Vorschau: Teen Mom 2 Staffel 10 Folge 9

Die achte Folge von 'Teen Mom 2', Staffel 10, die diesen Dienstag gelandet ist, folgt Leah, die sich Sorgen um Ali und Kailyn macht, die nach einem neuen Haus suchen. Während Jade ihre Eltern auffordert, auszuziehen, denkt Chelsea darüber nach, einige Änderungen an Aubrees Sorgerechtsvereinbarung vorzunehmen. Schließlich steht Brianas Thanksgiving-Abendessen vor einer Straßensperre. Weitere Informationen finden Sie in unserer Zusammenfassung. Aber vorher ist hier eine kurze Vorschau auf die nächste Episode.

Teen Mom 2 Staffel 10 Folge 9 Erscheinungsdatum:

'Teen Mom 2', Staffel 10, Folge 9, wird am veröffentlicht Dienstag, 27. Oktober 2020 , beim 20 Uhr ET / 19 Uhr CT , nur an MTV .

Wo kann man Teen Mom 2 Staffel 10 Episode 9 online streamen?

Die 10. Staffel von 'Teen Mom 2' wird jeden Dienstagabend um 20 Uhr ET auf MTV neue Folgen veröffentlichen. Wenn Sie den Kanal bereits als Teil Ihres Kabelabonnements haben, schalten Sie einfach zum oben genannten Zeitpunkt Ihren Fernseher ein und sehen Sie sich die neuesten Folgen ohne Spoiler an. Episoden landen nach ihrer TV-Veröffentlichung ebenfalls auf Offizielle Website von MTV für Online-Streaming. Die nächste Option ist die Auswahl eines der kabellosen Live-Streaming-Dienste. Einige der beliebtesten Plattformen sind Directv , Fubo TV , Philo TV und Sling TV.



Sie können zusätzlich ganze Staffeln oder einzelne Folgen auf mieten Amazon Prime Video . Die ersten acht Staffeln von 'Teen Mom 2' können auf gesehen werden CBS All Access.

Teen Mom 2 Staffel 10 Folge 8 Zusammenfassung

In der achten Folge mit dem Titel 'Impossible Choice' erregen Aubree und ihr erstes Handy die ganze Aufmerksamkeit. Chelsea und Cole DeBoer sind völlig frustriert, als Adam Linds Eltern Aubree anscheinend in eine unangenehme Situation bringen. Was passiert ist, dass die Eltern von Aubrees Vater ihre Telefonnummern auf ihr neues Handy geschrieben haben. Dies stört nicht nur das Kind, sondern stört auch Chelsea und Cole.

Chelsea holt Aubree bei ihren Großeltern väterlicherseits ab und entdeckt diese Entwicklung. Sie gibt sogar an, dass alle Telefonnummern von Aubree mit niedlichen Emojis und Herzen gespeichert sind. Aber Adams Nummer hat nur 'Vater' daneben. Chelsea sagt zu ihrer Tochter: 'Wenn er dir eine SMS schreibt und du dich unwohl fühlst, sag es mir einfach.' Chelsea gibt vor den Kameras zu, dass sie kein Problem damit hat, dass Aubree die Nummer ihres Vaters hat. Aber sie stellt klar: „Ich hätte es vorgezogen, wenn sie tatsächlich seine Nummer gewollt hätte. Ich mag es nicht zu denken, dass sie sich in dieser Situation unwohl fühlte. '

Laut Chelsea hat Adams Mutter Donna ein Händchen dafür, Grenzen zu überschreiten. Donna versucht anscheinend auch, eine Beziehung zwischen Adam und Aubree zu erzwingen. Chelsea fügt hinzu: 'Das stört mich. Ich möchte eine normale Großelternbeziehung und nicht so, als würde ich mit Adams Eltern zusammen erziehen. ' Am Ende der Episode sagt sie, dass sie mit ihren Anwälten über einige Änderungen in der Sorgerechtsvereinbarung sprechen möchte. Sie hat seit 2018 die gleiche Sorgerechtsvereinbarung getroffen. Laut den Zeitungen können Aubrees väterliche Eltern derzeit nur einen unbeaufsichtigten Besuch bei ihrer Enkelin pro Monat haben. Auf der anderen Seite kann Adam Aubree bei Schulveranstaltungen und in Besuchszentren unter Aufsicht sehen.