Tiny House Nation Staffel 6: Premier Date, Besetzung, Trailer, Moderator, News

In den USA stieg die durchschnittliche Größe neuer Einfamilienhäuser von 1.780 Quadratfuß im Jahr 1978, 2479 Quadratfuß im Jahr 2007 auf satte 2.262 Quadratfuß im Jahr 2013. Die 'winzige Hausbewegung', eine architektonische und soziale Bewegung, sieht die Rückkehr zu kleineren Häusern (weniger als 1000 Quadratfuß). Die allgemeine Wahrnehmung des Inbegriffs eines „winzigen Hauses“ ist jedoch eine Einrichtung, die 500 Quadratfuß nicht überschreitet. Die Tiny House-Bewegung ist in ihrem Ethos subversiv und setzt sich für finanzielle Vorsicht, gemeinsame Gemeinschaftserfahrungen und eine Veränderung der verbraucherorientierten Denkweise des heutigen Westens ein. 'Tiny House Nation' ist eine amerikanische Fernsehserie, die von der oben genannten sozialen Bewegung inspiriert ist.

Seit seiner Premiere auf dem FYI-Kabelkanal am 9. Juli 2014 Winzige Hausnation Hat eine engagierte Fangemeinde geschaffen; entlang des Prozesses eine Nische für sich selbst im extrem überfüllten Universum des amerikanischen Reality-Fernsehens zu schaffen. 'Tiny House Hunting' und 'Tiny House World', zwei Nebenshows im selben Netzwerk, begleiten 'Tiny House Nation'. Gastgeber John Weisbarth und Renovierungsexperte Zack Giffin reisen durch die USA, um winzige Häuser neu zu gestalten und sie in exquisite Wohnräume zu verwandeln. Zack ist auch ein professioneller Skifahrer, dessen Liebe zu kleinen Häusern ihn dazu gebracht hat, ein mobiles Ski-kleines Haus für sich selbst zu bauen. ein Haus, mit dem er insgesamt über 20.000 Meilen gereist ist. Jede Episode konzentriert sich auf einen oder mehrere separate Hausbesitzer. Derzeit wird die fünfte Staffel der Folge ausgestrahlt und soll insgesamt 22 Folgen haben.

Tiny House Nation Cast: Wer ist dabei?

Zu den wiederkehrenden Mitgliedern der amerikanischen Reality-Fernsehsendung 'Tiny House Nation' gehören Moderator John Weisbarth und Renovierungsexperte Zack Giffin. Da sich jede Episode mit einem anderen winzigen Hausbesitzer befasst, gibt es an sich keine feste Besetzung. Ein entscheidendes Besetzungsmitglied der Serie, das sich in aller Deutlichkeit versteckt, ist das gleichnamige winzige Haus. Jeder Hausbesitzer hat seine eigenen Vorlieben, die bestimmen, wie er sich seine Traumunterkunft vorgestellt hat, und Zack arbeitet sie fast auf wundersame Weise aus. Der Charakter des winzigen Hauses ändert sich von einer Zen-Höhle zu einem Boho-Hub, zu einem technisch versierten Rückzugsort mit den Episoden, der ihnen ein Gefühl von Dynamik und Vielseitigkeit verleiht.



Tiny House Nation Plot: Worum geht es?

Kultiger russischer Autor, Leo Tolstoi stellte in einer seiner Kurzgeschichten die Frage: „Wie viel Land braucht ein Mann?“. Die gleiche Frage steht im Zentrum der „Tiny House Movement“, wenn auch in einem etwas anderen Kontext. Die „Tiny House Movement“ ist von Natur aus äußerst subversiv und wirft seitlich eine ergreifende Kritik am verbraucherorientierten, zeitgenössischen Amerika auf. 'Tiny House Nation', ein Befürworter der oben genannten Bewegung, bemüht sich, die Bewegung durch die Bemühungen des Renovierungsexperten Zack Giffin zu verbessern und zu fördern.

In jeder Folge reisen Gastgeber John Weisbarth und Zack Giffin in einen anderen Teil der USA, um einen separaten winzigen Hausbesitzer zu treffen und ihnen bei der Neugestaltung ihres Wohnraums zu helfen. Das Crescendo der Episode ist die endgültige Enthüllung des renovierten winzigen Hauses und die Reaktion, die es beim Hausbesitzer auslöst. Zum einen hatte ich vor dem Schreiben dieses Artikels keine Ahnung von dieser Bewegung oder der Fernsehserie und war daher angenehm überrascht, davon zu erfahren. Alles, was Sie als linke Leser (und als rechte Flügelspieler) von der heutigen Konsumentenhysterie satt haben, sollten Sie sich die Show ansehen - es könnte Ihr Interesse wecken.

Wie alle sozialen Bewegungen verfügt auch „Tiny House“ über eigene Fallbacks, die aus der Show hervorgehen. Obwohl das Herz am richtigen Ort ist, ist die gesamte Einrichtung winziger Häuser nicht für größere Familien geeignet, was die Popularität der Bewegung einschränken kann. Zu den üblichen Hausbesitzern zählen daher meist Paare oder Einzelpersonen. Ohne eine singuläre Definition von winzigen Häusern wurde eine allgemeine Abgrenzung für jeden Raum unter 500 Quadratfuß festgelegt. Hoffentlich kann sie im Verlauf der Bewegung versuchen, neuere Parameter einzubeziehen, um ihre bestehenden Mängel besser zu beseitigen und zusätzliche soziale Relevanz in diesem Prozess zu erlangen.

Zacks Bemühungen, die Vision des Hausbesitzers für sein Traumhaus zu verwirklichen, bilden den Kern der Show. Einige der von Zack in der Show verwendeten Techniken zur Raumoptimierung umfassen Gewölbedecken für Licht, die Installation von Stauraum unter Betten, das Hinzufügen provisorischer Veranden und so weiter. Diese Häuser können von hochmodernen Mini-Wohnheimen bis hin zu preisgünstigen Häusern für die Mittelklasse reichen.

Tiny House Nation Staffel 6 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

Die fünfte Staffel wurde am 13. März 2019 uraufgeführt und wird derzeit auf dem amerikanischen Kabelkanal FYI ausgestrahlt. Anfangs betrug die Gesamtzahl der Folgen pro Staffel von 'Tiny House Nation' 8; eine Zahl, die seitdem aufgrund ihrer zunehmenden Beliebtheit auf insgesamt 22 Folgen pro Staffel gestiegen ist. Angesichts der Tatsache, dass die Show gut läuft, besteht eine gute Chance, dass sie erneuert wird. Die sechste Staffel von Tiny House Nation wird voraussichtlich im Februar oder März 2020 veröffentlicht.

Tiny House Nation Trailer:

Hier ist der offizielle Teaser der dritten Staffel, um Ihnen eine klarere Vorstellung davon zu geben, was Sie von der Serie erwarten können.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt