Wo war Tár (2022) Ihr Film?

„Tár“ (ursprünglich „TÁR“ genannt) wurde von Todd Field geschrieben und inszeniert und ist ein psychologischer Film Drama Film die in der internationalen Welt der Klassik angesiedelt ist Musik . Die Erzählung dreht sich um Lydia Tár, die als eine der größten lebenden Dirigenten und als erste weibliche Chefdirigentin eines prominenten deutschen Orchesters namens Mahlers Fünfte Symphonie gilt. Die Titelfigur ist auf ihrem Höhepunkt, als sie sich auf eine Buchpräsentation und einen wichtigen Live-Auftritt ihrer Orchestergruppe vorbereitet. Jetzt werden Társ Belastbarkeit, Kraft und Wirkung in der modernen Gesellschaft von heute auf die Probe gestellt.

Das dramatische u realistische Erzählung wird ergänzt durch herausragende Darbietungen einer talentierten Ensemblebesetzung, bestehend aus Cate Blanchett , Noémie Merlant, Nina Hoss, Sophie Kauer und Julian Glover. Der relativ kältere Unterton spiegelt die Tiefe der Geschichte vor einigen interessanten Hintergründen wider. Daher sind Sie natürlich gespannt, wo „Tár“ gedreht wurde. Nun, in diesem Fall könnte es Sie interessieren, was wir darüber zu teilen haben!

Tár Drehorte

„Tár“ wurde in Deutschland, den USA und Asien gedreht, insbesondere in Berlin, Dresden, New York City und Südasien. Die Hauptdreharbeiten für das Drama begannen anscheinend Ende August 2021 und endeten im Dezember desselben Jahres. Da der größte Teil der Geschichte in Berlin spielt, ist es verständlich, warum sich die Filmabteilung dafür entschieden hat, den Film hauptsächlich in Deutschland zu drehen. Lassen Sie sich also ohne viel Aufhebens von uns durch alle spezifischen Orte führen, die im Film vorkommen!



Berlin, Deutschland

Viele zentrale Szenen für „Tár“ wurden in Berlin gedreht, der Hauptstadt und flächen- und bevölkerungsmäßig größten deutschen Stadt. Der Kurfürstendamm in der Schloßstraße 2 diente als einer der prominenten Produktionsorte für den Cate Blanchett-Hauptdarsteller. Berlin liegt im Nordosten Deutschlands und diente im Laufe der Jahre als wichtiger Drehort für viele Filme und Fernsehsendungen. Einige der bemerkenswerten sind ‚ Unerforscht ,' 'Inglourious Basterds,' ' Das Gambit der Königin ,' und ' Stiftung .’

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Sophie Kauer (@sophiekauercellist)

Dresden, Deutschland

Für die Dreharbeiten schlug das Produktionsteam von „Tár“ auch in Dresden, der sächsischen Landeshauptstadt und zweitgrößten Stadt, ihr Lager auf. Im September 2021 wurden die Darsteller und Crewmitglieder beim Aufnehmen mehrerer entscheidender Sequenzen im Palais Großer Garten in der Hauptallee 5 in Dresden gesichtet. Darüber hinaus drehten sie sogar zusätzliche Teile für den Film im und um den Kulturpalast Dresden in der Schloßstraße 2.

New York City, New York

Berichten zufolge wurden bestimmte Teile von „Tár“ in New York City, der bevölkerungsreichsten Stadt der Vereinigten Staaten, aufgenommen. NYC liegt im Nordosten der Vereinigten Staaten und ist in fünf Bezirke unterteilt – Brooklyn, Queens, Manhattan, die Bronx und Staten Island. Die Stadt beherbergt einige ikonische Wahrzeichen, darunter den Times Square, das Empire State Building, das Stonewall Inn und das World Trade Center, um nur einige zu nennen.

Südasien, Asien

Berichten zufolge reiste das Produktionsteam von „Tár“ auch nach Südostasien, der geografisch südöstlichen Region Asiens, um einige Teile des Dramafilms zu drehen. Es besteht aus Regionen südlich von Festlandchina, östlich des indischen Subkontinents, nordwestlich von Ozeanien und östlich des Pazifischen Ozeans und der Pazifischen Inseln.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt