Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills Staffel 11 Reunion Teil 3 Erscheinungsdatum und Spoiler

Im Reunion-Special dieser Woche erwarteten wir Antworten auf Erikas und Toms undurchdringlichen Dschungel des Rechtschaos. Andy Cohen repräsentierte jeden von uns mit seiner Neugier auf die ganze Situation und den Fragen, die ihm mühelos aus dem Mund schossen. Erika hatte jedoch eine Möglichkeit, diesen metaphorischen Kugeln auszuweichen, die uns am Ende der Episode mit noch mehr Fragen zurückließen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Für eine vollständige Offenlegung aller Ereignisse, die in der zweiten Reunion-Episode der elften Staffel stattfanden, können Sie zur Zusammenfassung gehen. Jetzt möchten wir ein paar Details zur kommenden Episode von 'The Real Housewives of Beverly Hills' Staffel 11 teilen!

Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills Staffel 11 Wiedervereinigung Teil 3 Erscheinungsdatum

‘The Real Housewives of Beverly Hills’ Staffel 11, Folge 23, d. h. Reunion Teil 3, soll am veröffentlicht werden 27. Oktober 2021, bei 20 Uhr ET auf Bravo. Die aus vier Folgen bestehende Serie von Reunion-Specials soll am 3. November 2021 ausgestrahlt werden, da die Show ihre 24-Folgen-Laufzeit abschließt.



Wo kann man The Real Housewives of Beverly Hills Staffel 11 Reunion Teil 3 online streamen?

Fans können 'The Real Housewives of Beverly Hills' Staffel 11 Reunion Teil 3 sehen, indem sie zum oben genannten Datum und zur oben genannten Uhrzeit Bravo einschalten. Wenn Sie eine Kabelverbindung haben, aber irgendwie die Originalsendung verpassen, können Sie die neueste Folge auf nachholen Offizielle Website von Bravo mit Ihrer Dienstanbieter-Login-ID. Sie können auch Live-Streaming-Optionen nutzen, die auf Plattformen wie verfügbar sind Hulu+Live-TV , DirectTV , Sling-TV , YouTube-TV , und Fubo-Fernseher . Darüber hinaus ist es möglich, die Episoden über VOD-Dienste wie . zu kaufen oder zu mieten Amazon Prime Video , iTunes , Google Play , Microsoft Store , und Vudu .

Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills Staffel 11 Wiedervereinigung Teil 3 Spoiler

Wenn Andy Cohen und das Publikum nicht aufgeben wollen, bekommen wir im dritten Teil der Reunion-Serie vielleicht eine weitere Frage-und-Antwort-Runde mit Erika Girardi. Die kluge Gastgeberin könnte sich weitere Fragen einfallen lassen, die auf ihr persönliches Leben zugeschnitten sind, was für uns alle ein großes Rätsel ist. Erika hat noch nicht über Toms kürzliche Verlegung in ein Seniorenwohnheim gesprochen und den damit verbundenen Klatsch ausgeräumt. Wir könnten also nächste Woche einen Blick darauf werfen, zusammen mit ihrem Anflug auf Andy, Sutton und Crystal. Außerdem stellen die Produzenten mehrere Montagen der Hausfrauen zusammen und lassen das Publikum Fragen stellen!

Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills Staffel 11 Wiedervereinigung Teil 2 Zusammenfassung

Reunion Teil 2 der elften Staffel von „The Real Housewives of Beverly Hills“ versuchte, die Wahrheit hinter Erika und Toms zwielichtiger rechtlicher Situation aufzuklären. Andy befragte Erika zu ihrer Entscheidung, Tom zu verlassen, als sie wusste, dass er Anzeichen von Alzheimer hatte, aber die Dame war weit davon entfernt, eine zufriedenstellende Antwort zu geben. Sie entschied sich stattdessen, in Geschichten zu sprechen, selbst als Sutton nach den 20 Millionen Dollar fragte übertragen von Toms Anwaltskanzlei in ihre LLC.

Einmal hatte Erika auf der Tahoe-Reise liebevoll über Tom gesprochen, aber 72 Stunden später die Scheidung eingereicht. Als darauf hingewiesen wurde, hatte sie nichts anderes zu sagen als die Tatsache, dass sie eine komplizierte Ehe hatten. Andy fragte sie, warum sie ihn nie früher verlassen hatte, wenn man bedachte, dass sie genug hatte, um allein zurechtzukommen. Erika behauptet all ihre Gehaltsschecks an Tom gegeben zu haben, und das nächste, was alle verwirrte, war die Tatsache, dass sie Tom ohne Zugang zu ihrem eigenen Geld zurückließ.

Erika konnte die Frage nicht beantworten, versicherte aber allen, dass das Verfahren legal sei. Darüber hinaus hatte sie seit 2019 Klagen gegen Tom eingereicht, entschied sich jedoch immer dafür, ihn zu verteidigen, wenn die Leute ihre Finger hoben. Sie sagte auch, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass Tom fälschlicherweise beschuldigt wurde. Abgesehen davon, dass Erika in ihrem Leben äußerst heimlich war, wurde Dorit auch dafür berufen, dass sie Mitarbeiter von Black and Brown eingestellt hat, um die Vielfalt in ihrem Zuhause zu erhöhen.

Garcelle war beleidigt, weil Dorit es so aussah, als ob die einzige Möglichkeit für sie darin bestünde, sie als Angestellte einzustellen. Dorit entschuldigte sich dafür, dass sie die falschen Worte benutzt hatte, um ihre Bewunderung für Menschen aus verschiedenen Kulturen und Ethnien auszudrücken. Kathy baute die Spannung schnell ab, indem sie Garcelle dafür schätzte, dass sie emotional ehrlich und offen in Bezug auf ihre Einstellung zu Farbigen war. Damit endete der zweite Teil des Reunion-Specials.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt