Die 15 besten Bollywood-Filme aller Zeiten für Erwachsene

Bollywood-Filme mit Erwachsenenbewertung waren früher eine große Sache. Zum Glück ist das nicht mehr der Fall. Zwar wird ein Film von Zeit zu Zeit zu Kontroversen führen, weil die indische Zensur versucht, „Sanskari“ zu spielen. Insgesamt hatten Filmemacher jedoch keine Angst davor, Themen wie Verbrechen und Sex zu untersuchen, bei denen sie normalerweise mutig und realistisch sein müssen. Die besten Bollywood-Filme mit A-Rating wurden größtenteils in diesem Jahrhundert veröffentlicht. Bollywood-Filmemacher wie Anurag Kashyap und Vishal Bhardwaj haben die filmischen Grenzen überschritten. Infolgedessen konnten wir mehr sogenannte Bollywood-Filme mit Erwachsenenbewertung sehen. Und das ist großartig! Lassen Sie uns nun die besten Hindi-Filme für Erwachsene auflisten. Sie können einige dieser Bollywood-Filme für Erwachsene auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.

15. Miss Lovely (2012)

Ein nahezu perfekter Film mit einem Thema, das im indischen Mainstream-Filmgebiet kaum zu sehen ist. Ashim Ahluwalias Debüt 'Miss Lovely' ist eine atmosphärische Geschichte von Sonu und Pinky, gespielt von Nawazuddin Siddique und Niharika Singh. Der Film dreht sich um Mumbais Filmindustrie der Klasse C und beschäftigt sich perfekt mit den Themen Liebe, Sexualität, Kriminalität und Erlösung. Es erhielt Kultstatus für die Verwendung visueller Bilder, eine Darstellung des Subgenres der 90er Jahre im Pulp-Stil und schließlich eine grobkörnige Art des Geschichtenerzählens.



14. Lippenstift unter meiner Burkha (2017)

Bildergebnis für Lippenstift unter meiner Burkha

Der Film hat zwar einen sensationellen Dialog, kommt aber nie über Bord (und was ist Bollywood ohne zumindest einige Theaterstücke!)? in die Schuhe aller Damen, die mit Lippenstiften unter ihren gehenburkhas. Indien braucht mehr Filme wie 'Lipstick Under My Burkha', aber ich bin mir nicht sicher, ob wir sie verdienen. Sehen Sie sich den Film an, nicht wegen seines expliziten Inhalts oder Ihrer Neugier auf das, worum es bei der gesamten CBFC-Aufregung ging, sondern wegen seiner Brillanz.

13. Hässlich (2014)

Anurag Kashyap, der Enfant Terrible des indischen Kinos, war der Katalysator, der maßgeblich dazu beigetragen hat, eine neue Generation mutiger und unerschütterlich ehrlicher Filmemacher einzuleiten. Als Neo-Noir-Psychothriller folgt „Ugly“ der Untersuchung der Entführung eines jungen Mädchens am helllichten Tag und all der Dunkelheit, die sich unter der Oberfläche abspielt. Ähnlich wie die Werke des österreichischen Autors Michael Haneke möchte Kashyaps 'Ugly' nicht, dass Sie es von den bequemen Sitzen Ihres Hauses aus betrachten und Popcorn essen. Nein, es möchte, dass du provoziert, verstört und angewidert wirst. Ein Film, in dem das kleine Mädchen und sein Schicksal in den Hintergrund treten; Wo es zu einem kleinen Detail wird, könnte „Hässlich“ Sie bis ins Mark erschrecken.

12. Fire (1996)

'Fire' war einer der ersten Bollywood-Filme, die explizit homosexuelle Beziehungen zeigten. Zunächst wurde es von der indischen Zensur mit einem Rating von Adult ungeschnitten verabschiedet. Der Film wurde zum ersten Mal gezeigt und lief fast drei Wochen lang in den meisten Metropolen Indiens zu vollen Häusern. Aber bald begannen die Demonstranten, Theater im ganzen Land zu zerstören und forderten, dass der Film aus den Kinos genommen wird. Der Film wurde dann zur erneuten Prüfung an das Censor Board zurücküberwiesen. Die indische Regierung wurde dafür kritisiert, sich den Vandalen anzuschließen. 'Feuer' bleibt eine der besten Erkundungen der Homosexualität in Indien.

11. Kaminey (2009)

Dies war eine ungewöhnliche Abkehr von Vishal Bhardwaj in Bezug auf seine vorherigen Filme. Er war am längsten vom Caper-Genre fasziniert und beschloss, Filmen wie Snatch and Lock, Stock und Two Smoking Barrels zu huldigen. Am Anfang ist „Kaminey“ eine einfache Geschichte von zwei Brüdern, die getrennte Wege gehen, um sich zu einem späteren Zeitpunkt gegenseitig zu kreuzen. Was Kaminey unnachahmlich macht, ist sein Innenleben, seine Gespräche, das Labyrinth, das es im Verlauf webt, und seine außergewöhnliche Unterstützung. Shahid spielte Zwillinge - einen mit einem Stottern und einen mit einem Lispeln - mit absoluter Überzeugung und lieferte nicht nur eine, sondern zwei der besten Leistungen seiner Karriere - Guddu und Charlie - in einem einzigen Film. 'Kaminey' wird auch von seinen Loyalisten für seine legendären Charaktere von Bhope Bhau und Mikhail in bester Erinnerung behalten.

10. Gulaal (2009)

Die Seele von 'Gulaal' ist sein Subtext und Piyush Mishras Texte. Es ist allgemein bekannt, dass Anurag Kashyap Mishras Werk aus seinen zahlreichen Theaterakten und Schriften großzügig einbezog und eines der intelligentesten politischen Dramen im Hindi-Kino zum Leben erweckte. Die volatile Studentenpolitik verbindet sich mit der dominanten, angsterfüllten Vision von Royals aus Fürstenstaaten und bringt eine tickende Zeitbombe hervor. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es explodiert. Die Frage ist - wer wird am Leben sein, um die Vorteile zu nutzen. Es erfordert mehrere Anzeigen, um die vollständige Nachricht zu verstehen.

9. Matrubhoomi (2003)

Ein Film, von dem selbst die meisten Inder vielleicht noch nichts gehört haben; Das ist eine Schande, denn dieser von Manish Jha inszenierte Film ist einer der schockierendsten und verstörendsten Filme, die wir je gesehen haben. Matrubhoomi: Eine Nation ohne Frauen folgt einem patriarchalischen und frauenfeindlichen Vater bei seinem Versuch, eine Braut zu finden, um die Lust seiner vier Söhne zu befriedigen. Es ist eine beängstigende Welt, die Jha erschafft, erfüllt von einem Gefühl von Realismus und Dringlichkeit, wie es im indischen Kino bisher nicht zu sehen war. Ein brillantes und provokantes Kunstwerk.

8. Delhi Belly (2011)

'Delhi Belly' ist einer dieser Filme, bei denen man sich fragt: 'Was könnte sonst noch schief gehen?' während Sie es ansehen und schnell mit einem weiteren Ereignis antworten, das die Charaktere verarschen soll. Eine Komödie der Fehler, wenn Sie dürfen. Aber nicht die Art PG-13. Die NSFW-Art. Die Geschichte beginnt mit drei Mitbewohnern und einem verirrten Paket, endet aber mit totalem Chaos, wobei alles, von Gangstern über Ex-Ehemänner und Diamanten bis hin zu Kot, eine Besonderheit bekommt. Es ist eine der kühnsten - eigentlich - kühnsten Komödien, die jemals aus Bollywood herausgekommen sind. Es ist krass, auf der Nase und lehnt sich keinen Moment zurück. Mit knallharten Schauspielauftritten rundum (Kunal Roy Kapoor verdient eine besondere Erwähnung, weil er mit dem Titel „Delhi Belly“ so verstopft aussieht) und der Farcical-Musik ist DB ein Hootfest. Und während die englische Version in Aufruhr ist, ist die Hindi-synchronisierte Version ein verdammter Schatz!

7. Hazaaron Khwaishein Aisi (2005)

Hazaaron Khwaishein Aisi, eine ergreifende Geschichte vor dem Hintergrund eines turbulenten politischen Standpunkts, zieht Ihre Aufmerksamkeit vom ersten Bild an auf sich und lässt Sie nie los. Dieses romantische Drama ist ein Kommentar zur politischen Atmosphäre Indiens im Vorfeld des Notstands im Jahr 1975 und konzentriert sich auf drei Studenten der Universität Delhi, deren Träume und Bestrebungen inmitten der Turbulenzen um sie herum. Mit 'Hazaaron Khwaishein Aisi' hat Mishra ein Meisterwerk geschaffen - eine kühne, düstere Geschichte über diese dunklen Zeiten, ohne jemals seine Charaktere aus den Augen zu verlieren. In der Tat ist es eine Geschichte von Verlangen, Sehnsucht, Liebe und Lust. Und es ist diese menschliche Note, die es zu einem der schönsten Kinoerlebnisse des Jahrhunderts macht.

6. Dev D (2009)

Anurag Kashyap bekommt viel Anerkennung für viele Dinge, aber was er nicht genug verdient, ist sein einzigartiger, aber exquisiter Musikgeschmack und die Art, wie er Songs in seinen Filmen verwendet. Und das könnte in seinem bisher musikalischsten Film nicht deutlicher sein: 'Dev D'. Was an 'Dev D' so auffällt, ist, wie organisch sich jeder Song im Film anfühlt. 'Dev D' ist meiner Meinung nach die Vorlage, die jeder indische Filmemacher verwenden sollte, um ein Musical zu machen - besonders wenn es sich um eine Liebesgeschichte handelt. Es ist ein Zeugnis von Kashyaps Talent, dass es so brillant wie 'Dev D' ist, es bei weitem nicht sein bester Film ist (lesen Sie weiter, um zu wissen, was dann ist).

5. Monsunhochzeit (2001)

Monsoon Weddings, einer der wenigen international anerkannten Filme aus dem Oeuvre des indischen Kinos, ist eine brillante Darstellung der gesellschaftspolitischen und romantischen Verstrickungen, die mit einer großen, fetten indischen Hochzeit verbunden sind. Der Film geht auf die Themen des indischen Konservatismus, des Patriarchats und des dysfunktionalen familiären Aufbaus ein. Die Monsunhochzeit wurde in der Marché du Film-Sektion der Filmfestspiele von Cannes uraufgeführt und gewann den begehrten Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen von Venedig. Sie ist eines der Meisterwerke des indischen Kinos. Roger Ebert drückte es am besten aus, als er sagte, 'Mira Nairs' Monsoon Wedding 'ist einer dieser freudigen Filme, die über nationale Grenzen hinweg springen und die universelle menschliche Natur feiern.'

4. Schwarzer Freitag (2007)

Dies ist nicht das erste Kashyap-Feature in dieser Liste, und es wird nicht das letzte sein - so ist das Genie des Mannes. Und der Schwarze Freitag ist vielleicht seine ehrlichste Arbeit - er zeigt eine der dunkelsten Stunden in der jüngeren indischen Geschichte. Als brutal provokatives und oft beängstigendes Porträt der Ereignisse rund um die Bombay-Explosionen von 1993 und der gewalttätigen hindu-muslimischen Unruhen, die ihm vorausgingen, ist der „Schwarze Freitag“ unerschütterlich in seinem Streben nach Gerechtigkeit und bringt gleichzeitig einen Anschein von Menschlichkeit in einen Teufelskreis von Gewalt. Der höchst umstrittene Film wurde Kashyaps erste Kinoveröffentlichung (sein eigentliches Debüt 'Paanch' war und ist verboten). Ein Film, der mehr Fragen stellt als beantwortet, 'Black Friday' bleibt eine herausragende Leistung in Kashyaps Oeuvre und vielleicht sein bislang humanster Film.

3. Bandit Queen (1994)

Bildergebnis für Banditenkönigin

Zweifellos der umstrittenste Bollywood-Film aller Zeiten. Unter der Regie des Quecksilbers Shekhar Kapur ist der Film eine Biografie des berüchtigten Bandenführers Phoolan Devi. Es durchquert ihren Aufstieg aus dem Nadir des Lebens, dem Höhepunkt des illegalen Berufs, den sie wählen musste. Der Film wurde wegen der dreisten Nacktszenen mit Seema Biswas, der Vergewaltigungsszene, an der sie erneut beteiligt war, und der Flüche voller Dialoge umstritten. Es wurde schließlich veröffentlicht, wobei fast die Hälfte des Films geschnitten wurde. Trotzdem haben wir es geliebt. Stellen Sie sich vor, der ganze Film wäre veröffentlicht worden. *Gänsehaut*.

2. Omkara (2006)

Ein Shakespeare-Stück in einen Film umzuwandeln, ist an sich schon eine schwierige Aufgabe. Der Versuch, dem Stück eine indische Perspektive zu geben, wird zu einer doppelten Herausforderung. Mit 'Omkara' gelang es Bhardwaj, die Essenz von Othello zu bewahren, während er Raum für eine Geschichte wackelte, die tief im indischen Hinterland und Ethos verwurzelt ist. Die Handwerkskunst von Bhardwaj und die Tiefe von Shakespeare vereinen sich zu einem aufregenden Kunstwerk. Eine Kunst, auf die Shakespeare selbst sicher stolz gewesen wäre. Sowohl 'Omkara' als auch 'Lagaan' (über die Sie sehr bald lesen werden) repräsentieren das indische Kino in seiner herrlichsten und schönsten Form: Sie sind rohe und ehrliche Darstellungen Indiens und gleichzeitig diese epischen musikalischen Sagen, die Indianer Kino war schon immer bekannt für.

1. Banden von Wasseypur (2012)

Als Anurag Kashyap 2011 in Cannes sein 5-stündiges Magnum-Opus uraufführte, waren Publikum und Kritiker schockiert, weil sie noch nie so etwas aus Bollywood gesehen hatten. Basierend auf einer wahren Geschichte von Korruption, Mord und Rache in der ländlichen indischen Stadt Wasseypur über Jahrzehnte hinweg konzipierte Kashyap eine der stilvollsten und belebendsten Kinoerlebnisse des Jahrhunderts. Kashyap verbindet die charmanten und rätselhaften Charakterisierungen von Coppolas 'Godfather' mit den thematischen Schnörkeln von Tarantinos 'Pulp Fiction' und bietet ein wirklich faszinierendes Kinoerlebnis. Gangs of Wasseypur ist in den Augen der Cinephilen weltweit bereits ein Kultklassiker und wird ein Meilenstein des indischen Kinos bleiben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt