Wo ist Grace Lusk jetzt?

Im Juni 1917-1918 wurde Grace Lusk für schuldig befunden, die Frau eines Mannes, in den sie verliebt war, ermordet zu haben. Das abscheuliche Verbrechen erschreckte die lokale Gemeinschaft und sorgte in den Printmedien für Aufsehen. „Deadly Women: Menage of Murder“ von Investigation Discovery zeigt den kaltblütigen Mord und zeichnet die anschließenden Ermittlungen auf, die Grace schließlich eingeholt haben. Wenn Sie dieser Fall fasziniert und Sie mehr über Grace erfahren möchten, sind Sie bei uns richtig.

Wer war Grace Lusk?

Grace Lusk war ein angesehenes Mitglied der Gesellschaft, von dem die Leute glaubten, dass es zum Mord unfähig war. Sie lebte in Waukesha, Wisconsin, und war als Schullehrerin angestellt. Graces Leben war ziemlich glücklich, da sie ihren Job und ihre Gemeinschaft genoss, doch die Bekanntschaft von Dr. David Roberts markierte den Beginn ihres Elends. David war ein Tierarzt, der zuvor im Bundesstaat Wisconsin gearbeitet hatte. Er war auch ein gefeierter Autor und hatte sogar ein erfolgreiches Geschäft, das ihn ziemlich reich machte.

Laut der Show war David bereits verheiratet, als er Grace zum ersten Mal traf. Das hielt die beiden jedoch nicht davon ab, sich näher zu kommen, und bald begannen sie eine heiße Affäre. Die beiden behaupteten, sehr verliebt zu sein und wurden oft in Gesellschaft gefunden. Ihre Affäre bestand aus teuren Dates und sogar Reisen aus der Stadt, wo die beiden in erstklassigen Hotels wohnten.



Die Affäre endete, als Grace David ein Ultimatum stellte, seiner Frau Mary Newman Roberts die ganze Wahrheit zu sagen. David beschloss dann, Grace nicht mehr zu sehen, und die beiden trennten sich allmählich. Für kurze Zeit schien alles wieder normal zu sein. Mit verwirrenden Gefühlen, die sich in Grace zusammenbrauten, spitzten sich die Dinge jedoch bald zu. Nachdem sie alles erfahren hatte, beschloss Mary, Grace zu konfrontieren und sie zu bitten, sich von ihrem Ehemann fernzuhalten.

Grace nahm Marys Aussage übel und war nicht in der Lage, ihre Gefühle zu kontrollieren, und erschoss Mary. David Roberts wurde Zeuge des Mordes und rief die Polizei, die Grace immer noch neben der Leiche des Opfers vorfand. Sie gestand auf der Stelle und versuchte zweimal, sich zu erschießen. Der Selbstmord scheiterte jedoch und sie wurde verletzt. Anschließend wurde Grace in eine medizinische Einrichtung verlegt, wo sie sich von ihren Verletzungen erholte.

Ist Grace Lusk tot oder lebendig?

Nach ihrer Genesung wurde Grace wegen Mordes ersten Grades angeklagt und wegen ihres Verbrechens angeklagt. 1918 verurteilte die Jury sie wegen Mordes zweiten Grades und Grace wurde zu 19 Jahren Gefängnis verurteilt. Laut der Show wurde ihre Strafe umgewandelt und sie verbüßte drei Jahre. Außerdem wurde sie 1923, fünf Jahre nach ihrer Verurteilung, offiziell begnadigt . Berichten zufolge beschäftigte sich Grace im Gefängnis und veröffentlichte Artikel für populäre Publikationen unter dem Pseudonym Alice Thornton. Nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis heiratete sie sogar jemanden namens Mr. Edwin G. Brown. Am 9. September 1930 verstarb Grace Lusk aus gesundheitlichen Gründen, während sie im St. Mary's Hospital eingeliefert wurde.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt