10 Filme, die Sie sehen müssen, wenn Sie 'Boyhood' lieben

Boyhood (2014) ist ein Coming-of-Age-Film, der von Richard Linklater geschrieben und inszeniert wurde. Der Film fängt die Kindheit und Jugend von Mason Evans Jr. (Ellar Coltrane) im Alter von sechs bis achtzehn Jahren ein, als er in Texas aufwuchs. Der Film wurde von 2002 bis 2013 mit der gleichen Besetzung gedreht.

Der Film hat es geschafft, einen Kultstatus zu erreichen, da wir die Besetzung buchstäblich direkt vor unseren Augen auf dem Bildschirm wachsen sehen. Mit einem großartigen Soundtrack, brillanten Dialogen und außergewöhnlich realistischen Charakteren hat dieser Film all unsere Herzen erobert. Hier ist ohne weiteres die Liste der Filme, die Boyhood ähneln und unsere Empfehlungen sind. Sie können mehrere dieser Filme wie Boyhood auf Netflix auf Hulu, Netflix oder Hulu sehen.

10. Die Vorteile eines Mauerblümchens (2012)



Dieser amerikanische Teenie-Drama-Film wurde von Stephen Chbosky geschrieben und inszeniert und basiert auf Chboskys gleichnamigem Briefroman von 1999. Ehrlich und erfrischend porträtiert der Film den Protagonisten, Charlies Depression und Angst, während er die High School durchläuft, neue Leute kennenlernt und ein ganz neues Selbst erforscht. Mit einigen großartigen Auftritten von Emma Watson und Logan Lerman ist dieser Film eine großartige Uhr, besonders wenn Sie das Buch lieben.

Verbunden: Filme wie die Vorteile von Mauerblümchen

9. Ferris Buellers freier Tag (1986)

Dieser Film ist wohl die Hymne der Komödie in den 1980er Jahren und von seiner ersten Szene an eine wahre Freude. Wie der Name schon sagt, zeigt der Film das Leben des Schülers Ferris Bueller, der mit seinem besten Freund Cameron und seiner Freundin Sloane einen Tag frei hat. Obwohl es auf den ersten Blick eine süße, leichte Komödie zu sein scheint, behandelt es viele Themen wie Liebe, Freundschaft und Angst. Dieser Film ist ein kommerzieller und kritischer Hit und eine schöne Erinnerung an jugendlichen Hedonismus und Rebellion.

8. Dead Poets Society (1989)

Dead Poets Society ist ein Film, der uns unzählige denkwürdige Zeilen und viele unvergessliche Charaktere beschert hat. Der Film handelt von einem Englischlehrer, der versucht, das Leben seiner Schüler zu verändern, indem er ihnen Gedichte beibringt. Das Publikum erlebte eine herausragende Leistung von Robin Williams, die einen großen Wendepunkt in seiner Karriere markierte. Trotz der Öffnung für gemischte kritische Ansichten ist der Film ein neuartiger Versuch, das Leben von Teenagern zu zeigen, die versuchen, ihre Identität zu entdecken.

Verbunden: Filme wie Dead Poets Society

7. Rufen Sie mich bei Ihrem Namen an (2017)

Ein romantisch eindringlicher Soundtrack, ein subtiles Drehbuch und ein außergewöhnlich feines Schauspiel machen diese einzigartige Liebesgeschichte zu einem Muss. Der 1983 in Norditalien angesiedelte Film zeigt die Romanze, die zwischen dem 17-jährigen Elio Perlman (Timothée Chalamet) und dem 24-jährigen Assistenten seines Vaters, Oliver (Armie Hammer), aufblüht. Mit zahlreichen Nominierungen und einer Auszeichnung für das beste adaptierte Drehbuch in dieser Oscar-Saison ist dieser Film eine nuancierte Version von Liebe und Verlust mit einem besonders herzlichen und ergreifenden Ende.

6. Benommen und verwirrt (1993)

Ein weiteres Meisterwerk von Richard Linklater und ganz anders als Boyhood folgt die Handlung genau den verschiedenen Gruppen texanischer Teenager an ihrem letzten Schultag im Jahr 1976. Der Film zeigt ein großes Ensemble von Schauspielern, die später zu Stars wurden, darunter Jason London, Ben Affleck, Milla Jovovich, Cole Hauser, Parker Posey, Adam Goldberg, Joey Lauren Adams, Matthew McConaughey, Nicky Katt und Rory Cochrane. Als Feier des Ethos der 60er und 70er Jahre ist dies ein seltener Jugendfilm, dem bewusst jede festgelegte Struktur oder Formel fehlt. Mit einer besonders denkwürdigen Leistung von Matthew McConaughey ist dieser Film gleichzeitig lustig, ernst, laut, verspielt und sardonisch.

Verbunden: Filme wie benommen und verwirrt

5. The Spectacular Now (2013)

Dieses Juwel eines Films ist vom Publikum weltweit weitgehend unbemerkt geblieben, wurde jedoch von einigen fabelhaften Kritikern kritisiert. Eine äußerst realistische Ansicht von „High School Stud trifft und verliebt sich in High School Nerd“ ist ziemlich bezaubernd. Miles Teller und Shailene Woodley sind perfekt und erwecken ihre Charaktere mühelos zum Leben. Ohne unnötige Aufnahmen und Einstellungen ist The Spectacular Now eine brutal ehrliche Darstellung der High School, die in Hollywood selten zu sehen ist, mit einer selteneren Tiefe.

4. Riskantes Geschäft (1989)

In dem Film, der seine Karriere startete, ist Tom Cruise ein wohlhabender, leistungsstarker Teenager, dessen Eltern möchten, dass er Princeton besucht. Während seine Eltern in den Urlaub fahren, gipfelt eine Komödie aus Fehlern in seinem Haus, das sich in ein Bordell verwandelt. Tom Cruises Rolle ist echt und ernst und das Drehbuch ist erfrischend roh. Der Film beschäftigt sich auch mit zahlreichen Themen wie dem Verlust der Unschuld, dem Materialismus, dem Kapitalismus und dem Erwachsenwerden. Mit einer wirklich sinnlichen und unerklärlichen Atmosphäre, ein Muss, wenn Sie die Kindheit mögen.

3. Und deine Mutter auch (2001)

'Unter dem sorglosen Roadmovie, für den der Film gerne wirbt, befindet sich eine ernstere Ebene - und darunter eine todernste Ebene.' Dies ist, was der legendäre Kritiker Roger Ebert über diesen Roadtrip-Film zu sagen hat. Ein Film über zwei Teenager, die mit einer älteren Frau Ende zwanzig in Mexiko einen Roadtrip unternehmen, gilt allgemein als moderner Klassiker. Vor dem Hintergrund der verschiedenen gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Realitäten Mexikos ist dieser Film weithin für seine offene und entschuldigungslose Darstellung von Drogen und Sex bekannt. Der von Alfonso Cuaron inszenierte und geschriebene Film wurde bei den Academy Awards als bestes Original-Drehbuch und bei den Golden Globes als bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet. Mit der phänomenalen kritischen Reaktion ist dieser Film ein Muss für jedes geeignete Publikum.

2. Lady Bird (2017)

Eine herzerwärmende Ode an Sex und Angst im Teenageralter, handgerollte Zigaretten, junge Liebe und betrunkene Aufenthalte in örtlichen Krankenhäusern. Dies war ein Film. Lady Bird ist ein amerikanischer Comedy-Drama-Film aus dem Jahr 2017, der von Greta Gerwig mit Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Lucas Hedges und Timothée Chalamet geschrieben und inszeniert wurde. Der Film spielt in Sacramento, Kalifornien, und zeigt die turbulente Beziehung zwischen einem rebellischen Teenager und ihrer Mutter. Saoirse Ronan ist ein Wahnsinniger in ihrer Rolle als junger, verwirrter, rebellischer Teenager. Laurie Metcalf ist eine herausragende frustrierte Mutter, die ständig versucht, ihre Beziehung zu ihrer jugendlichen Tochter zu retten. Der Film liefert, wo er muss, und überspielt die Punkte, die die meisten anderen Filme bieten würden, nicht. Der Film trifft Sie mitten im Bauch und hat sowohl bei den Academy Awards als auch bei den Golden Globes mehrere Nicken erhalten.

Verbunden: Filme wie Lady Bird

1. Juno (2007)

Juno ist ein amerikanischer Comedy-Drama-Indie-Film aus dem Jahr 2007, der von Jason Reitman inszeniert und von Diablo Cody geschrieben wurde. Ellen Page spielt die Titelfigur, eine individualistische, schwangere Teenagerin, die tief und komisch in das Leben der zukünftigen Adoptiveltern ihres Babys verwickelt ist und gegen die junge Liebe kämpft. Der Film zeigt auch Michael Cera, Jennifer Garner, Jason Bateman, Allison Janney und J. K. Simmons. Diese einzigartige Feier des Erwachsenenalters ist ein wahres Symbol für die Qualität des Kinos. Der Film ist lustig, bezaubernd, intelligent, herzerwärmend und auf beispiellose Weise zuordenbar. Jeder Charakter hat eine eigene Geschichte und bevor Sie es wissen, sind Sie in jedes seiner Leben vertieft. Mit seiner ausgereiften und wegweisenden Einstellung zur Schwangerschaft von Teenagern wird dieses Werk sicherlich ein zukünftiger Klassiker sein.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt