erwarten, dass die Variante von He Who Remains Kang the Conqueror in der zweiten Staffel zurückkehrt und den Weg für TVA und Loki diktiert. Wir können auch erwarten, dass in Staffel 2 mehrere Handlungsstränge eingeführt werden, basierend auf den Ereignissen an anderer Stelle in der MCU.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt