Wer ist Catherine Standish in Slow Horses? Wer spielt sie?

„Slow Horses“ stellt uns eine Gruppe in Ungnade gefallener (und äußerst unterhaltsamer) britischer Geheimdienstagenten vor, die aus einer Vielzahl von schillernden Gründen in den Abgrund verbannt wurden MI5-Zweigstelle, bekannt als Slough House . Unter der Fuchtel des schrulligen und unverfroren unangenehmen Jackson Lamb ( Gary Oldman ) werden dem Team die glanzlosesten Spionageaufgaben übertragen, die man sich vorstellen kann.

Keine scheint es jedoch schlimmer zu haben als Catherine Standish, die sogar so weit geht, sich selbst als Jacksons persönliche Helferin zu bezeichnen. Was hat es also mit Catherine Standish aus „Slow Horses“ auf sich und wer ist die Schauspielerin hinter der Figur? Hier ist ein kurzer Überblick!

Wer ist Catherine Standish?

Catherine Standish ist die leidgeprüfte Sekretärin und persönliche Assistentin von Jackson Lamm und scheint auch alle kanzleimäßigen Gelegenheitsjobs der Slough House-Filiale zu verwalten. Wie jeder langjährige Mitarbeiter scheint sie die Besonderheiten des Arbeitsplatzes und die streitlustige Art ihres Chefs besser zu kennen als die meisten anderen. Trotz ihrer offenen Verachtung füreinander scheinen sie und Jackson auch eine Form unangebrachter Zuneigung zu haben.



Trotz Catherines häufigen Beschwerden darüber, dass Jackson sie für alle möglichen niederen Aufgaben benutzt, macht sie ihre Arbeit weiterhin loyal. In einer kurzen Szene erhalten wir einen Einblick in Catherines traumatische Vergangenheit, in der sie ihr Haus betrat und feststellte, dass ihr Mann sich umgebracht hatte und anschließend in eine Teufelsspirale des Alkoholismus geriet. Jetzt, mit ihrem Job im Slough House, scheint Catherine eine Art Stabilität in ihrem Leben gefunden zu haben und wird gesehen, wie sie an AA-Meetings teilnimmt.

Jackson seinerseits enthüllt, dass er auf Catherine aufpasst, als er zustimmt, Teil von Diana Taverners gefährlichem Plan mit Hassan Ahmed zu sein. Im Gegenzug bittet er Diana, ihm eine Reihe geheimer Akten zu übergeben, die Catherine des Hochverrats belasten. So scheinen Lamb und Catherine einige ziemlich turbulente Zeiten (zusammen und getrennt) erlebt zu haben und bilden das Rückgrat des heruntergekommenen, aber faszinierenden Zweigs von Slough House.

Wer spielt Catherine Standish?

Catherine Standish wird von der britischen Schauspielerin Saskia Reeves geschrieben. Saskia, die Tochter des berühmten Schauspielers Peter Reeves, wurde am 16. August 1961 geboren und hat in einer langen Liste von Filmen, Shows und Fernseh-Miniserien mitgewirkt. Einige ihrer bemerkenswerten Rollen sind Lady Jessica Atreides in der Miniserie „Dune“ aus dem Jahr 2000, DSU Rose Teller in „Luther“, Freya Galdie in „Shetland“ und viele andere.

Über ihre Figur Catherine Standish sagt Saskia, dass Catherine, obwohl sie keinen ihrer Kollegen wirklich als Freunde sieht, dankbar für die Arbeit ist, obwohl sie sich mit Leuten wie Jackson Lamb abfinden muss. Interessanterweise hat sich die Schauspielerin auch eine Hintergrundgeschichte für Catherine ausgedacht, wie sie in Bezug auf Rosalind Eleazars Charakter Louisa leicht nervös ist.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt