Wo wurden öffentliche Feinde gefilmt?

'Public Enemies' ist ein spannender Krimi, in dem Johnny Depp verankert die Rolle von John Dillinger, einem bekannten amerikanischen Gangster während der Weltwirtschaftskrise. Obwohl der Film viele historische Freiheiten einräumt, kommt seine Kraft und sein Charme von der Relevanz seiner Epoche und natürlich von Depps Performance. Wenn Sie, wie Sie vielleicht bereits bemerkt haben, von der Einstellung des Films sprechen, werden Sie während der gesamten Laufzeit durch verschiedene Orte geführt, um die richtigen Meilensteine ​​in John Dillingers schillernder Reise zu markieren. Falls Sie sich bei dem Film gefragt haben, wo die Dreharbeiten stattgefunden haben, finden Sie hier die Antwort.

Drehorte für öffentliche Feinde

Die Hauptfotografie von 'Public Enemies' begann am 17. März 2008 im US-BundesstaatWisconsin.Im Anschluss daran wurde die Produktion des Films in viele Städte des Staates zusammen mit mehreren Städten von verlegtIllinoisauch. Abgesehen davon wurden einige Szenen von 'Public Enemies' im Bundesstaat gedrehtIndiana.

Wisconsin

Die Dreharbeiten zum Film begannenColumbus, Wisconsin. Bald danach viele andere renommierte Städte des Staates einschließlichOshkosh, Beaver Dam, Darlington, Milwaukee, Madisonwurden zu seiner langen Liste von Drehorten hinzugefügt. Ein wichtiger Grund, warum Wisconsin als Drehort ausgewählt wurde, ist, dass der Staat mehrere historische Gebäude hat, die für den Film relevant waren. Darüber hinaus war der Regisseur des Films, Michael Mann, einmal Student an der University of Wisconsin-Madison. Diese Vertrautheit damit ermöglichte es ihm, akribisch nach relevanten Orten in den Städten von zu suchenBaraboo und Columbusund arrangieren Sie sogar Oldtimer durch Sammler im Madison.



Erste Banküberfall-Szene

Die Filmszene, in der der erste Banküberfall stattfindet, im Außenbereich vonOshkosh Freimaurerzentrumkann im Hintergrund entdeckt werden. Bald danach gibt es eine weitere Szene im Film, in der J. Edgar Hoover Agent Purvis über den Staatsfeind Nummer eins informiert. Diese Szene wurde in der Nähe gedreht2 E. Hauptstraße, Madison, Wisconsin.Abgesehen von diesen gehören zu den wichtigsten Standorten in der Region WisconsinHistorisches Gebäude des Milwaukee County, Milwaukee(zweite Banküberfallszene);; Maple Avenue, Beaver Dam(Hotelkongress);; Hauptstraße, Oshkosh(Dillingers letzter Raub);Manitowish Waters(Little Bohemia Lodge).

Illinois

Eröffnungsszene des Gefängnisses

Die Dreharbeiten in Illinois fanden überwiegend in den Städten vonChicago, Aurora, Joliet und Lockport. Einige der wichtigsten Standorte im Bundesstaat sind16830 S. Route 53, Crest Hill(Prison Shootout in der Eröffnungsszene);St. Anne Village(Die Farm, auf der sich die Bande trifft);210 S. Canal Street, Chicago(Bahnhof / Union Station);E. 106th Street Bridge in der Nähe der South Buffalo Avenue Kreuzung, Chicago(Wenn Dallinger Billie Frechette anruft);949 W. Newport Avenue, Chicago(Billie Frechettes Apartment);435 N. Clark Street, Chicago(Clark Bar im Besitz von Frankie Z);Rathaus von Lockport; 222 E. 9th Street, Lockport(Der Park, in dem Dillinger Billies Brief vorliest);W. 8th Street und Commerce Avenue, Lockport;;2433 N. Lincoln Avenue, Chicago(Biografie Kino). Einige Abschnitte des Films wurden ebenfalls gedrehtLibertyville High School, in Libertyville.

Indiana

Die Erschießung von 'Public Enemies' in Indiana wurde im alten durchgeführtLake County Gefängnis in Crown Pointwo er nach den Legenden um Dillingers Flucht eine Holzpistole benutzte, um die Beamten des Gefängnisses zu täuschen.

Hier ist ein Fan-Video von Johhny Depp, der in Columbus, Wisconsin, filmt:

Hier sind noch ein paar Fotos von einem Fan, der ihn während der Dreharbeiten in Wisconsin getroffen hat:

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt