10 besten Vigilante-Filme aller Zeiten

Diese Leute sind hart, gemein und zögern nicht, die bösen Täter zu jagen, um Gerechtigkeit zu bringen. Manchmal von Rache und manchmal von Selbstgerechtigkeit getrieben, tragen diese ikonischen Charaktere das Flaggschiff der Gerechtigkeit, indem sie das Gesetz selbst in die Hand nehmen. Sie sind entweder ein direktes Opfer, das von den Lücken in Recht und Ordnung desillusioniert ist, oder sie sind Opfer einer existenziellen Krise. Wir schließen Superheldenfilme von der Liste aus, sodass Gothams Caped Crusader sowie der maskierte Wall Crawler es nicht auf unsere Liste schaffen. Hier ist die Liste der besten Vigilante-Filme aller Zeiten. Sie können einige dieser besten Vigilante-Filme auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.

10. The Brave One (2007)

Erica Brian ist eine der beiden weiblichen Bürgerwehrleute, die auf unserer Liste aufgeführt sind. Erica ist eine gewaltfreie Moderatorin einer Radio-Talkshow und verliert ihren Verlobten bei einem gewalttätigen Angriff. Von dieser Erfahrung traumatisiert, kauft sie eine Waffe bei einem Schwarzmarkthändler und rächt ihren Verlobten. Dabei wird sie jedoch genauso gewalttätig wie die Angreifer. Sie begeht weitere Wachsamkeitsakte, indem sie jeden tötet, den sie als Teil eines schweren Verbrechens ansieht. Der Versuch, den Film zu machen, ist nicht so mutig wie der Titel, dennoch verdient Jodie Fosters Leistung als guter Charakter, der rücksichtslos geworden ist, unseren Klatsch.



9 . Franchise übernommen (2008-2014)

Bryan Mills ist ein ehemaliger CIA-Mitarbeiter mit ganz bestimmten Fähigkeiten. Im ersten Film tobt Bryan mit solchen Fähigkeiten, um ihre entführte Tochter zu finden, die Köpfe schlägt und dabei den Verstand bläst. Um seine Tochter zu retten, nimmt er einen ganzen Menschenhandelsring ab. Bryan ist bei Fans dafür bekannt, dass er seine Feinde auf kühle und berechnende Weise entsendet. Er hat die höchste Anzahl an Körperzählungen auf der Liste.

8. Inglorious Basterds (2009)

Shosanna Dreyfus ist aufgrund ihrer Methode, das gesamte NS-Regime auf einen Schlag auszurotten, die einzigartigste auf der Liste. In einer Umschreibung der Geschichte lockt sie das Oberkommando der Nazis in ihr eigenes Theater, verwendet leicht entflammbare Nitrat-Filmrollen und sendet eine erschreckende Botschaft aus, bevor sie Figuren wie Joseph Goebbles und Adolf Hitler selbst herausnimmt. In der Folge wünschen wir uns, dass der Teil ihrer Geschichte nicht Teil einer alternativen Geschichte ist.

7. Der Equalizer (2014)

'The Equalizer', eine Spielfilmadaption der bekannten gleichnamigen TV-Show der 1980er Jahre, erzählt die Geschichte von Robert McCall. McCall ist tagsüber ein gutherziger Angestellter im Baumarkt und nachts ein rücksichtsloser Bürgerwehrmann, der auf brutalste Weise Missetäter besiegt. Mit seinen militärischen Fähigkeiten beschließt er, eine Armee russischer Gangster für den körperlichen Missbrauch einer jugendlichen Prostituierten zu bestrafen, die er als Freund betrachtet. Um sich zu rächen, verwendet er die klinischsten Methoden, indem er gewöhnliche Haushaltsgegenstände in tödliche Waffen verwandelt. Die stilisierte Darstellung der Figur macht diesen Film zu einer packenden und eindringlichen Geschichte der Wachsamkeit.

6. Gefangene (2013)

Unangenehme Umstände können einen guten Mann zu einem sadistischen Individuum machen. Keller Dover in Denis Villeneuves 'Prisoners' ist ein fleißiger Familienvater, der nach dem Verschwinden seiner Tochter verrückt wird. Nachdem Dover den scheinbar schuldigen Hauptverdächtigen entführt hat, bringt er ihn zur Befragung in eine leere Wohnung. Mit seinen handwerklichen Fähigkeiten foltert er den Verdächtigen virulent, um den Aufenthaltsort seiner Tochter zu erfahren. Der Charakter hatte während der ersten Hälfte unser Einfühlungsvermögen, bis er die Kehrseite enthüllt, die verstörend, brutal und antagonistisch ist.

5. Drive (2011)

Dies ist das einzige Zeichen auf der Liste ohne Namen, wie es in Nicolas Winding Refns Klassiker 'Drive' enthalten ist. Ryan Goslings Darstellung des Charakters, der nur als 'The Driver' bekannt ist, ist eine perfekte Verschmelzung von Mitgefühl und Brutalität. Bei Tag ein Stuntman und bei Nacht ein Fluchtfahrer. Der Charakter ist ebenso mysteriös wie unvorhersehbar. Um eine Witwerin und ihren Sohn vor den Händen eines gewalttätigen Mob-Chefs zu schützen, geht der Fahrer über die Grenzen der Vernunft hinaus. Während des gesamten Films ist er ein Charakter, der immer die Oberhand gewinnt, auch wenn er dem Feind zahlenmäßig unterlegen ist.

4. John Wick (2014)

Als nächstes steht auf unserer Liste die Titelfigur aus dem Film 'John Wick'. Als ein Sohn eines russischen Kingpins Johns Oldtimer stiehlt und seinen Haustierwelpen tötet, den ihm seine verstorbene Frau geschenkt hat, bricht die Hölle los. Als Vergeltung jagt John den Sohn im Alleingang, indem er eine riesige Anzahl von Körpern sammelt, bevor er den klagenden Vater aus seinem Elend befreit. Es kann als Keanu Reeves 'Comeback zu einem ernsthaften Action-Genre angesehen werden. Die gut choreografierten Action-Sequenzen und der Kampf im Gun-Fu-Stil sorgen dafür, dass Sie mehr wollen.

3. Man On Fire (2004)

Ähnlich wie Robert McCall ist John W. Creasy ein Ex-Militär mit einer Geschichte der Gewalt. In dem Film wird Creasy von einem reichen Unternehmer engagiert, um seine Tochter zu schützen. Als das Mädchen entführt wird, geht Creasy über seine Grenzen hinaus und taucht in die Tiefen einer mexikanischen Nahrungskette ein. Trotz seiner tödlichen Verwundung rettet er das Mädchen, das er beschützen soll, und jagt den letzten Rest der Entführer, bevor er seinen Verletzungen erliegt. Der Film ist ein Klischee, aber Creasys Heldentum und Opfer brachten ihm den dritten Platz auf unserer Liste ein.

2. V für Vendetta (2005)

„Denk dran, denk dran! Der fünfte November! ' Nachdem wir diesen Satz gehört haben, fällt uns als erstes die Guy-Fawkes-Maske V aus dem Film „V for Vendetta“ ein. Hugo Weavings Darstellung dieser Ikone ist sowohl theatralisch als auch sadistisch. Seine Art, Feinde zu exekutieren, kann schmerzlos oder grausam gewalttätig sein. Obwohl er ein schattiger Bürgerwehrmann ist, kann er auch als Anarchist betrachtet werden, der das britische Volk dazu zwingt, sich mit seinen „kugelsicheren Ideen“ gegen eine faschistische Regierung zu erheben, und die Arbeit auf einzigartige Weise erledigt.

1. Taxifahrer (1976)

Der letzte Eintrag auf unserer Liste ist Travis Bickle von Martin Scorseses klassischem 'Taxifahrer'. Travis, ein Veteran des Vietnamkriegs, der zum Taxifahrer wurde, ist eine Zeitbombe, die jede Sekunde explodieren kann. Sein gescheiterter Versuch, eine schöne Frau zu umwerben, versetzt ihn weiter in eine tiefe Depression. Im Verlauf des Films führt er einen Krieg gegen den Schmutz der Gesellschaft und beschließt, ihn „in die verdammte Toilette zu spülen“. Nachdem Travis viele Waffen bei einem Schwarzmarkthändler gekauft hat, nimmt er an einem gescheiterten Attentat teil, bei dem ein Präsidentschaftskandidat getötet wird. Er zieht schließlich das letzte Blut, indem er ein paar Zuhälter und einen Mob-Star tötet, um eine jugendliche Prostituierte zu retten. Travis Bickle ist ein Inbegriff von Einsamkeit und eine höllische Darstellung eines von PTBS betroffenen Kriegstierarztes.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt