10 Filme, die Sie sehen müssen, wenn Sie „A Beautiful Mind“ lieben

Wenn Sie 'A Beautiful Mind' gesehen haben, müssen Sie wissen, was es bedeutet, ein wahres Genie zu sein. Der Film bewegt Sie so sehr, dass Sie sich Zeit nehmen, sich selbst bis ins Mark zu erkunden. Der Film handelt von einem preisgekrönten Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler John Forbes Nash, gespielt von Russell Crowe, der trotz seiner Genialität mit den Problemen der Psychose zu kämpfen hat. Unter der Regie von Ron Howard entführt Sie der Film auf eine inspirierende und dennoch emotionale Reise des Genies.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Der Film ist ein Meisterwerk, aber das Beste am Film ist, dass er Sie trotz einer Geschichte eines Intellektuellen auf eine emotionale Reise führt. Hier ist die Liste der Filme, die A Beautiful Mind ähneln und unsere Empfehlungen sind. Sie können einige dieser Filme wie A Beautiful Mind auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.

10. Begabt



Dieser süße Film konzentriert sich auch auf ein mathematisches Genie, aber auf eine 7-jährige Mary (Mckema Grace), die mit ihrem Onkel Frank Adler (Chris Evans) in Florida lebt. Probleme entstehen in ihrem Leben, wenn Marys mathematisches Genie von Franks beeindruckender Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) entdeckt wird, die nur möchte, dass das Wunderkind ins Rampenlicht gerät und das vervollständigt, was ihre Tochter unvollständig gelassen hat, was Frank und Mary zu trennen droht. Wenn Sie Biografie mit einem emotionalen Touch lieben, dann würden Sie diesen Film von Marc Webb lieben.

9. Der Mann, der die Unendlichkeit kannte

Basierend auf dem gleichnamigen Buch untersucht der Film die Reise des großen Mathematikers Srinivasan Ramanujan, der durch Armut und Tuberkulose kämpft, aber seine Liebe zur Mathematik nicht abschreckt und es ihm schließlich gelingt, Anerkennung als Mathematiker von internationaler Bedeutung und Verdienst zu erlangen. Dev Patel spielt die Rolle von Ramanujan und Jeremy Irons spielt G.H. Hardy, sein Professor. Unter der Regie von Matthew Brown ist dieser Film eine Uhr wert, da er die Liebe zur Mathematik teilt, genau wie in „A Beautiful Mind“.

8. Atme

Der vom Sohn Jonathan Cavendish produzierte Film erzählt die Geschichte seines Vaters Robin Cavendish (Andrew Garfield), der 1958 in Großbritannien vom Nacken abwärts gelähmt war. Mit Hilfe seiner Freunde und seiner Familie baute er einen mobilen Stuhl mit eingebautem Atemschutzgerät seine Frau Diana Cavendish (Claire Foy), die bei jedem Schritt bei ihm war und sein Rückgrat wurde. Dieser Film untersucht die Einstellung der Frau, niemals aufzugeben, was den Ehemann motiviert, zu leben und anderen zu helfen, auch ohne Gefängnis zu leben.

7. Die Theorie von allem

In Anlehnung an die Memoiren Reisen in die Unendlichkeit: Mein Leben Mit Stephen Hawking von Jane Hawking untersucht der Film das Leben von Stephen Hawking (Eddie Redmayne), insbesondere sein romantisches. Unabhängig von seiner Motoneuronerkrankung setzt Stephen Hawking seine Forschungsarbeiten zum Schwarzen Loch und die Unterstützung seiner Freundin Jane Wilde (Felicity Jones) fort, die später seine Frau wird. Ihre Ehe steht vor einigen Problemen, als Jonathan Jones (Charlie Cox) und Elaine Mason (Maxine Peake) in ihr Leben treten. Die Mischung aus Biografie mit Romantik mit lobenswertem Schauspiel macht diesen Film zu einem Triumph.

6. Das Nachahmungsspiel

Der von Morten Tyldum inszenierte Film ist eine Biografie von Alan Turing (Benedict Cumberbatch), einem Kryptoanalytiker, der während des Zweiten Weltkriegs für die Briten arbeitete. Er baut eine Maschine, die verschlüsselte Botschaften der Nazis entschlüsseln kann (Rätsel) und es gelingt, aber sein eigenes Leben hat zu viele Wendungen. Die Biographie mit Geschichte und Mysterium macht es wert, gesehen zu werden, und das Thema Homosexualität, das mit einem genialen Wunderkind verbunden ist, macht es zu einem ziemlich mutigen Film.

5. Das soziale Netzwerk

Der von David Fincher inszenierte Film basiert auf der Adaption des Buches „Die zufälligen Milliardäre: Die Gründung von Facebook“ von Ben Mezrich. Es führt uns durch die Geschichte des Gründers von Facebook Mark Zuckerberg durch Klagen. Mark (Jesse Eisenberg) entwickelt versehentlich die Idee von Facebook und entwickelt sie mit der finanziellen Unterstützung seines Freundes Eduardo (Andrew Garfield) und verwandelt sie in ein Milliardär-Dollar-Unternehmen. Sie müssen Klagen führen, die ihre Freundschaft gefährden. Dies ist eine Geschichte des Genies dieser Generation.

4. Jagd auf guten Willen

Es ist ein Dramafilm, fühlt sich aber in jeder Hinsicht real an. Unter der Regie von Gus Van Sant untersucht der Film die Reise eines jungen Menschen in Schwierigkeiten, der ein unbekanntes und nicht anerkanntes mathematisches Genie ist. Will Hunting (Matt Damon) ist ein Arbeiter aus South Boston, der mit seinem Verstand einen Beitrag zur Gesellschaft leisten möchte. Er wird von einem Professor für fortgeschrittene Mathematik anerkannt und wird sein Schüler. Er wird auch Klient eines Therapeuten Dr. Sean Maguire (Robin Williams), der sich mit seinen Beziehungen zu seinem besten Freund Chuckie Sullivan (Ben Affleck), seiner Freundin und seiner Vergangenheit befasst, die ihn verfolgt und vor der er davonläuft. Es ist ein ziemlicher Wohlfühlfilm mit einem verlorenen genialen Mathematiker als Protagonist, der dringend die Hilfe eines Psychologen benötigt.

3. Forrest Gump

Es ist ein fiktiver romantischer Film über das Leben einer Titelfigur (Tom Hanks), in dem er verschiedene schwierige Ereignisse durchläuft oder einige davon im späteren 20. Jahrhundert beeinflusst. Er ist auch ein Wunderkind in der Leichtathletik, die alle mit einem Mobbing-Ereignis in seinem Leben begann. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch von Winston Groom. Genau wie bei 'A Beautiful Mind' sind die verschiedenen Ereignisse in Gumps Leben aus Alabama sehr inspirierend und machen es die Uhr wert.

2. Schindlers Liste

Der Film ist eines der Juwelen Hollywoods und beschäftigt sich mit dem Thema Holocaust. Es erzählt uns die Geschichte des Holocaust im positiven Sinne, als ein deutscher Geschäftsmann, Oskar Schindler (Liam Neeson), versucht, das Leben von mehr als tausend polnischen Juden zu retten, indem er ihnen Arbeit in seiner Fabrik zur Verfügung stellt und ihnen auf irgendeine Weise hilft Er kann während des Holocaust während des Zweiten Weltkriegs. Die gesamte Besetzung des Films und Regisseurs Steven Spielberg hat es zu einem Klassiker gemacht, der es heute ist. Ralph Fiennes als SS-Offizier und Ben Kingsley als Schindlers jüdischer Buchhalter.

1. Die Shawshank-Erlösung

Als einer der besten Klassiker Hollywoods ist der Film ein fiktiver Dramafilm, der auf der Novelle von Stephen King aus dem Jahr 1982 basiert. Der Film untersucht die Erfahrung in einem Gefängnis durch den Protagonisten Andy Dufresne (Tim Robbins), der Bankier und inhaftiert ist Leben für das Töten seiner Frau und ihres Geliebten, obwohl er behauptet, er sei unschuldig. Als Andy im Shawshank State Penitentiary ankommt, untersucht er Korruption, Schmuggel und sexuelle Gewalt in zwei Jahrzehnten, in denen er dort bleibt. Er freundet sich mit einem Schmuggelschmuggler Ellis 'Red' Redding (Morgan Freeman) an und wird wichtig im Geldwäschegeschäft, das vom Gefängniswärter Samuel Norton (Bob Gunton) geführt wird. Das Ende ist ein Schock oder eher eine Überraschung. Es ist ein Spiegelbild eines Gefängnisses, das vollständig ein- und ausgeht.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt