Star Trek: Prodigy Episode 2 – Erscheinungsdatum und Spoiler

„Star Trek: Prodigy“ startet mit einer spektakulären und actionreichen Serienpremiere durch. Der Schwerpunkt der Episode liegt jedoch weiterhin auf der Einführung einer breiten Palette von Charakteren. Diese Teenager mit unterschiedlichen Hintergründen haben ein gemeinsames Ziel: dem Asteroiden Tars Lamora und der Tyrannei seines Herrschers The Diviner zu entkommen. Wenn Sie sich freuen, bei den Abenteuern der Crew mitzumachen, finden Sie hier alles, was Sie über Episode 2 von „Star Trek: Prodigy“ wissen müssen!

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Star Trek: Prodigy Episode 2 Erscheinungsdatum

Episode 2 von „Star Trek: Prodigy“ erscheint am 4. November 2021 , bei 3 Uhr ET auf Paramount+. Die Debütsaison der Zeichentrickserie umfasst zehn Episoden, die jeweils etwa 25 Minuten dauern (mit Ausnahme der ersten Episode, die 45 Minuten lang ist). Jede Woche am Donnerstag landen neue Folgen der Show auf dem Dienst.

Wo kann man Star Trek: Prodigy Episode 2 online sehen?

Sie können 'Star Trek: Prodigy' Episode 2 auf sehen Übergeordnet+ . Abonnenten können die kommende Episode ab dem oben angegebenen Datum und der oben angegebenen Uhrzeit streamen. Die neue Folge könnt ihr euch auch auf anschauen Amazon Prime Video . Dazu müssen Sie jedoch Paramount+ zu Ihrem bestehenden Paket hinzufügen.



Star Trek: Prodigy Episode 2 Spoiler

Die zweite Episode von „Star Trek: Prodigy“ setzt die Abenteuer der neu gegründeten USS Protostar-Crew fort. Trotz ihrer individuellen Fähigkeiten muss die bunt zusammengewürfelte Gruppe von Teenagern jedoch lernen, als Team zu arbeiten. Bei dieser Herausforderung werden sie wahrscheinlich die Hilfe der holographischen Form von Kathryn Janeway, der Ausbildungsberaterin des Schiffes, bekommen. In der Zwischenzeit muss sich die Crew möglicherweise auch um die Bedrohung durch Drednok kümmern, der den Protostar für seinen Meister, den Wahrsager, erbeuten will.

Star Trek: Prodigy Episode 1 Zusammenfassung

Die Premiere der Serie 'Star Trek: Prodigy' trägt den Titel 'Lost & Found'. In der Folge treffen wir Dal, einen Teenager, der in den Minen auf dem Gefängnis-Asteroiden namens Tars Lamora arbeitet. Drednok, ein Vollstrecker im Gefängnis, befragt Dal über den Aufenthaltsort von Flüchtling Zero. Dal versucht, aus dem Gefängnis zu fliehen und stößt dabei auf Rok-Tahk. Sie haben jedoch eine Meinungsverschiedenheit und gehen getrennte Wege.

Gwyn, die Tochter des Leiters des Bergbauunternehmens, The Diviner, hat die Aufgabe, Dal aufzuspüren. Sie findet Dal und bittet ihn, den Aufenthaltsort von Flüchtling Zero zu enthüllen oder sich der Folter durch Drednok zu stellen. Dal stimmt zu, nach Flüchtling Zero zu suchen und begibt sich zu den Minen, wo er Rok-Tahk erneut trifft. Die beiden entdecken in den Minen ein verlassenes Sternenflottenschiff.

Auf dem Schiff namens USS Protostar treffen sie auf Fugitive Zero, einen Außerirdischen der Medusan-Spezies, den The Diviner als Waffe benutzte. Das Trio plant, dem Wahrsager zu entkommen und Hilfe bei einem Mechaniker namens Jankom Pog zu suchen. Jankom stimmt widerstrebend zu, das Schiff zu reparieren, damit alle entkommen können. Rok-Tahk fügt seiner Crew sogar einen Klecks namens Murf hinzu.

Dal wird von Drednok gefangen genommen und gezwungen, in den Minen zu arbeiten. Er entkommt und bietet Gwyn eine Chance, ebenfalls zu gehen. Drednok und seine Armee kommen jedoch am Standort des Protostars an und er enthüllt, dass die gesamte Bergbauoperation darin bestand, den Protostar zu lokalisieren. Das Schiff erleidet im folgenden Gefecht einige Schäden, aber die Crew und Gwyn können entkommen. Die Episode endet damit, dass The Diviner Drednok beauftragt, das Schiff zu verfolgen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt