Wo ist Averill Elizabeth Easley jetzt?

Als Christopher Northam Sr. von seinem Sohn Chris Jr. ermordet wurde, verhaftete die Polizei sogar dessen Ex-Frau, Averill Elizabeth Easley, nachträglich als Beihilfe. Averill behauptete jedoch, dass sie keine Ahnung von der Beteiligung ihres Ex-Mannes hatte und bestand auf ihrer Unschuld. Dateline NBCs „Family Secrets“ zeichnet den schrecklichen Mord an Christopher Sr. auf und zeigt, wie die Ermittlungen zur Verhaftung von Chris Jr. und Averill Easley führten. Lassen Sie uns in die Details des Falls eintauchen und herausfinden, wo Averill derzeit ist, sollen wir?

Wer ist Averill Elizabeth Easley?

Averill Easley war zum Zeitpunkt des Mordes mit dem Sohn von Christopher Northam Sr., Chris Jr., zusammen. Obwohl die beiden sich schon seit geraumer Zeit kennen, gab es in der Show nichts, was auf eine mögliche Hochzeit in der Zukunft hindeutet. Am 30. Mai 2011 wurde Christopher Sr. in der Einrichtung Skim X in Roseville, Kalifornien, erschossen. Als die Polizei am Tatort eintraf, fanden sie Chris Jr. vor, der natürlich verstört wirkte. Der Sohn erwähnte, dass das Opfer ihn angerufen hatte und behauptete, ein Eindringling sei im Gebäude und er habe sogar Schüsse gehört, kurz bevor sein Vater ermordet wurde.



So wie es aussieht, schien Chris Jr. vom plötzlichen Tod seines Vaters erschüttert zu sein, und Averill stand sogar neben ihrem Partner und unterstützte ihn durch dick und dünn. Obwohl die Polizei Chris Jr. zunächst nicht verdächtigte, waren sie ziemlich überrascht, als er Averill kurz nach dem Mord heiratete. Außerdem zeigte die Show, wie die Beamten glaubten, Averill habe absichtlich gelogen, um die Ermittlungen zu stören. Sie verdächtigten Averill sogar, mehr über den Mord zu wissen, als sie zugab, und waren entschlossen, der Sache auf den Grund zu gehen.

Wo ist Averill Elizabeth Easley jetzt?

Schon bald fanden die Strafverfolgungsbeamten heraus, wie Chris Jr. vom Tod seines Vaters profitieren würde. Anschließend konnten sie ihn auch anhand von Telefon- und WLAN-Aufzeichnungen am Tatort platzieren. Averill hatte sich zu diesem Zeitpunkt jedoch bereits von dem Verdächtigen scheiden lassen und hatte sogar eine einstweilige Verfügung gegen ihn erlassen. Auf Nachfrage, Averill behauptet dass Chris Jr. sie gebeten hatte zu heiraten, damit das Ehegattenprivileg sie daran hindern konnte, vor Gericht gegen ihn auszusagen. Sie erwähnte weiter, dass sie dachte, ihr Ex-Mann sei unschuldig, aber nachdem sie erkannt hatte, dass er an dem Mord beteiligt war, verließ sie ihn sofort und erwirkte eine einstweilige Verfügung.

Trotzdem verdächtigten die Behörden Averill im Nachhinein immer noch, eine Mittäterin zu sein, und verhafteten sie daher, bevor sie sie dafür anklagten. Nachdem Averill vor Gericht vorgeführt wurde, bekannte sie sich nachträglich eines Vergehens wegen Beihilfe schuldig und wurde 2015 zu einer 60-tägigen Bewährungsstrafe verurteilt. Seit ihrer Freilassung hat Avril ein Leben in Privatsphäre bevorzugt, aber die Show erwähnte, dass sie ein neues hatte Freund und freute sich darauf, sich mit ihm niederzulassen. Es scheint, als ob Averill immer noch in Kalifornien lebt, obwohl ihr Familienstand ein Rätsel bleibt.