Mai Staffel 2: Verlängert oder abgebrochen?

„Mai: A Mother’s Rage“ wurde von Atul Mongia kreiert und ist eine Hindi-Krimi-TV-Serie, die Sheels Kampf um Gerechtigkeit für ihre Tochter Supriya verfolgt, die bei einem Fahrerflucht ermordet wird. Als die trauernde Mutter beginnt, die Wahrheit zu untersuchen, stolpert sie über einen ausgeklügelten Trick eines Politikers und seiner Verbindungen zur Unterwelt, um einen medizinischen Betrug zu vertuschen. Entschlossen, Supriyas Tod zu rächen, beginnt Sheel, die Schlüsselspieler des Schlägers einen nach dem anderen zu eliminieren, ohne die Gefahren zu fürchten, die ihr widerfahren könnten.

Eine packende Rache-Saga über eine Mutter, die alle Grenzen überschreitet, um die Mörder ihrer Tochter zu bestrafen, die Show hält alle auf den Sitzen. Fans lieben die herausragenden Darstellerleistungen sowie die rasante Erzählung und sind gespannt, ob sie Sheel jemals wieder in Aktion sehen werden. Wenn auch Sie mehr über Staffel 2 von „Mai: A Mother’s Rage“ erfahren möchten, haben Sie in uns einen Verbündeten gefunden. Finden wir es gemeinsam heraus!

Mai Staffel 2 Erscheinungsdatum

Staffel 1 von „Mai: A Mother’s Rage“ landete am 15. April 2022 Netflix . Es hat insgesamt sechs Episoden, die jeweils etwa 42-54 Minuten umfassen. Nun, hier ist, was wir Ihnen über die zweite Staffel erzählen können.



Die Macher haben noch keine Informationen über eine potenzielle zweite Staffel preisgegeben, die entwickelt wird, aber es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie bald zustande kommt. Bis jetzt hat die Show weitgehend gemischte Reaktionen von Zuschauern und Kritikern erhalten, aber sie werden sich höchstwahrscheinlich in den kommenden Tagen dafür erwärmen. Darüber hinaus lässt das fesselnde Ende der Debütstaffel viele Fragen offen, was viel Stoff für einen weiteren Auftritt der Show liefert.

Darüber hinaus sind mehrere andere Krimi-TV-Shows auf Netflix wie „Sacred Games“ und „Who Killed Sara“ mit mindestens einer weiteren Staffel zurückgekehrt, sodass „Mai: A Mother’s Rage“ ein ähnliches Muster wiederholen könnte. Daher ist es keine Überraschung, wenn der Streaming-Dienst bald bis Ende Sommer 2022 grünes Licht für die voraussichtliche zweite Staffel gibt. Wie lange es dauert, bis die Show wiederkommt, hängt von der Verfügbarkeit der Darsteller und dem Produktionsplan ab . Wenn alles gut geht, kann die zweite Staffel von „Mai: A Mother’s Rage“ erwartet werden irgendwann im dritten Quartal 2023.

Besetzung von Mai Staffel 2: Wer kann dabei sein?

Falls Staffel 2 den Zuschlag erhält, werden Sakshi Tanwar und Vivek Mushran als Sheel und Yash Chaudhary, Supriyas Eltern, zurückkehren. Anant Vidhaat Sharma wird auch die Rolle von Prashant übernehmen, während Prashant Narayanan voraussichtlich als Mohandas Vyas auftreten wird. Außerdem könnten Ankur Ratan und Seema Pahwa als Farooque Siddiqui bzw. Kalpana zurückkehren.

Wamiqa Gabbi, Raima Sen und Omkar Jaiprakash werden jedoch nicht zurückkommen, da ihre Charaktere Supriya, Neelam und Keshav tot sind. Abgesehen davon könnten auch Saurabh Dubey (Raghu), Vaibhav Raj Gupta (Shankar), Sandeepa Dhar (Inaya) und Mikhail Gandhi (Archit) zurückkehren. Darüber hinaus ist mit Neuzugängen in der Besetzungsliste zu rechnen, die neue Charaktere in die zukünftige Handlung einführen werden.

Inhalt von Mai Staffel 2: Worum kann es gehen?

In Staffel 1 sieht eine Krankenschwester namens Sheel Chaudhary, wie ihre nicht sprechende Tochter Dr. Supriya am helllichten Tag von einem Lastwagen überfahren wird. Obwohl die Polizei es als einen Fall von Trunkenheit am Steuer abtut, beginnt ein entschlossener Sheel, der in einem Pflegeheim arbeitet, tiefer zu graben, um die Wahrheit herauszufinden. Sie findet heraus, dass Supriya eine Schlüsselfigur bei einem medizinischen Betrug war, an dem der Politiker Jawahar Vyas und der Geschäftsmann Goyal beteiligt waren. Als Bestechungsgelder sie nicht zum Schweigen brachten, ließ Jawahars Geliebte Neelam den jungen Arzt ermorden. Daher beschließt Sheel, allen Beteiligten nachzugehen, beginnend mit Jawahar.

Nachdem Jawahar versehentlich gestorben ist, sucht sie die Hilfe seines Assistenten Prashant, um ihre Beteiligung zu vertuschen. Sheel und Prashant erkennen, dass Jawahar einen entscheidenden Kryptoschlüssel besaß, hinter dem alle her sind, und machen sich auf die Suche nach ihm. In der Zwischenzeit ist Supriyas ehemaliger Freund Farooque ein Special Forces-Offizier, der beauftragt ist, die Schuldigen des Betrugs zu schnappen. Auch an Sheels Heimatfront kommt es zu Komplikationen, als ihr Ehemann Yash beginnt, sich von ihr zu entfernen. Darüber hinaus wird offenbart, dass sie ihren Sohn Archit an Yashs älteren Bruder und seine Frau abgegeben haben und Sheel immer noch nicht in der Lage ist, die grausame Wahrheit zu verarbeiten.

Nachdem sie zahlreiche Hürden überwunden hat, schafft es Sheel, den Kryptoschlüssel zu bekommen und alle auf ihrem Weg zu eliminieren. Sheel verbündet sich dann mit Prashant, seiner Geliebten Shankar und Jawahars Zwillingsbruder Mohandas, um Neelam zu ermorden, bevor sie der Polizei alles erzählt. Neelam stirbt und die Dinge normalisieren sich wieder, aber zu Sheels völligem Unglauben entdeckt sie, dass es Prashant war, der Supriyas Mord angeordnet hat, und von Anfang an gelogen hat, um sie in die Irre zu führen.

Die potenzielle zweite Staffel soll an diese explosive Enthüllung anknüpfen und Sheels nächsten Aktionsplan darstellen, um Prashant zu Fall zu bringen. Da er jetzt in einer mächtigen Position ist, wird es interessant sein zu sehen, wie sie es ihm heimzahlen wird. Darüber hinaus soll Sheels schwierige Gleichung mit Yash weiter untersucht werden. Weitere Handlungsstränge, die erweitert werden können, sind Mohandas Rückkehr, um Prashant zu überlisten, Sheels Familie, die die Wahrheit über ihre Taten erfährt, Farooque, der sich dem Fall wieder anschließt und sie jagt, sowie neue Feinde und Verbündete, die Sheels Leben auf den Kopf stellen werden.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt