Wann wird MasterChef Staffel 11 auf Fox zurückkehren?

MasterChef gilt als einer der härtesten Wettbewerbe im Genre der Reality-TV-Kochshows und bietet aufstrebende, unternehmerische Köche und aufstrebende Hausköche, die sich einer Vielzahl von Herausforderungen stellen, um als endgültiger Gewinner oder „Masterchef“ deklariert zu werden. Die Show wird von Shine America und One Potato Two Potato produziert und am 27. Juli 2010 erstmals im Fox-Netzwerk uraufgeführt. Mit bisher 10 äußerst erfolgreichen Spielzeiten ist „MasterChef“ eine der Premium-Shows im Fernsehen. Hier ist alles, was wir über die nächste Saison wissen.

Wer ist Gastgeber von MasterChef und wer sind die Richter?

Das wissen Sie natürlich schon. In „MasterChef“ ist der legendäre Starkoch Gordon Ramsay als Gastgeber und Richter zu sehen. Der britische Koch, Gastronom, Schriftsteller, Fernsehpersönlichkeit und Essenskritiker ist bekannt für sein feuriges Temperament, sein strenges Auftreten und seine stumpfe Haltung. Er besitzt mehrere Restaurants, die insgesamt mit 16 Michelin-Sternen ausgezeichnet wurden. Sein charakteristisches Restaurant ist Chelsea, das Londoner Restaurant Gordon Ramsay. Er hat sich zu einer der einflussreichsten Figuren im Reality-Fernsehen entwickelt und moderiert mehrere Programme wie Höllenküche , Das F-Wort, Ramsays Küchen-Albträume, MasterChef Junior und Hotel Hell.

Neben Ramsay waren Graham Elliot und der Gastronom Joe Bastianich in den Staffeln 1 bis 5 die Richter. In den Staffeln 6 bis 8 wurde Bastianich durch Christina Tosi ersetzt. Bastianich kehrte jedoch in Staffel 9 als dritter Richter zurück. In Staffel 8 war Chefkoch Aarón Sanchez anstelle von Elliot der zweite Richter. Seit der siebten Staffel sind wir auch Zeuge mehrerer Gastrichter, die in der Show besondere Auftritte haben.



Ohne Gordon Ramsay gibt es keine Show, daher wird er offensichtlich als Gastgeber für die 11. Staffel zurückkehren.

Worum geht es bei MasterChef?

Das Format von „MasterChef“ ähnelt dem des Originals BBC-Serie mit dem gleichen Namen. Die Show führt uns zum MasterChef-Lager in LA, in dem sich eine riesige Küche mit mehreren Kochstationen befindet. Dieser Veranstaltungsort verfügt auch über einen Balkon, eine voll ausgestattete Speisekammer, eine Gefriertruhe, einen Kühlschrank sowie einen großzügigen Sitz- und Essbereich.

Unter allen Teilnehmern entscheidet eine erste Runde, wer die verbleibenden 16 bis 18 Teilnehmer sein werden. Die Herausforderungstypen können variieren. Eine bestimmte Aufgabe kann die Teilnehmer auffordern, regelmäßige Arbeiten wie das Würfeln von Zwiebeln auszuführen, bei denen die Richter ihre Fähigkeiten beobachten. Dazwischen entscheiden die Richter, ob eine bestimmte Person in die nächste Runde kommen soll. Eine weitere Herausforderung testet die Teilnehmer, indem sie gebeten werden, eine Küche zuzubereiten, die sich um eine Zutat oder ein Thema dreht. Auch diese Runde kann genutzt werden, um Teilnehmer auszuschalten.

Um Monotonie zu vermeiden, ändert sich das Format von Saison zu Saison. Zum Beispiel hat Staffel 5 keine Auditions und 30 Teilnehmer sind direkt eingeladen, sich vor Ort gegenseitig herauszufordern. In Staffel 6 werden 26 Halbfinalisten gebeten, einen Verdrängungswettbewerb mit einem anderen Teilnehmer zu starten, der ein Gericht mit denselben Grundzutaten zubereitet.

In der 9. Saison werden 43 Köche in Teams von 2, 3 oder 4 aufgeteilt. Sie müssen gegeneinander kämpfen, um sich eine Position unter den Top 24 zu sichern. Jeder der drei Richter verteilt 8 Schürzen und betreut die Teilnehmer die Saison. Danach beginnt der formelle Wettbewerb. Es bietet einen 4-Event-Zyklus, der sich über 2 bis 4 Episoden erstreckt, wobei 2 Köche nach dem zweiten und vierten Event eliminiert werden. Lassen Sie sich jetzt über diese Ereignisse informieren.

In 'Mystery Box' erhalten alle Köche eine bestimmte Box, die dieselben Zutaten enthält. Sie müssen ein Gericht innerhalb eines bestimmten Zeitraums kuratieren. Die Juroren wählen je nach Aussehen und Technik 3 Gerichte aus. Nach dem Geschmacksversuch wählt das Jury-Trio einen Gewinner aus, der im Ausscheidungstest einen Vorteil hat.

Im „Elimination Test“ wird der Gewinner der Mystery Box in die Speisekammer gebracht, wo er einen kurzen Überblick über das Thema erhält. Zu den Themen können die Verwendung einer bestimmten Zutat, die Neuerstellung eines Gerichts usw. gehören. Die Teilnehmer erhalten einige Minuten Zeit, um alle für die Zubereitung des Gerichts erforderlichen Zutaten zu sammeln. Anschließend werden 2 Gewinner als Kapitäne für die nachfolgende Herausforderung bekannt gegeben. Hier wird auch der Schöpfer des schlechtesten Gerichts eliminiert.

Bei der „Team Challenge“ werden die Teilnehmer in zwei Teams aufgeteilt, in denen jedes Team ein zeitgebundenes Gericht für die Mitarbeiter eines bestimmten Restaurants zubereiten muss. Die Gäste probieren die Gerichte und wählen ein Gewinnerteam. Im „Drucktest“ konkurrieren die Mitglieder des Verliererteams aus der Vorrunde miteinander, um innerhalb eines begrenzten Zeitraums eine Küche zuzubereiten. Auch hier wird der Schöpfer des schlechtesten Gerichts eliminiert.

Nachdem nur noch 4 Köche als Finalisten übrig sind, eliminieren die Juroren 2 Köche, um die letzten beiden Finalisten auszuwählen. Hier können die Herausforderungen einen direkten Wettbewerb oder das Servieren von Signaturkreationen für VIPs umfassen. Die Richter treffen ihre Entscheidung nach Geschmack, Technik und Zusammensetzung. Der endgültige Gewinner erhält einen Hauptpreis von 250.000 USD, ein eigenes Kochbuch, eine MasterChef-Trophäe und den Titel Masterchef.

Wann beginnt MasterChef Staffel 11?

Die 10. Staffel von MasterChef wurde am 29. Mai 2019 uraufgeführt und endete am 18. September 2019. Die Show wird als die Nr. 1 der Kochshows im Fernsehen bezeichnet und muss von Fox erneuert werden. Und genau wie in den vergangenen Saisons ist es sehr wahrscheinlich, dass die MasterChef-Staffel 11 auch am letzten Samstag im Mai beginnt. 30. Mai 2020.

MasterChef Trailer:

Während wir auf Staffel 11 warten, lesen Sie den Teaser für Staffel 9, um Ihre Erinnerungen aufzufrischen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt